XRP-Bullen erobern Schlüssel-Bereich zurück – Ripples XRP auf dem Weg zum Mond?

Ripples XRP und der aggregierte Altcoinmarkt befinden sich derzeit in einer Konsolidierungsphase, da Bitcoin Schwierigkeiten hat, eine entscheidende Dynamik zu gewinnen.

Es hat den Anschein, dass diese Coins von BTC mehr Richtungsstabilität erwarten, bevor sie nennenswerte Bewegungen machen. Dies hat wiederum dazu geführt, dass auch kleinere Altcoins in Seitwärtsbewegungen geraten sind.

Anzeige
riobet

Obwohl unklar bleibt, wohin sich der Markt als nächstes entwickeln könnte, deuten die jüngsten technischen Entwicklungen bei Ripples XRP darauf hin, dass jede marktweite Aufwärtsbewegung den Eintritt in eine „Vollmondmission“ ermöglichen könnte.

Ein Analyst schreibt in einem Tweet, dass es die Kryptowährung geschafft hat, ein entscheidendes technisches Niveau zurückzugewinnen, unter dem sie zuvor eingebrochen war.

Die Fähigkeit, dieses Niveau zurückzuerobern und es als Unterstützung zu bestätigen, deutet darauf hin, dass in naher Zukunft eine Aufwärtsbewegung bevorstehen könnte.

Ob sie jedoch höher startet oder nicht, bleibt in erster Linie davon abhängig, ob der übrige Markt weiterhin Anzeichen von Stärke zeigen kann oder nicht. Dies hängt womöglich alles von Bitcoins Reaktion auf den Widerstand bei 11.000 Dollar ab.

Ripples XRP stagniert, da es Bitcoin nicht gelingt, den Widerstand von 11.000 $ zu überwinden

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird XRP zum derzeitigen Preis von 0,25 $ getradet. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem der Token in den vergangenen Tagen getradet wurde.

Wichtig hierbei: Dies markiert einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den erst vor wenigen Tagen festgesetzten wöchentlichen Tiefstständen von 0,23 $, als der aggregierte Markt einen starken Ausverkauf erlebt hat.

Dieser Ausverkauf hat dazu geführt, dass BTC und der übrige Kryptowährungsmarkt einige Verluste verzeichnen mussten, aber die meisten digitalen Vermögenswerte haben sich seitdem erholt.

Ripples XRP gibt nun einen Teil der Gewinne, die in der Zeit nach dieser Bewegung zu verzeichnen waren, wieder ab und ist nicht in der Lage, mehr als 0,25 Dollar zu halten.

Hier ist der Grund, warum der Token bereit sein könnte, deutlich höher zu steigen

Bezüglich der aktuellen technischen Ausblick von Ripples XRP erklärt ein Analyst, dass das Asset trotz seiner jüngsten Schwäche nach wie vor gut gerüstet ist, um weiteres Aufwärtspotenzial zu sehen.

Er verweist insbesondere auf das BTC-Tradingpaar der Kryptowährung und erwähnt, dass es gerade erst in der Lage war, ein Schlüsselniveau zurückzugewinnen. Er schreibt:

„XRP auf beiden Paaren sieht gut aus, aber dieses LTF-Diagramm dient als Referenz. Deutliche Abweichung und Rückforderung findet statt. Machen Sie Platz für Moon No target, denn ich baue eine Position für Swell auf und werde sie neu bewerten, wenn wir näherkommen. Die Marktbedingungen sind sehr unterschiedlich“

Die Art und Weise, wie die Kryptowährung weiterhin auf den Widerstand reagiert, der genau über der Stelle liegt, an der sie derzeit getradet wird, sollte ernsthafte Auswirkungen auf die kurzfristigen Aussichten haben.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 19. September 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.