Ethereum: Rallye schon wieder vorbei? Top-Analyst verneint, sieht 20.000 Dollar kommen

Ethereum Rallye schon wieder vorbei? Top-Analyst verneint, sieht 20.000 Dollar kommen
Photo by Executium on Unsplash

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Nachdem die Ethereum-Bullen der zweitplatzierten Kryptowährung gestern fast ein neues Allzeithoch bescheren konnten, baut ETH nun wieder ab. Aber womöglich nur kurzfristig, denn ein beliebter Analyst stellt einen Kurs von 20.000 Dollar in Aussicht – noch in diesem Bull-Run.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Ethereum verpasst das Allzeithoch

Gestern bewegte sich der Ethereum-Kurs zwar noch haarscharf ans bisherige Allzeithoch bei 4.859 Dollar heran, doch über Nacht hat sich der Abstand nun wieder vergrößert: 3,4% musste die führende Smart-Contract-Plattform innerhalb der letzten 24 Stunden verlorengeben, fiel auf bis zu 4.570 Dollar. Hier tradet ETH gegenwärtig.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,557.09
  • Marktkapitalisierung
    $427.48 B

Datenanbieter Nomics kommentiert:

„ETH / Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um 3,40% gefallen, der Preis liegt jetzt bei $4.588,69 nach einem Rückgang von $161,52“

Ethereums Unvermögen, sich so nah vor dem Allzeithoch darüber hinaus zu bewegen, wirft nun die Frage auf: Wie geht es für die Kryptowährung Nummer 2 nach Marktkapitalisierung weiter? Kurzfristig rechnen Analysten nach wie vor mit einem Anstieg über die 5.000-Dollar-Marke. Doch was gilt mittel- und langfristig? Hierzu hat sich nun der vielzitierte Krypto-Stratege Nicholas Merten in einer neuen Video-Analyse geäußert.

Rollups – Auslöser für die Rallye gen $20k?

Merten glaubt: Ethereum könnte bald auf nie gesehene Preise explodieren. Seinen mehr als 485.000 Youtube-Abonnenten erklärt Merten, was Ethereum in diesem Bull-Run auf neue Höchststände treiben wird: sogenannte Rollups.

Dabei handelt es sich um eine Technologie, durch die Transaktionen außerhalb der Ethereum-Blockchain ausgeführt werden. Das soll die chronisch verstopfte Ethereum-Blockchain entlasten und die Gebühren senken. Es gibt optimistische Rollups und Zero-knowledge-Rollups. Merten erläutert:

„Wenn alles perfekt für Ethereum läuft, wenn wir die Gelegenheit bekommen, ETH richtig zu starten, Leute, die Roll-Ups verwenden, ob es nun Zero-Knowledge-Roll-Ups oder optimistische Roll-Ups sind, generell Layer-2-Lösungen, könnten wir in diesem Zyklus ein Ethereum von 20.000 Dollar sehen.“

Ethereum bei $20k – der Analyst räumt ein, dass das verrückt klingt. Aber, so Merten:

„Wenn man sich den logarithmischen Chart ansieht, haben wir diese Art von prozentualen Renditen schon einmal gesehen.“

Behalte Ethereum seine soliden Fundamentaldaten bei, sei eine Rallye gen 20.000 Dollar nicht übertrieben. In der ersten Jahreshälfte 2021 habe Ethereum bereits die Hälfte davon geschafft, so der Youtuber. Es sei deshalb „sehr wahrscheinlich“, dass wir dieses Preisniveau erreichen.

Du kannst dir die vollständige Ethereum-Analyse von Nicholas Merten hier anschauen.

Trader „LilMoonLambo“ wirft zudem ein: Man solle sich nur einmal vorstellen, wie hart ETH pumpen werde, sobald Tesla den Coin neben Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert…

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2021

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelREQ Crypto explodiert! Neuer Meilenstein treibt Request Richtung Rekord-Hoch
Nächster ArtikelListe der 5 besten neuen Kryptowährungen in 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 × drei =