Für diesen Milliardär war Krypto „lächerlich“ – jetzt will er $1,5 Milliarden investieren

0

Erst wollte er “das Zeug nicht anfassen” – jetzt zieht Milliardär Carl Icahn in Erwägung, “in großem Stil” in den Krypto-Markt einzusteigen.

„Schaue mir das ganze Geschäft an“

Der milliardenschwere Investor und Gründer von Icahn Enterprises L.P., Carl Icahn, plant einem Bloomberg-Interview zufolge, bis zu $1,5 Milliarden in verschiedene Kryptowährungen zu investieren.

Anzeige

Bei Icahn Enterprises L.P. handelt es sich um ein US-Konglomerat mit Investitionen in verschiedenen Branchen – darunter Energie, Automobil, Lebensmittelverpackungen, Metalle, Immobilien und Wohnmode.

Vor drei Jahren bezeichnete Icahn Krypto in einem CNBC-Interview noch als „lächerlich” – doch nachdem er sich mit Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und dem Krypto-Markt als Ganzes auseinandergesetzt hat, erwägt er,”in großem Stil” in den Markt einzusteigen.

Obwohl er noch keine Kryptowährung gekauft hat, recherchiert Icahn und untersucht den gesamten Krypto-Sektor – um festzustellen, wo sich Chancen befinden.

“Ich schaue mir das ganze Geschäft an und wie ich darin involviert werden könnte”, so Icahn über seine Krypto-Investitionspläne. Die allgemeine Kritik rund um den fehlenden intrinsischen Wert von Kryptowährungen bezeichnet er als “ein wenig falsch”.

Dem Milliardär zufolge sei der Dollar das Problem, und der Anstieg der Popularität von alternativen Währungen eine “natürliche Manifestation“ der wirtschaftlichen Inflation.

Icahn:

“Nun, was ist der Wert eines Dollars? Der einzige Wert des Dollars besteht darin, dass man mit ihm Steuern zahlen kann.“

Laut Icahn erhalten alternative Währungen Aufmerksamkeit aufgrund der “lächerlichen Preise”, für die bestimmte Aktien auf dem Aktienmarkt getradet würden – und er bezeichnete diese als Meme-Aktien.

“Ich denke nicht, dass Reddit und Robinhood und diese Typen unbedingt schlecht sind, ich denke, sie dienen einem Zweck”, so der Milliardär.

Und:

„Das Geld fließt zurück in die Unternehmen. Einige dieser Unternehmen mögen in Ordnung sein, aber bei einer Reihe von ihnen ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis absurd.”

FOMO in der Oberliga

Laut Forbes-Magazin hatte Icahn im Jahr 2020 ein Nettovermögen von 16,7 Milliarden Dollar. 2016 ernannte ihn Donald Trump zum Sonderberater für Regulierung, weil er den aktivistischen Investor als “Einzelperson” und nicht als Bundesangestellten haben wollte.

In seinem CNBC-Interview vor drei Jahren sagte Icahn, dass er Krypto wegen der regulatorischen Bedenken “nicht anfassen” würde. Die große Frage ist: Was genau hat dazu geführt, dass er seine Meinung ändert und womöglich der nächste milliardenschwere Investor auf den Krypto-Märkten wird?

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelKlimaaktivisten erringen Sieg gegen Exxon, Shell und Chevron
Nächster ArtikelCardano-Boss kritisiert Ethereum, sagt: Darum wird ETH 2.0 scheitern

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn + zwanzig =