Binance: neue Vorwürfe! Steht die Krypto-Börse unter Kontrolle der chinesischen Regierung?

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, kann Anschuldigungen, sein Unternehmen sei eine chinesische „kriminelle Vereinigung“, nur widersprechen.

Wird Binance von China kontrolliert?

Mit rund 28,6 Millionen Mitgliedern auf seiner Plattform ist das Unternehmen eine der größten Krypto-Börsen der Welt. Seit ihrem Start im Jahr 2017 ist Binance ein wichtiger Akteur in der Kryptowährungsbranche. Im Jahr 2020 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar.

Anzeige
Fairspin Banner

Darüber hinaus hat der Exchange seine eigenen Token – insbesondere BNB und Binance USD. BNB wurde 2017 zunächst auf der Ethereum-Blockchain erstellt und 2019 auf seine eigene, speziell entwickelte Chain migriert.

Binance USD ist, wie der Name schon sagt, eine gekoppelte Währung. Das bedeutet, dass ihr Wert an den US-Dollar gebunden ist.

Kryptobörse Binance unter Beschuss

Binance mag das Geschäft mit Kryptowährungsbörsen dominieren, der Exchange steht aber immer wieder in der Kritik. Geldwäsche aus den Vereinigten Staaten nach Japan scheint angeblich ein Problem im Zusammenhang mit dem Handel zu sein.

CEO Changpeng „CZ“ Zhao antwortete erst kürzlich auf Behauptungen, dass das Unternehmen von der chinesischen Regierung kontrolliert wird – und zwar energisch.

Im Zusammenhang mit diesen Vorwürfen ist auch die Rede von Guangying Chen, einer chinesischen Staatsbürgerin und persönlichen Bekannten von Zhao. ScamBinance, eine Website, die sich der Entlarvung von Binance verschrieben hat, behauptet, dass Guangying zu einem bestimmten Zeitpunkt des Bestehens des Unternehmens dessen Mehrheitsaktionärin war.

Aus diesem Grund wurden sie und ihre Angehörigen zum Ziel von Medienaufmerksamkeit und sogar Cybermobbing.

Bild: Reuters

Binance-CEO bestreitet Vorwürfe

CZ sagt über die Situation, in der sich Guangying befindet:

„Wenn ich gewusst hätte, welche schlimmen Auswirkungen dies auf ihr Leben haben würde, hätte ich sie nie gebeten, etwas zu tun, was zu diesem Zeitpunkt wie eine harmlose Handlung aussah.“

In Anbetracht der Geschichte ist auch die Haltung Chinas gegenüber Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum entscheidend. Die Regierung hat eine harte Haltung gegen Kryptowährungen eingenommen und ihre Verwendung und ihren Besitz generell illegal gemacht.

CZ weist auch vehement Behauptungen zurück, dass sein Unternehmen irgendwelche Verbindungen zur chinesischen Regierung oder dem chinesischen Volk selbst hat.

Er geht sogar so weit, dass er einige seiner eigenen schrecklichen Erfahrungen im Umgang mit chinesischen Beamten sowohl in seinem privaten als auch in seinem beruflichen Leben teilt.

C.Z. hierzu:

„Im Moment ist das größte Problem von Binance, dass wir in China als kriminelle Organisation eingestuft werden, wie jede andere Offshore-Börse auch. Umgekehrt geben sich unsere Konkurrenten im Westen große Mühe, uns als ‚chinesisches Unternehmen‘ darzustellen.“

Außerdem spekuliert er, dass die Tatsache, dass er und die Mehrheit seiner Mitarbeiter Chinesen sind, die Motivation hinter dem Angriff sein könnte. Binance ist ein wichtiges Kryptounternehmen – allerdings wird nur die Zeit zeigen, ob an den Anschuldigungen etwas dran ist.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

2 × 5 =