Bitcoin Kurs Prognose: Bittere Korrektur droht – diesen Schlüsselbereich muss BTC erobern

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin hat seine Talfahrt unter die 17.000-Dollar-Marke fortgesetzt. Jetzt droht eine Korrektur, sofern es Bitcoin nicht gelingt, einen Schlüsselbereich zurückzuerobern.

  • Bitcoin steckt in einer bärischen Zone fest und tradet unterhalb der Unterstützung von 17.000 Dollar.
  • Der Kurs tradet unter 17.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.920 Dollar.
  • Das Paar zeigt einige bärische Anzeichen unterhalb der 17.000-Dollar-Schwelle.

Bitcoin: Kurs zeigt bärische Signale

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht in einer positiven Zone oberhalb der 17.000-Dollar-Marke halten. Die BTC-Bären waren aktiv, es gab einen Vorstoß unter die Unterstützungszone bei 16.800 Dollar.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $68,508.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.35 T

Der Preis hat die 16.700-Dollar-Marke getestet und sich sich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt eingependlet. In der Nähe von 16.700 Dollar hat sich ein Tiefpunkt gebildet, jetzt konsolidiert der Kurs seine Verluste.

Bitcoin ist über das 23,6%-Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 17.130 Dollar bis zum Tief bei 16.700 Dollar geklettert. Er tradet jetzt unter 17.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich außerdem eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.920 Dollar.

Auf der Oberseite befindet sich ein unmittelbarer Widerstand bei 16.920 Dollar und der Abwärtstrendlinie – in der Nähe des 50%-Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 17.130 Dollar bis zum Tief bei 16.700 Dollar.

Bitcoin-Preis, Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Der erste größere Widerstand befindet sich in der Nähe der 17.000-Dollar-Zone, über der der Preis möglicherweise einen weiteren stetigen Anstieg beginnen könnte. Im genannten Fall könnte der Preis bis zum Widerstand von 17.200 Dollar steigen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 17.450 Dollar, über dem der Preis in naher Zukunft in Richtung der 18.000-Dollar-Zone ansteigen könnte.

Kommt ein neuer Bitcoin-Crash?

Ein neuer Crash ist wahrscheinlich, sofern Bitcoin nicht über den Widerstand bei 17.000 Dollar steigt. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe der 16.700-Dollar-Marke.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt dann bei 16.500 Dollar. Ein Durchbruch unter die 16.500-Dollar-Unterstützung könnte einen Rückgang in Richtung 16.000 Dollar bedeuten. Demonsrtiert Bitcoin hier keine Stärke, könnte der Preis kurzfristig in Richtung der 15.500-Dollar-Zone fallen.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD verliert jetzt im bärischen Bereich an Tempo.
  • RSI (Relative Strength Index) auf dem Stunden-Chart: Der RSI für BTC/USD liegt jetzt nahe der 50-Marke.
  • Wichtige Unterstützungsmarken: 16.700 Dollar, gefolgt von 16.500 Dollar.
  • Wichtige Widerstandsniveaus: 16.920 Dollar, 17.000 Dollar und 17.200 Dollar.

Nur noch 3 Tage! IMPT Token kurz vor Presale-Ende – jetzt einsteigen?

Für Anleger eine interessante Alternative könnte IMPT Token sein, eine neue umweltfreundliche Kryptowährung. Stolze 15 Millionen Dollar konnte der Umwelt-Coin bereits im Vorverkauf sammeln, Prognosen rechnen auch danach mit einer bullishen Performance: Demnach könnte IMPT Token bei der Markteinführung explodieren, um den Faktor 10 aufwerten.

IMPT-CEO Denis Creighton betont dennoch: Das Projekt ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt, soll nicht als „Pump & Dump“-Coin verstanden werden. Wer mit einem Kauf zu Presale-Konditionen liebäugelt, muss sich beeilen, denn der Vorverkauf läuft nur noch drei Tage!

Jetzt IMPT Token im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

2 × zwei =