Bitcoin Kurs Prognose: BTC überraschend bullish – Trendwende oder Bullenfalle?

Bitcoin Kurs Prognose BTC überraschend bullish – Trendwende oder Bullenfalle?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Wieder einmal hat Volatilität die Krypto-Märkte erfasst. Nach dem gestrigen Rückgang konnte Bitcoin innerhalb der letzten 24 Stunden zulegen und 16.500 Dollar überwinden. Doch was muss passieren, damit eine bullishe Trendwende eingeleitet wird?

  • Bitcoin hat eine Aufwärtskorrektur begonnen und ist über den Widerstand von 16.500 Dollar geklettert.
  • Der Kurs tradet über 16.400 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) wurde eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.220 Dollar durchbrochen.
  • Bitcoin könnte weiter steigen, wenn er sich oberhalb der Widerstandszone von 17.000 Dollar einpendelt.

Stillstand: Bitcoin legt nur 0,3% zu

Bitcoin hat sich oberhalb der Unterstützungszone von 15.500 Dollar eine ordentliche Basis geschaffen. BTC ist gut im Angebot geblieben und konnte eine Aufwärtskorrektur oberhalb des Widerstands von 16.000 Dollar beginnen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $64,414.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.26 T

Es gab eine klare Bewegung über das 50%-Fib-Retracement-Level des Hauptrückgangs vom Hoch bei 16.795 Dollar bis zum Tief bei 15.470 Dollar. Außerdem ist es BTC gelungen, eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.220 Dollar auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares zu überwinden.

Bitcoin tradet jetzt über 16.400 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Er liegt auch deutlich über dem 76,4% Fib-Retracement-Level des Hauptrückgangs vom Hoch bei 16.795 Dollar zum Tief bei 15.470 Dollar.

Auf der Oberseite befindet sich ein unmittelbarer Widerstand bei 16.800 Dollar. Der erste größere Widerstand liegt in der Nähe der 17.000-Dollar-Zone. Ein erfolgreicher Tagesabschluss über dem Widerstand von 17.000 Dollar könnte eine echte Erholungswelle einleiten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 17.500 Dollar, über dem der Preis an Fahrt gewinnen und sich in Richtung der 18.000-Dollar-Zone bewegen könnte.

Ein Zwischenwiderstand liegt unter Umständen bei 17.650 Dollar. Der befindet sich in der Nähe der 1,618-Fib-Verlängerungsebene des Hauptrückgangs vom Hoch bei 16.795 Dollar bis zum Tief bei 15.470 Dollar.

Bitcoin: Wie wahrscheinlich ist ein neuer Crash?

Für Bitcoin ist es jetzt kritisch, sich über den Widerstand bei 17.000 Dollar zu bewegen. Gelingt das nicht, sind weitere Korrekturen wahrscheinlich. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Unterseite befindet sich in der Nähe der 16.500-Dollar-Marke und einer verbindenden bullishen Trendlinie auf demselben Chart.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt im Bereich von 16.250 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Unter dem könnte der Kurs ein rückläufiges Momentum entwickeln. Sollte das passieren, droht dem BTC-Kurs ein Rückgang in Richtung der Unterstützungszone bei 15.500 Dollar.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD gewinnt jetzt im bullishen Bereich an Fahrt.
  • RSI (Relative Strength Index) auf dem Stunden-Chart: Der RSI für BTC/USD liegt jetzt über dem Wert von 50.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus: 16.500 Dollar, gefolgt von 16.250 Dollar.
  • Wichtige Widerstandsniveaus: 16.800 Dollar, 17.000 Dollar und 18.000 Dollar.

Dash 2 Trade: Bitcoin-Bull-Runs frühzeitig erkennen und nutzen

Anleger, die sich dafür interessieren, die wilden Kursschwankungen auf den Krypto-Märkten gewinnbringend für sich zu nutzen, könnten auch einen Blick auf die in Entwicklung befindliche Trading-Plattform Dash 2 Trade werfen. Das Projekt liefert Anlegern nützliche Trading-Signale, um sie beim Kauf und Verkauf auf den Krypto-Märkten zu unterstützen, bietet darüber hinaus umfassende, aber nachvollziehbare On-Chain-Analysen, Risikomanagement-Tipps und Listing-Benachrichtungen. Aktuell befindet sich Dash 2 Trade im Vorverkauf, konnte dort bereits fast 7 Millionen Dollar Kapital von Investoren sammeln!

Jetzt Dash 2 Trade im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2022

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

99Bitcoins Token: Die Zukunft des Learn-to-Earn

  • Etablierte Community mit über 700.000 YouTube-Abonnenten
  • Exklusiver 99Bitcoins Token Airdrop
  • Potential für Wertzuwachs im Kontext des Bitcoin-Halvings
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

15 + 15 =