Elon Musk will Twitter doch kaufen – Dogecoin explodiert: +8% in 24h! Jetzt einsteigen?

Elon Musk will Twitter doch kaufen – Dogecoin explodiert +8% in 24h! Jetzt kaufen?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Elon Musk will Twitter doch kaufen und bietet 54,20 Dollar pro Aktie. Nun ist auch die Möglichkeit einer Dogecoin-Integration wieder aufgetaucht – und prompt geht der DOGE-Kurs durch die Decke.

Elon Musk, Twitter & Dogecoin

Der Deal mit Twitter ist wieder im Gespräch: Elon Musk hat Berichten zufolge sein ursprüngliches Angebot von 54,20 Dollar pro Aktie für den Kauf des Unternehmens erneut vorgelegt. Die Aktie ist infolge um 12% gestiegen.

Musk hatte die Möglichkeit diskutiert, den Premium-Dienst Twitter Blue mit Dogecoin zu bezahlen, bevor der Deal wegen Bedenken über die Anzahl der Bots auf der Plattform gescheitert ist.

Bloomberg berichtet, dass die für den 17. Oktober angesetzte Verhandlung, in der der Twitter-Vorstand Musk wegen des Ausstiegs aus dem ursprünglichen Geschäft verklagen wollte, möglicherweise nicht mehr stattfinden wird. Der Twitter-Vorstand hatte versucht, den Verkauf mit juristischen Mitteln zu erzwingen. Das Gerichtsverfahren hätte den Einsatz von Bots auf Twitter öffentlich untersucht.

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.132
  • Marktkapitalisierung
    $19.2 B

Der DOGE-Kurs stieg nach Bekanntwerden der Nachricht sprunghaft um 8% und erreichte ein lokales Hoch von 0,066 Dollar. Der Coin ist seit ihrem Allzeithoch im Mai 2021 um 91% gefallen. Seit dem lokalen Tiefststand von 0,048 Dollar am 18. Juni 2022 ist er jedoch um 31% gestiegen.

Doge, Quelle: TradingView

Musk ist derzeit auch Gegenstand einer 258-Milliarden-Dollar-Klage. In der wird er beschuldigt, Dogecoin durch ein Schneeballsystem zu vertreiben.

Musks Einfluss auf den DOGE-Kurs

Die Preisbewegung von DOGE in Bezug auf Elon Musks geschäftliche Unternehmungen lässt sich nicht leugnen. Wann immer Musk im Laufe der Jahre DOGE erwähnte, erlebte der Coin einen kurzfristigen Anstieg – sowohl beim Volumen als auch beim Preis.

Im Juni 2022 dementierte Musk jedoch die Anschuldigungen mit folgenden Worten:

„Ich habe die Absicht, Dogecoin persönlich zu unterstützen, weil ich eine Menge Leute kenne, die nicht so wohlhabend sind, die mich ermutigt haben, Dogecoin zu kaufen und zu unterstützen. Also reagiere ich auf diese Leute.“

Die letzte öffentliche Erwähnung von Dogecoin durch Musk war im September. Da hatte er eine von Cybertuck inspirierte Pfeife beworben, die nur über die Tesla-Website mit DOGE gekauft werden konnte. Die Pfeife war für 1.000 DOGE erhältlich und ist derzeit nicht mehr lieferbar.

Im Mai bot Musk auch Tesla-Waren an, die mit DOGE gekauft werden konnten. Während Musk in den letzten Monaten relativ ruhig an der Dogecoin-Front war, spricht er fast täglich auf Twitter mit einem Grafikdesigner der Dogecoin Foundation.

Die Dogecoin-Gemeinschaft wird mit angehaltenem Atem darauf warten, ob der Deal endlich zustande kommt und Musk sein Versprechen einhält, dass Twitter-Nutzer auch mit Doge bezahlen können. Ähnlich wie er es bei Tesla getan hat.

Coincierge.de-Tipp: Meme-Coin-Aufsteiger Tamadoge (TAMA)

Ebenfalls rasant nach oben geht’s derzeit für den neuen Meme-Coin-Aufsteiger Tamadoge (TAMA). Der „Play-to-Earn-Dogecoin“ konnte innerhalb von 24 Stunden sage und schreibe 98% aufwerten, zählt damit zu den Kryptowährungen mit der besten Tages-Performance!

Bullish für Tamadoge: Der Coin steht kurz vor einem neuen Listing an einer Top-Krypto-Börse, soll bald bei LBank gekauft werden können!

Jetzt TamaDoge kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDieser Token pumpt gerade und bringt seinen Investoren 1.800% Rendite
Nächster ArtikelBitcoin ist gefragt: Anleger zweifeln am Kryptomarkt, kaufen aber weiter BTC

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwei × eins =