Binance erlangt endlich Deal mit der SEC – doch nicht ohne Zugeständnisse

Binance, BNB und BUSD im Fokus der Behörden! Wird die Situation für Binance zur Gefahr?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Binance hat nun endlich einen bedeutenden Deal mit der US-Börsenaufsicht (SEC) abgeschlossen. Die Vereinbarung ermöglicht Binance, die Einfrierung von Kundenvermögen zu verhindern, erhöht jedoch die Verpflichtungen des Unternehmens hinsichtlich Transparenz und Kundenschutz. Dieser Artikel beleuchtet die Details der Vereinbarung und ihre Auswirkungen auf die Operationen von Binance und ihre Kunden.

Details des Binance-SEC-Deals: Schutz von Kundengeldern und Trennung vom Mutterunternehmen

Der kürzlich abgeschlossene Deal zwischen Binance US, dem US-Ableger der Krypto-Börse Binance, und der US-Börsenaufsicht (SEC) hat sowohl das Unternehmen als auch seine Kunden tiefgreifend beeinflusst. In den Gerichtsunterlagen, die die Details der Einigung offenlegen, wird klar, dass Binance und die SEC eine Vereinbarung getroffen haben, die auf den Schutz von Kundengeldern und den weiteren Betrieb von Binance US abzielt.

Im Rahmen der Vereinbarung wurde Binance US aufgefordert, die Vermögenswerte seiner Kunden strikt von denen des internationalen Mutterunternehmens zu trennen. Binance US hat sich dazu verpflichtet, den Zugang zu Private Keys, Hardware-Wallets und Web-Tools strikt vom internationalen Mutterkonzern zu trennen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass neue Wallets erstellt werden müssen, auf die nur Mitarbeiter von Binance US-Zugang haben. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, die Sicherheit der Vermögenswerte der Kunden zu gewährleisten und jegliche Vermischung von Kundengeldern mit den Geldern des Mutterunternehmens zu verhindern.

Die Krypto-Börse konnte jedoch die Befürchtungen der SEC hinsichtlich eines möglichen Abzugs von Vermögenswerten durch das Unternehmen ausräumen. Die Richterin, die den Deal genehmigte, befand die Sorgen der SEC für unbegründet. Daher werden die Assets der Kunden im Rahmen dieses Deals nicht eingefroren. Das bedeutet, dass den US-amerikanischen Kunden weiterhin Auszahlungen ihrer Assets gewährleistet sind. Laut Binance CEO Changpeng Zhao (CZ) waren die Nutzereinlagen auf allen Binance-Plattformen stets sicher.

Quelle: Coinpedia

Verpflichtungen und Herausforderungen von Binance im Rahmen des Deals

Der Deal zwischen Binance US und der SEC hat dem Unternehmen eine Reihe von Verpflichtungen und potenziellen Herausforderungen aufgelegt. Einer der wichtigsten Aspekte der Vereinbarung ist die Verpflichtung von Binance US, umfangreiche Informationen zu Nutzer-Wallets, Transfers und verbundenen Finanzdienstleistern offenzulegen. Dies gibt der SEC eine de facto “Berater-Rolle”, die das Potenzial hat, die Geschäftspraktiken von Binance erheblich zu beeinflussen.

Diese neue Auskunftspflicht stellt eine potenzielle Belastung für Binance dar, da sie umfangreiche Ressourcen für die Einhaltung dieser Vorschriften aufwenden muss. Darüber hinaus hat die SEC das Recht, bei Verstößen gegen diese Auskunftspflicht einzugreifen, wobei Binance das Risiko eines Eingriffs durch das US-Justizministerium besteht. Dies zeigt, dass der Deal sowohl regulatorische Verantwortlichkeiten als auch potenzielle Risiken für Binance mit sich bringt.

Es ist zudem relevant, dass der breitere Rechtsstreit, bei dem die SEC Binance US des Verkaufs von unregistrierten Wertpapieren, des Missbrauchs von Geldern und der Lüge gegenüber den Aufsichtsbehörden bezichtigt, fortgesetzt wird. Diese Anschuldigungen verdeutlichen die anhaltende regulatorische Kontrolle, der Binance ausgesetzt ist, und die potenziellen Auswirkungen auf die Geschäftspraktiken des Unternehmens.

Trotz dieser Herausforderungen hat Binance US durch den Deal eine vorläufige Erlaubnis zum weiteren Betrieb erhalten, solange es seine Verpflichtungen erfüllt. Dies zeigt das Engagement des Unternehmens, seine Nutzer zu schützen und sich an regulatorische Vorschriften zu halten, auch wenn dies erhebliche Anpassungen seiner Betriebsabläufe erfordert.

Blick auf die Zukunft: rechtliche Auseinandersetzungen und Validierung von Binance durch Regulierungsbehörden

Inmitten der regulatorischen Untersuchungen und rechtlichen Herausforderungen, denen sich Binance gegenübersieht, gibt es dennoch eine unerwartete positive Wendung. Laut Gerichtsunterlagen gab es in Bezug auf die Untersuchung von Binance wichtige Erkenntnisse, die die Position des Unternehmens stärken. In den Gerichtsunterlagen wird explizit festgehalten, dass es keinerlei Beweise dafür gibt, dass Binance in illegale Aktivitäten in Bezug auf die Vernichtung von Vermögenswerten oder Offshore-Transfers durch BAM Trading, den Betreiber von Binance US, verwickelt ist.

Dieses Gerichtsurteil bestätigt im Grunde, dass es keine Anhaltspunkte dafür gibt, dass Binance in unlautere Aktivitäten verwickelt ist. Diese Bestätigung durch eine Justizbehörde verleiht den Aussagen von Binance, dass sie die notwendigen Compliance-Maßnahmen einhalten und transparente Geschäftspraktiken befolgen, erhebliche Glaubwürdigkeit.

Jetzt $WSM kaufen

Angesichts der jüngsten Kontroversen, die Binance aushalten musste, gewinnt diese Validierung nun an Bedeutung. In den letzten Monaten war das Unternehmen Gegenstand zahlreicher Vorwürfe und regulatorischer Untersuchungen, einschließlich Bedenken hinsichtlich der Nutzergelder und der potenziellen Vermischung von Vermögenswerten. Inmitten dieser Herausforderungen dient die Bestätigung durch das Gericht als wichtige Beruhigung für die Krypto-Community und die Benutzer von Binance weltweit.

Dieses Kryptoprojekt bietet aktuell 10 X Potenzial und könnte durch den Binance-Deal noch weiter beflügelt werden

Das Kryptoprojekt von Wall Street Memes bietet derzeit ein enormes Potenzial für eine 10-fache Wertsteigerung und könnte durch den jüngsten Binance-Deal noch weiter beflügelt werden. Investoren sollten diese aufregende Gelegenheit nicht übersehen, da sie das Potenzial hat, erhebliche Gewinne zu erzielen. Mit Blick auf den PreSale von $WSM, dem Token von Wall Street Memes, gibt es mehrere Faktoren, die dieses Projekt zu einer vielversprechenden Investition machen.

Wall Street Memes

Zunächst einmal hat Wall Street Memes bereits eine beeindruckende Dynamik und einen starken Rückhalt in der Krypto-Community gewonnen. Die Verbindung des Projekts mit dem renommierten Binance-Deal hat zu einer erhöhten Aufmerksamkeit und Unterstützung geführt. Die Partnerschaft mit einer der größten und angesehensten Kryptobörsen weltweit wird zweifellos das Vertrauen der Investoren stärken und das Potenzial für eine Wertsteigerung von $WSM weiter erhöhen.

Jetzt $WSM kaufen

Darüber hinaus ist das Projekt von Wall Street Memes innovativ und einzigartig. Es kombiniert den aufstrebenden Bereich der Memecoins mit dem Einfluss der Wall Street. Dieser Ansatz hat das Interesse vieler Investoren geweckt, die nach neuen und aufregenden Möglichkeiten suchen, um von den Entwicklungen im Kryptoraum zu profitieren. Die Kombination aus der breiten Unterstützung der Community und dem innovativen Ansatz von Wall Street Memes schafft ein solides Fundament für das Wachstum des Projekts und den Erfolg des PreSales.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist das Potenzial für eine rapide Wertsteigerung von $WSM. Der PreSale bietet Investoren die Möglichkeit, frühzeitig in das Projekt einzusteigen und von einer potenziellen Wertsteigerung zu profitieren. Mit einem soliden Fundament und einer starken Nachfrage könnte $WSM in den kommenden Wochen und Monaten erhebliche Gewinne erzielen. Diese vielversprechende Aussicht macht den PreSale von Wall Street Memes zu einer äußerst attraktiven Investitionsmöglichkeit.

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

1 × zwei =