Bitcoin Kurs Prognose: BTC konsolidiert – doch danach geht’s auf 70.000 Dollar: neue Analyse

Bitcoin Kurs Prognose BTC konsolidiert – doch danach geht's auf 70.000 Dollar neue Analyse

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin (BTC) pumpt seit Wochen, konnte jetzt sogar die 30.000-Dollar-Marke durchbrechen und sich darüber halten. Der Preisanstieg markiert das Ende des Krypto-Winters – und den Beginn eines neuen Bull-Runs.

Bitcoin: Der Bull-Run beginnt

Aktuell gönnt sich die Krypto-Leitwährung eine Pause: Bitcoin tradet bei 30.190 Dollar, musste über Nacht rund 2% verlorengeben. Top-Trader Crypto Tony kommentiert:

„Ein wenig unruhig zum Start ins Wochenende, aber das ist die Spanne, mit der wir derzeit arbeiten ‼️

Ein paar Trades, die Sie eingehen könnten, wenn Sie aus einer Position heraus sind. Long, wenn wir das Hoch der Spanne bei 30.550 Dollar zurückerobern, oder Short, wenn wir 30.230 Dollar EQ verlieren. Halten Sie es an Wochenenden einfach.“

Die meisten Trader und Analysten sind sich einig: Der Bärenmarkt liegt hinter uns, Bitcoin wird weiter steigen und möglicherweise neue Allzeithochs erreichen. Unklar allerdings: Befindet sich Bitcoin derzeit in einer neuen Phase der Akkumulation, um höhere Niveaus zu erreichen? Oder kommt es zu einem Rückschlag?

Trader rechnet mit Bewegung auf 70.000 Dollar

Der pseudonyme Trader „Alan“ ist sicher: Bitcoin durchläuft einen bedeutenden Wandel, würde sich zwischen zwei Niveaus bewegen. Demnach geht Bitcoin vom ersten Niveau zwischen 30.000 und 40.000 Dollar über zum zweiten Niveau – zwischen 60.000 und 70.000 Dollar.

Pumpt Bitcoin auf $70k? Quelle: Trader Alan auf Twitter.

Der Grund für den Pump: der MACD-Indikator. Der ist auch als D3-Chart bekannt – es handelt sich um ein weit verbreitetes technisches Analyseinstrument zur Erkennung langfristiger Markt-Trends. Trader Alan zufolge hat der Indikator einen neuen Bullenlauf für Bitcoin ausgelöst – und das könnte darauf hindeuten, dass sich Bitcoin auf dem Weg zu neuen Höchstständen befindet.

Alan ist mit seiner optimistischen Haltung nicht alleine. Auch Blockstream-CEO Adam Back kommentiert bullish: Der Preis von Bitcoin ist im ersten Quartal 2023 deutlich gestiegen – vom 31. Dezember 2022 bis zum 31. März 2023 um satte 70%, nämlich von 16.600 Dollar auf 28.000 Dollar.

Sollte Bitcoin weiter derart explodieren, steht der Kurs bis Juni bei 48.000 Dollar, bis September bei 82.000 Dollar und bis Dezember bei 140.000 Dollar. Oder, umgekehrt gerechnet: Geht man von einem Preisziel von „nur“ 100.000 Dollar bis Jahresende aus, müsste die Wachstumsrate im zweiten, dritten und vierten Quartal des Jahres sinken – und zwar von 70% auf 53%. Eine moderatere Wachstumsrate, aber immer noch signifikant für Bitcoin.

Stürzt Bitcoin wieder ab?

Es mehren sich allerdings auch die warnenden Stimmen. Laut Colin Wu steht der Verfall von 30.500 BTC-Optionen mit einem Put-Call-Verhältnis von 0,99. Das deutet darauf hin, dass es mehr Put-Optionen als Call-Optionen gibt – ein bearishes Signal.

Sollte der Bitcoin-Kurs sinken, wartet kurzfristige Unterstützung bei 29.500 Dollar. Die muss halten, ansonsten droht ein Rückgang in Richtung 28.300 Dollar.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $68,600.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.35 T

Sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Viele Analysten wähnen Bitcoin am Beginn eines neuen Bull-Runs. Denen zufolge könnte es sich lohnen, jetzt in Bitcoin zu investieren. Bitcoin kaufen mit PayPal ist beispielsweise eine gern genutzte Option. Wer risikoaffiner ist, findet womöglich am neuen Meme-Coin Love Hate Inu (LHINU) Gefallen, hier gibt es Prognosen zufolge ein starkes Risiko-Rendite-Verhältnis: Das Projekt entwickelt eine innovative Abstimmungs-Plattform, auf der Nutzer mit ihrer Stimmabgabe Kryptowährungen verdienen können! Zur Auswahl stehen eine breite Palette an Themen oder Persönlichkeiten, auch eigene Umfragen lassen sich erstellen. Im laufenden Presale kostet 1 LHINU 0.000115 USDT, in 9 Tagen erhöht sich der Preis auf 0.000125 USDT.

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 × 1 =