Bitcoin News: Bullishe Analyse über BTC und Co. zeigt: Nichts bringt so viel Geld wie Krypto!

Bitcoin News Bullishe Analyse zeigt Nichts bringt so viel Geld wie Kryptowährungen!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Einer neuen Analyse zufolge ist Krypto der Sektor mit der besten Performance weltweit: Im ersten Quartal 2023 hat sich kein Anlagebereich so gut entwickelt wie Kryptowährungen. An der Spitze: Bitcoin.

Q1 2023: Kryptowährungen als beste Anlage

Das erste Quartal 2023 war spannend für Krypto-Investoren – die Gesamtmarktkapitalisierung konnte um satte 48,9% zulegen. Dem Coingecko-Bericht zufolge ist die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung in nur drei Monaten explodiert – von 800 Milliarden Dollar auf 1,2 Billionen Dollar.

Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung. Quelle: Coingecko

Allerdings ist nicht nur die Marktkapitalisierung explodiert: Wie der Coingecko-Bericht betont, ist auch das durchschnittliche tägliche Trading-Volumen durch die Decke gegangen und im Vergleich zum Vorquartal um 30% gestiegen. Interessanterweise hat das Trading-Volumen Anfang März seinen Höhepunkt erreicht – zeitgleich mit der Bankenkrise.

Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, konnte mit einem Zuwachs von mehr als 70% im ersten Quartal 2023 sogar traditionelle Vermögenswerte wie Gold und den S&P 500 übertreffen. Die Gründe: zunehmende Akzeptanz als legitimer Anlagewert und Bitcoins wachsende Akzeptanz durch Institutionen und Kleinanleger.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $66,490.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.31 T

Darüber hinaus weist der Coingecko-Bericht auch auf die wachsende Popularität von dezentralen Finanzprotokollen (DeFi) hin. Die haben im ersten Quartal 2023 einen sprunghaften Anstieg der Akzeptanz und Nutzung erlebt – die Folge: ein Plus von 65% für den DeFi-Markt.

Auch Stablecoins und dezentrale Börsen boomen

Im ersten Quartal 2023 ist das Krypto-Spot-Tradingvolumen im Vergleich zum Vorquartal stark angestiegen (+18,1%). Laut Coingecko befindet sich das gesamte Spot-Tradingvolumen derzeit bei 2,8 Billionen Dollar – ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorquartal.

Interessanterweise wachsen dezentrale Börsen (DEXs) deutlich schneller als die zentralen Börsen (CEXs), denn: Bei den DEXs steigt das Trading-Volumen stärker als bei ihren zentralen Pendants. Das wiederum signalisiert die wachsende Beliebtheit von DeFi-Protokollen, die Nutzern eine dezentrale und transparente Alternative zu traditionellen Finanzdienstleistungen bieten.

Top 10 der Krypto-Börsen. Quelle: Coingecko

Und dennoch: Das monatliche Volumen liegt noch deutlich unter dem Rekordwert aus dem ersten Halbjahr 2022. Da stieg das durchschnittliche monatliche Volumen auf 1 Billion Dollar an. CoinGecko zufolge vermutlich eine Folge der Marktkorrektur in der zweiten Jahreshälfte 2022.

Nichts zu vergessen das große Stablecoin-Bluten Anfang des Jahres: Da mussten die Top-15-Stablecoins mehr als 6,2 Milliarden Dollar verlorengeben – insbesondere Tether, USDC und BUSD hat es heftig getroffen.

Nichtsdestotrotz zeichnet der Coingecko Q1 Crypto Industry Report ein positives Bild von der Branche. Die Marktkapitalisierung steigt, das Trading-Volumen ebenfalls. Nach und nach scheint das Vertrauen der Anleger zurückzukehren, die nach den Krisen und Pleiten der letzten Monate (Terra Luna, FTX, Silvergate) nun offenbar bereit sind für den nächsten Bull-Run.

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 19. April 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelKrypto News: Die beliebtesten Token der Woche: Ripples XRP und ein noch unbekannter Meme-Coin
Nächster ArtikelMit 1xBit Ostern retten und Crypto gewinnen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neunzehn − 14 =