Ethereum Kurs Prognose: Absturz-Panik! Wale positionieren sich für einen Verkauf – kommt der Crash?

Ethereum Kurs Prognose Absturz-Panik! Wale positionieren sich für einen Verkauf – kommt der Crash?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Ethereum (ETH) ist innerhalb der letzten 24 Stunden zwar auf neue Jahreshöchststände gestiegen. Vermögende Investoren scheinen den Kurssprung allerdings für einen Verkauf nutzen zu wollen, denn: Der On-Chain-Analyseplattform Lookonchain zufolge hat es hinter den Kulissen gerade einige enorme Transaktionen gegeben. Droht ein Crash?

Wale überweisen ETH für 144 Millionen Dollar

Laut der Analyseplattform wurden vor einigen Stunden mehr als 70.000 ETH an die beliebte Kryptobörse Bitfinex überwiesen. Ungeachtet dessen tradet Ethereum immer noch bei 1.900 Dollar – der höchste Wert seit August 2022. Der Ethereum-Wal hat sich also noch nicht entschieden, was er mit dem transferierten Ether tun möchte.

Im entsprechenden Twitter-Post stellt Lookonchain fest, dass ein Ethereum-Wal mit der Adresse „0x8033“ 75.311 ETH im Wert von 144 Millionen Dollar an Bitfinex transferiert hat. Der Grund ist noch unbekannt – es könnten jedoch Verkaufsabsichten dahinterstecken.

Laut Lookonchain hat derselbe Wal am 5. Januar 2019 76.212 ETH von Bitfinex erhalten – da tradete ETH noch zum Marktpreis von rund 156 Dollar. Am 6. Dezember 2020 zahlte der Wal dann weitere 900 ETH über Tornado Cash ein.

Trotz der unbekannten Absichten sollte erwähnt werden, dass der Wal möglicherweise Gewinne mitnehmen möchte. Das bedeutet: Er könnte sämtliche 70.000 ETH über Bitfinex verkaufen.

Hintergrund: Zahlt jemand eine große Menge eines Vermögenswerts an eine Börse ein, kann dies auf bevorstehenden Verkaufsdruck hindeuten. Denn: Die meisten Großanleger gehen an die Börsen, um ihre Coin-Bestände zu verkaufen.

Stürzt Ethereum ab?

Wie bereits erwähnt könnte die Überweisung bedeuten, dass ein großer ETH-Ausverkauf bevorsteht. Ein Blick auf den ETH-Kurs-Chart zeigt jedoch: Das Asset hat zumindest aus technischer Sicht keinen bevorstehenden Einbruch zu verzeichnen.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,001.22
  • Marktkapitalisierung
    $361.6 B

Auf dem 1-Tages-Chart scheint ETH nun ein bemerkenswertes Hoch zu durchbrechen, das sich knapp über der 2.000-Dollar-Region befindet. Sollte ETH schließlich diese Zone durchbrechen, könnte der Kurs der Smart-Contract-Plattform einen schnellen Anstieg erleben – einen Pump, der den Coin womöglich näher an den nächsten bemerkenswerten Höchststand bringt – um 2.100 Dollar herum.

Aktuell sieht sich der ETH-Kurs leichten Verlusten gegenüber: Innerhalb der letzten 24 Stunden musste die Smart-Contract-Plattform 1,24% verlorengeben, sie tradet infolge bei 1.891 Dollar. Gov.capital bleibt in seiner Ethereum-Prognose bullish: Bis April 2024 könnte ETH demnach auf bis zu 4.278 Dollar steigen – das entspricht in Relation zum aktuellen Kurs einer Rendite von mehr als 126%.

Sollte man jetzt Ethereum kaufen?

Viele Trader halten einen Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt für suboptimal, verweisen auf die jüngste Rallye. Dennoch ist es heute leichter denn je, in Ethereum zu investieren. Ethereum kaufen mit Paypal beispielsweise ist eine komfortable Option. Ein besseres Risiko-Rendite-Verhältnis könnte es Prognosen zufolge bei Love Hate Inu (LHINU) geben, einem aufstrebenden Meme-Coin mit „Vote to Earn“-Funktionalität: Auf der zugehörigen Plattform werden Anwender nach ihrer Meinung zu zahlreichen Themen oder Persönlichkeiten befragt, können ihre Stimme abgeben – und hierfür dann eine Belohnung in Form von Kryptowährung erhalten. Im laufenden Presale kostet 1 LHINU 0.000105 USDT, in 8 Tagen erhöht sich der Preis auf 0.000115 USDT.

Hier zum Love Hate Inu Presale

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 6. April 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

dreizehn − acht =