Hector Network startet NFT-Marktplatz, Solana rutscht nach +80% etwas ab, Snowfall Protocol klettert zum bisherigen Höchststand 2023

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

Krypto-Roundup: Hector Network startet seinen NFT-Marktplatz auf Fantom (FTM) – Solana (SOL) Kurs geht nach 80 % Zuwachs in den Korrekturbereich – Snowfall Protocol (SNW) Kurswachstum erreicht den bisher höchsten Stand im Jahr 2023

Auf dem Kryptomarkt wurde eine Vielzahl von Token mit unterschiedlichen Anwendungsfällen eingeführt. Einige von ihnen sind erfolgreicher als andere. Außerdem haben einige Token wie Solana (SOL) und Fantom (FTM), obwohl sie schon lange auf dem Markt sind, keinen großen Preisanstieg erlebt. Laut Analysten wird Snowfall Protocol (SNW), ein neu eingeführter Token, im Jahr 2023 im Vergleich zu anderen etablierten Akteuren auf dem Markt ein Token mit besserer Leistung sein. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Gründe dafür diskutieren.

Fantom (FTM) wird 88 % unter seinem Allzeithoch gehandelt

Atlantica, der NFT-Marktplatz von Hector Network, wurde auf der Fantom (FTM) Blockchain veröffentlicht. Mit der Einführung auf Fantom (FTM) konzentriert sich Hector auf den NFT-Markt und die Cross-Chain-Entwicklung. Somit wird die Einführung von Atlantica als ein bahnbrechender Schritt in Richtung NFT-Annahme auf Fantom (FTM) dienen. Die Markteinführung von Atlantica in Partnerschaft mit Fantom (FTM) wurde Anfang 2022 zusammen mit zwei bedeutenden Initiativen angekündigt: ein Engagement im Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) und die Schaffung der erforderlichen Infrastruktur zur Unterstützung und Erweiterung des NFT-Marktes. Während Fantom (FTM) in der NFT-Abteilung bisher erfolgreich war, hat es an der Preisfront versagt. Der Kurs von Fantom (FTM) ist in den vergangenen Tagen um 1,87 % gesunken. Fantom (FTM) kostet jetzt 0,39 USD. Außerdem wird Fantom (FTM) derzeit 88,6 % unter seinem Allzeithoch gehandelt.

Kurs von Solana (SOL) fällt um 9 %

Die Mehrheit der Anleger in der Kryptowährungsbranche war beeindruckt von dem jüngsten Anstieg von Solana (SOL) um 250 % auf 25 US-Dollar im Januar 2023. Händler, die die negativen Trends bei Solana (SOL) im Auge behalten haben, hätten jedoch von der Aufwärtsbewegung profitieren können. Derzeit zeigen die technischen Indikatoren von Solana (SOL) nach oben, aber das Diagramm zeigt, dass die Münze überkauft ist und eine Trendwende bevorsteht.

Seit mehreren Monaten ist die Nachfrage nach Solana (SOL) so hoch wie nie zuvor, so dass sich die Kumulierung auf einem hohen Punkt der Grafik befindet. In den letzten Tagen ist der Wert von Solana (SOL) jedoch gesunken. In der vergangenen Woche sank der Marktwert von SOL um 9 %, was eine Veränderung der Marktstruktur zugunsten der Bären auslöste. Solche Rückgänge könnten bedeuten, dass eine Kurskorrektur bei Solana (SOL) fällig ist und bald eintreten könnte. Es ist wahrscheinlich, dass der Kurs von Solana (SOL) um 22,70 $ zurückgewiesen wird, wenn er versucht, bei einem Abschwung nach oben zu drängen, was zu einer Fortsetzung des Abwärtstrends führen würde.

Snowfall Protocol (SNW) könnte um das 1000-fache explodieren

Das Snowfall Protocol (SNW) ist eine der beliebtesten Optionen für Kryptowährungshändler, obwohl es erst seit kurzem auf dem Markt ist. Snowfall Protocol (SNW) können Benutzer Vermögenswerte zwischen Blockchains auf einer einzigen Plattform übertragen, unabhängig von den Blockchains mit Ethereum Virtual Machine (EVM). Das Snowfall Protocol (SNW) ermöglicht es Nutzern, Token ohne zusätzliche Kosten oder Verzögerungen zu tauschen.

Die Veröffentlichung des Netzwerks im Februar 2023 wird von der dezentralen Anwendung (dApp) des Snowfall Protocol (SNW) begleitet, die einen sicheren Ort für die Multi-Chain-Kommunikation darstellt. Derzeit befindet sich Snowfall Protocol (SNW) in der letzten Vorverkaufsphase. Das Snowfall Protocol (SNW) verzeichnete in den letzten drei Phasen einen Preisanstieg von mehr als 3000%. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist Snowfall Protocol (SNW) in der letzten Vorverkaufsphase 0,191 USD wert, aber Brancheninsider sagen voraus, dass der Preis bald um das 1000-fache steigen wird.

Steigen Sie ein, solange Sie können, und starten Sie vielleicht noch heute in das Snowfall Protocol (SNW) zu investieren:

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

99Bitcoins Token: Die Zukunft des Learn-to-Earn

  • Etablierte Community mit über 700.000 YouTube-Abonnenten
  • Exklusiver 99Bitcoins Token Airdrop
  • Potential für Wertzuwachs im Kontext des Bitcoin-Halvings
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDogecoin: Irre Idee von Elon Musk! Bei McDonald’s mit DOGE zahlen – bald Realität?
Nächster ArtikelWie man den Krypto-Winter übersteht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neun − 9 =