Krypto News: DeeLance sammelt 300.000 US-Dollar ein – jetzt noch Coins zum günstigen PreSale Preis sichern und 112 % Upside erzielen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Nachdem der PreSale vor rund drei Wochen gestartet ist, konnte die Web3-Rekrutierungsplattform DeeLance bis dato 307.000 US-Dollar Raising-Capital bei den Investoren einsammeln. Die erste Phase des PreSale läuft nur noch drei Tage und dementsprechend beschleunigt sich die Run-Rate. Wer sich jetzt noch Token zum Vorverkaufspreis von 0,025 US-Dollar sichert, kann sich bei der Börsennotierung des Coins über einen Buchgewinn von 112 % freuen. Der Listingpreis beträgt 0,053 US-Dollar. In der zweiten PreSale Phase steigt der Tokenpreis um 16 % auf 0,029 US-Dollar. Wer sich also noch DLANCE zum günstigsten Preis sichern will, der sollte jetzt zuschlagen.

Der DeeLance FOMO heizt sich auf

Kryptoanalysten sind vom DeeLance PreSale des enorm beeindruckt, da man hier die Gelegenheit bekommt den Token einer vielversprechenden Plattform bereits in einer frühen Phase zu kaufen.

Der FOMO für DeeLance und den DLANCE-Token ist geradezu explodiert. Fast jeder auf der Welt hat die Möglichkeit in Kryptowährungen zu investieren, egal ob es sich dabei um Kleinanleger oder Wale handelt – und DeeLance kommt eindeutig im Kryptouniversum gut an. Das Blockchain-gestützte Pojekt bringt Freiberufler und Personalvermittler auf einem Marktplatz zusammen, auf dem Geschäfte auf revolutionär neue und enorm effiziente Weise abgewickelt werden können.

Hier zum DeeLance Presale

Jobvermittlung meets Metaverse

Die Plattform unterscheidet sich grundlegend vom Wettbewerb wie Upwork oder Fiverr. DeeLance nutzt die NFT-Technologie, um die Eigentumsrechte an der ausgeführten Arbeit zu sichern und mithilfe des Metaverse arbeiten Freelancer und Auftraggeber noch effizienter und effektiver zusammen.

DeeLance baut momentan ein Metaversum auf, auf das über Desktops zugegriffen werden kann. Dort sollen Wirtschaftsakteure als Avatare interagieren, Grundstücke kaufen, Werbung machen und Geschäftspartner treffen. Man muss auch nicht unbedingt Personalvermittler oder Freiberufler sein, um den NFT-Marktplatz nutzen zu können. DeeLance ist offen für alle, denn das Team plant ein Ökosystem, das Handel im weitesten Sinne ermöglichen soll. Mit DeeLance soll ein ansprechendes und konstruktives Metaverse entstehen, in dem alle Beteiligten effizient zusammenarbeiten können. Das Metaverse bietet obendrein auch die passende Umgebung, in der vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen aufgebaut werden können, also einem entscheidenden Element für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens.

Darüber hinaus sind Vertrauen und Sicherheit zentrale Anwendungsfälle dezentraler Peer-to-Peer-Netzwerke wie DeeLance, sodass sich das Projekt ideal in den Markt für Personalmarktplätze und darüber hinaus einfügt.

Hier zum DeeLance Presale

DeeLance Gründer Dommeti Kiran über sein Projekt

Dommeti Kiran, Gründer von DeeLance mit zwei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Technologie, Engineering und Business Execution, kommentierte die beeindruckenden Fortschritte im PreSale sinngemäß: “Wir sind mit dem bisherigen Vorverkauf sehr zufrieden. Wir sammeln wöchentlich 100.000 Dollar von Investoren ein, die das attraktive Geschäftsmodell des Unternehmens, das wir aufbauen, erkennen.

“Unternehmen wie Upwork werden mit Hunderten von Millionen Dollar bewertet, aber die Kosten sind viel höher als unsere, und die Funktionalität hinkt der Entwicklung hinterher.

Kiran fuhr fort: “Im Gegensatz dazu bieten wir niedrigere Gebühren, ein kryptografisch gesichertes Treuhandkonto, verifizierte Eigentumsverhältnisse durch NFTs und eine umwälzende Metaverse-Erfahrung.“

“Unser Entwicklerteam hat bereits mit dem Aufbau des Ökosystems begonnen und wir werden unsere wachsende Gemeinschaft von Investoren – und später in diesem Jahr auch von Nutzern – auf dem Laufenden halten, wenn wir die Meilensteine unserer Roadmap erreichen”, sagt Kiran.

“Sie haben eine ausgezeichnete Entscheidung getroffen, in DeeLance und in die Zukunft von Personalmarktplätzen und -handel zu investieren. Wir werden Sie nicht im Stich lassen.”

Die Utility des DLANCE-Token

Der DLANCE ist der native Token des DeeLance Ökosystems und damit das Herz dieses Metaversums, das den Austausch von Produkten und Dienstleistungen auf digitaler und nicht-digitaler Ebene ermöglicht. Der NFT-Marktplatz von DeeLance bildet das Rückgrat des Ökosystems. Anhand der NFT’s werden die Eigentumsrechte auf dem digitalen Marktplatz nachgewiesen. Kommerzielle Transaktionen sollten immer auf sichere und transparente Weise ablaufen, damit alle Parteien sich über den Umfang ihrer vertraglichen Verpflichtungen sicher sein können. DeeLance NFTs lösen dieses grundlegende Problem nicht nur für Auftraggeber und Freiberufler, sondern für alle kommerziellen Akteure im Metaversum.

Warum DeeLance so ein großes Potenzial hat

Die Deelance Plattform könnte für viele Unternehmen genau zum richtigen Zeitpunkt kommen. Der momentane Stellenabbau im Technologiesektor ist ein Beispiel dafür, dass Unternehmen ihre Personalbeschaffung effizienter gestalten und rationalisieren.

Ein kostengünstiger und dennoch hochfunktionaler Marktplatz, wie ihn DeeLance bietet ist vor allem für Unternehmen attraktiv, die auf der Suche nach Talenten sind, die gemeinsam mit ihrem Auftrag- beziehungsweise Arbeitgeber wachsen wollen.

Laut IBISWorld hat die Personalvermittlungsbranche weltweit ein Umsatzvolumen
von 761 Milliarden Dollar – ein riesiger Markt also, den DeeLance angreift und revolutionieren will. Das DeeLance’ Metaverse, niedrigere Kosten und Web3- und NFT-Sicherheits- und Vertrauenssysteme reduzieren können die Risiken, die durch eine falsche Personalauswahl drohen, mindern.

Hier zum DeeLance Presale

DeeLance Kaufen

DLANCE läuft auf der Ethereum-Blockchain – dem Krypto-Protokoll Nr. 1 für Geschäfts- und Commerce-Anwendungen. Der Token hat derzeit einen Preis von 0,025 US-Dollar. Momentan läuft die erste von insgesamt sechs PreSale Phasen.
Anleger können DLANCE mit Ethereum (ETH), Tether (USDT) oder mit einer Kreditkarte und Fiat-Geld über das Transak-Zahlungsnetzwerk kaufen.
Die erste Stufe des Vorverkaufs von DeeLance endet in 5 Tagen. In der zweiten Phase beträgt der Tokenpreis 0,029 US-Dollar.

Kryptoanalysten sagen bereits voraus, dass das DeeLance-Projekt eine der nächsten Kryptowährungen sein könnte, die einen ballistischen Preisanstieg für ihren Zugangstoken erleben wird. Dies ist das Jahr des Web3 und DeeLance steht an der Spitze einer Geschäftsrevolution, die für jeden offen ist.

Hier zum DeeLance Presale

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwei × 4 =