Krypto News: Endspurt – Der Fight Out final PreSale – jetzt noch Coins zum günstigen Preis sichern

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Play to Earn und Move to Earn sind zwei Megatrends im Metaverse. Kein Wunder also, dass dem PreSale von Fight Out förmlich die Türen eingerannt werden. Bis dato ist es der Plattform gelungen, rund 5,8 Millionen US-Dollar Raising Capital einzusammeln. Momentan läuft noch die letzte Phase des Vorverkaufs. Ein FGHT Token kostet jetzt 0,0333 US-Dollar. Mittlerweile setzt selbst bei unentschlossenen Anlegern langsam, aber sicher der FOMO ein. Kein Wunder, schließlich gibt es Analysten, die Fight Out als eine der besten Kryptowährungen bezeichnen, in die man jetzt investieren sollte.

Der Vorverkauf endet in rund sechs Tagen, am 31. März. Nach dem PreSale ist ja bekanntlich vor dem Listing – die Börsennotierungen erfolgen am 5. April. Sieben Börsen haben bereits angekündigt, dass sie den FGHT-Token listen werden – XT.com, LBank, BKEX, Changelly Pro, BitForex, DigiFinex und Uniswap.

Wer jetzt FGHT-Token kauft, sichert sich einen Platz in der ersten Reihe

Fight Out denkt Move to Earn und Play to Earn neu- es ist die erste Plattform mit einem „seelengebundenen“ NFT-Avatar. Mit dem virtuellen ich kann man als Nutzer innerhalb und außerhalb der Plattform Rewards verdienen. Zusätzlich dazu hat man die Möglichkeit auf Kämpfe von Avataren zu wetten, die an reale Personen gebunden sind – und man kann natürlich selbst in den Fights antreten.

Hier zum FightOut Presale

Die Gewinner können die Fähigkeiten und Stärken ihres individuellen Avatars so kontinuierlich ausbauen – und das mit einer Mischung aus realer und virtueller Welt. Das macht Fight Out zu einer einzigartigen Plattform im Metaverse.
Wer jetzt FGHT-Token kauft sichert sich zusätzlich die kostenlose Mitgliedschaft in der Metaverse-Kampfwelt der Fight Out-App.

Darüber hinaus hat das Team heute bekannt gegeben, dass jeder FGHT-Besitzer, der bereits im PreSale Token gekauft und diese gesperrt hat, sofort Rewards bekommt. Außerdem kann man die Warteliste für die Mitgliedschaft überspringen und sich sofort ein Konto einrichten. Das bedeutet, dass diejenigen, die ihre Token im PreSale gekauft und gestaked haben, ihre Konten mit FGHT vorfinanziert bekommen. Fight Out wird sowohl digitale als auch physische Rewards ausschütten. Durch den Kauf von PreSale-Token sichert man sich nicht nur FGHT zum günstigen Preis. Man erhält auch garantiert einen Early-Access zu den Vorteilen des Fight Out Universums, zu den Rewards und den Specials mit den Elite-Athleten-Botschaftern.

Bisher hat Fight Out vier Botschafter unter Vertrag genommen, die nicht nur bei der Vermarktung der Plattform helfen sollen. Gemeinsam mit den Elite-Athleten wird auch Content produziert – die Fight Out Masterclasses. Exklusiv nur für Mitglieder.

Der britische Boxstar Savannah Marshall, die im meistgesehenen Frauenkampf aller Zeiten gegen Claressa Shields boxte, ist mit an Bord. Ebenso stehen die beiden UFC-Kämpferinnen Amanda Ribas und Taila Santos (beide in ihrer Gewichtsklasse unter den Top 10) im Fight Out-Ring, ebenso wie der American Ninja Warrior NBC-Star und Fitnessinfluencer Tremayne Dortch.

Fight Out – die Revolution des Train to Earn

Bei Fight Out kann man sich nicht nur jeden Tag mit anderen Gamern messen oder auf den Ausgang von Avatar-Kämpfen wetten. Man kann auch gegen Freunde spielen und in einer privaten Rangliste aufsteigen oder man entscheidet sich für den Multiplayer Modus, wo man sich mit mehreren tausend Gamern messen kann.

Bei Fight Out ist kann man immer gewinnen, selbst wenn man beim Wetten mal daneben liegt. Mit anderen Worten: Bei Fight Out gibt es auch dann Rewards, selbst wenn man nicht gewinnt. Aktivität soll in jedem Fall belohnt werden. Wer viel spielt und wettet, wird auf der Plattform bekannt und kann so Follower generieren. Fight Out möchte beweisen, dass es auch eine erfolgreiche Gaming-Welt außerhalb der Konsolen und der PCs geben kann.

Hier zum FightOut Presale

Fight Out – wenn die reale und die virtuelle Gaming-Welt aufeinandertreffen

Jedes Workout, das man in der realen Welt absolviert, kann den Ausgang der Games im Fight Out-Gaming-Ökosystem beeinflussen. Dabei macht sich Fight Out die wachsende Popularität des Kampfsports zunutze. Sportwetten sind in der realen Welt ein riesiges Geschäft. Warum sollte man das also nicht auch auf die Spielewelt übertragen?

https://www.youtube.com/watch?v=34JulhFQLK0

Genau das tut Fight Out, indem es Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Matches zu erstellen. Anschließend kann man auf die Ergebnisse und die verschiedenen Wahrscheinlichkeiten der Kämpfe wetten. Die Avatare sind stets mit realen Personen verbunden. So könnte zum Beispiel ein virtueller Kampf zwischen Jake Paul und Tommy Fury organisiert werden. Ein Algorithmus, der mit Daten aus der realen Welt verknüpft ist, bestimmt, wie die einzelnen Fantasykämpfer sich in ihren Fights schlagen. Das Angebot von Fight Out ist in der Kryptowelt einzigartig. Ein früher Einstieg könnte also durchaus renditeträchtig sein.

Letzte Chance für free Money

On top gibt es noch das Fight Out-Bonusprogramm, das nur während des Vorverkaufs gilt. Stimmt, es kommt nicht oft vor, dass man in dieser Welt Geld umsonst bekommt, aber wenn man seine Token-Bestände für einen gewissen Zeitraum sperrt, gibt es einen 67 % Bonus obendrauf. Um in den Genuss des Bonus zu kommen, muss man Token im Wert von mindestens 50.000 US-Dollar gekauft haben und diese für 36 Monate sperren.

Um Zugang zum Top-Tier-Angebot zu erhalten, müssen Token im Wert von mindestens 50.000 US-Dollar gekauft und 36 Monate lang gehalten werden. Diejenigen, die bereits die Vorteile des vorherigen Bonusprogramms genutzt haben, erhalten eine zusätzliche Token-Ausschüttung von 10 %. Für Investoren, die ihre Token nicht sperren möchten, gibt es jetzt eine neue Stufe ohne Sperrfrist.

Außerdem gibt es jetzt ein 5%iges Empfehlungsprogramm, das in USDT (Tether-Stablecoin) auf die jeweilige Kaufsumme ausgeschüttet wird. Fight Out wird von Transak, LBank Labs, Block Labs und Cryptonews.com unterstützt.

Hier zum FightOut Presale

Train hard, fight easy, win big – that’s the Fight Out way!

Jeden Tag fließen mehrere hundert Millionen Dollar in den Web3 Sektor. Die Fight Out Plattform hebt sich durch den Bezug zur realen Welt deutlich von den anderen Projekten ab. Im Fight Out Fantasy-Gaming-Ökosystem können die Nutzer nicht nur gegeneinander antreten, sondern auch mit dem Rest der Community interagieren und Kontakte knüpfen. Je größer die Community wird, desto wichtiger wird sie als Ort, an dem man nicht nur spielen und wetten, sondern auch in Verbindung bleiben kann – oder wie Warren Buffett es ausdrücken würde: Fight Out wird effektiv seinen eigenen Wettbewerbsvorteil aufbauen.

Mit Fight Out trainiert man hart, kämpft leicht, gewinnt groß – die Plattform will jeden Tag zum Training motivieren. Wer will, kann sich jeden Tag mit anderen challengen – und auf den Ausgang dieser Kämpfe wetten.

Fight Out ist mit seiner konkurrenzlosen Fantasy-Gaming-Umgebung ein Vorreiter für eine neue Art von Spielerlebnis. Die Renditechancen sind also groß. Wer sich noch FGHT-Token zum günstigen PreSale Preis sichern will, sollte jetzt zuschlagen.

Hier zum FightOut Presale

Zuletzt aktualisiert am 24. März 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

9 + vier =