Krypto News: Jetzt noch schnell Coins zum günstigen PreSale Preis sichern – Fight Out Vorverkauf endet bald

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der neuen Play to Earn Plattform Fight Out ist es gelungen, bis jetzt rund 6 Millionen US-Dollar Raising Capital einzusammeln. Der PreSale endet offiziell am ersten April 0:00 UTC (entspricht 2:00 Uhr CET). Das offizielle Listing startet am 5. April. Wer sich also noch Coins zum günstigen PreSale Preis sichern will, sollte sich beeilen.

Fight Out – das Play to Earn Game mit soulbound Avatar

Fight Out ist das erste Avatar-basierte P2E-Spiel seiner Art. Kampfsport wird nicht nur in der realen Welt immer beliebter. Mit Fight Out kommt die „Welt der Kämpfe“ auch im Metaverse an. Die Fight Out Plattform bietet den Nutzern aber noch viel mehr – und kommt bei Anlegern und Investoren extrem gut an.

In Fight Out hat jeder Nutzer seinen eigenen, nicht handelbaren NFT-Avatar. Dieser ist mit dem Training in der realen Welt verbunden – und zwar mit jedem Workout. Jeder Nutzer kann so seine sportlichen Fähigkeiten und Stärken ausbauen und sie in seinem eigenen Avatar widergespiegelt sehen. Gerade dieser Mixed-Reality-Metaverse-Ansatz aus realer und virtueller Welt ist es, was Fight Out besonders macht.

Sieben Börsen haben bereits angekündigt den FGHT-Token zu listen: XT.com, LBank, BKEX, Changelly Pro, BitForex, DigiFinex und Uniswap. Angesichts der Angst, etwas zu verpassen (FOMO), bezeichnen Analysten Fight Out als die beste Kryptowährung, die man jetzt kaufen könnte.

Wer Wartezeiten nicht mag, sollte jetzt kaufen

Wer jetzt noch Fight Out Token kauft, bekommt eine kostenlose Mitgliedschaft auf der Play-to-Earn Plattform. Außerdem bekommt jeder, der FGHT im PreSale kauft, sofort Rewards und muss sich nicht in die Warteliste für die Kontoerstellung einreihen.

Hier zum FightOut Presale

Fight Out zahlt sowohl digitale als auch physische Rewards aus. Durch den Kauf von Token im Vorverkauf erhält man garantiert frühzeitigen Zugang zu allen Funktionen der App. z. B. zu Inhalten wie der Masterclass, den Challenges und den Rewards.

Um bei den Kampfsportanalogien zu bleiben. In der Fight Out Ecke gibt es vier hochkarätige Botschafter: Den britischen Boxstar Savannah Marshall, die im meistgesehenen Frauenkampf aller Zeiten gegen Claressa Shields kämpfte; die beiden UFC-Kämpferinnen Amanda Ribas und Taila Santos, die beide zu den Top 10 ihrer Gewichtsklasse gehören und den American Ninja Warrior NBC-Star und Fitnessguru Tremayne Dortch.

Hier zum FightOut Presale

Fight Out – Play to Earn neu definiert

Bei Fight Out geht es nicht nur darum, sich zu messen und Rewards dafür zu bekommen. Die Plattform setzt auf Fitness und auf Wetten. Wie das funktioniert? Dazu weiter unten mehr. Wer keine Lust auf große Challenges hat, kann auch gegen Freunde in einem eigenen Ranglisten Wettbewerb antreten oder man nimmt gemeinsam mit anderen an einem „massiven Mulitplayer“ teil.

https://www.youtube.com/watch?v=34JulhFQLK0

Auch für diejenigen, die sich nicht mit anderen messen möchten, hat Fight Out ein spezielles Reward System – das Train to Earn Modell. Fight Out hat einen neuen Ansatz für Training und Gaming entwickelt. Zum ersten Mal gibt es ein Gaming-Ökosystem, das die Ergebnisse mit dem verknüpft, was man in der realen Welt tut.

Hier zum FightOut Presale

Die Fight Out Sportwetten

Wetten im Sportbereich sind ein großes Ding. Mit Fight Out kommen die Sportwetten ins Metaverse. Die Plattform ermöglicht es ihren Nutzern, eigene Kämpfe zu organisieren und sich als Buchmacher zu betätigen. Die Plattform soll zu einem Zentrum für Wetten auf den Ausgang von Herausforderungen aller Art werden, wobei die Avatare der Teilnehmer mit realen Personen verbunden sind.

So könnte man beispielsweise einen virtuellen Kampf zwischen Jake Paul und Tommy Fury – der Rückkampf des Jahrhunderts, organisieren- oder zwischen Mitgliedern der Fight Out-Community. Die in Echtzeit aktualisierten Daten helfen dabei, die Leistungen der einzelnen Fantasy-Fighter zu ermitteln. Fight Out ist im Metaverse einzigartig und könnte Investoren Traumrenditen bescheren.

… und extra Geld gibt es auch noch obendrauf

Das Fight Out-Bonusprogramm, dass es nur in der PreSale Phase gibt, steigert das Interesse an den PreSale Token ebenfalls. Ab einer gewissen Investitionssumme verbunden mit der maximalen Sperrfrist können sich Vorverkaufs-Investoren zusätzliche Token von bis zu 67 % sichern. Um Zugang zum Top-Tier-Angebot zu bekommen, müssen Token im Wert von mindestens 50.000 US-Dollar gekauft und 36 Monate lang gehalten werden. Diejenigen, die bereits investiert und die Vorteile des vorherigen Bonusprogramms genutzt haben, erhalten eine zusätzliche Ausschüttung von 10 % der Token. Wer seine Token nicht binden möchten, kann natürlich auch ohne Sperrfrist kaufen und erhält so 100 % der Token vor der Börsennotierung. Zusätzlich gibt es noch ein 5%iges Empfehlungsprogramm, das in USDT (Tether-Stablecoin) ausgezahlt wird. Fight Out wird von Transak, LBank Labs, Block Labs und Cryptonews.com unterstützt.

Fight Out könnte die App des Jahres 2023 werden

Angesichts der Hunderten von Millionen Dollar, die in den Web3-Sektor fließen, hebt sich Fight Out als einzige Play-to-Earn-Gaming-Plattform mit einem Bezug zur realen Welt vom Wettbewerb ab. Neben Challenges in den Spielen können die Nutzer im Fight Out-Fantasy-Gaming-Ökosystem auch mit dem Rest der Community interagieren und Kontakte knüpfen – fast wie im „normalen“ Leben. Die Plattform soll ein Ort werden, an dem man in Verbindung bleibt und an dem man sich miteinander messen und auf den Ausgang von Kämpfen wetten kann. Das Motto von Fight ist train hard, fight easy, win big. Das Ökosystem ist so aufgebaut, dass es Anreize fürs tägliche Training, engagierte Community-Wettkämpfe und Wetten bietet.

Hier zum FightOut Presale

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 + zwölf =