Bitcoin Kurs Prognose: BTC gewinnt an Stärke – knackt der Coin jetzt endlich 30.000 Dollar?

Bitcoin Kurs Prognose BTC gewinnt an Stärke – knackt der Coin jetzt endlich 30.000 Dollar?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin hat den Widerstand bei 28.000 Dollar mit Leichtigkeit überwunden. Jetzt peilen die BTC-Bullen einen Anstieg über die Widerstandsmarke bei 28.800 Dollar an. Knackt Bitcoin diese Woche 30.000 Dollar?

  • Bitcoin hat sich über die Widerstandszone bei 27.500 Dollar bewegt.
  • BTC tradet aktuell deutlich über 28.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten von Kraken) bildet sich ein kurzfristiges Ausbruchsmuster mit einem Widerstand bei 28.500 Dollar.
  • Bitcoin könnte sich weiter erholen, wenn es eine klare Bewegung über das Widerstandsniveau bei 28.800 Dollar gibt.

Bitcoin: Kurs erobert $28K zurück

Bitcoin hat einen ordentlichen Anstieg über den Widerstand von 27.500 Dollar begonnen, massiv an Fahrt gewonnen und viele Hürden in der Nähe der 27.800-Dollar- und 28.000-Dollar-Marke überwunden.

Während des Anstiegs wurde die wichtige Abwärtstrendlinie mit dem Widerstand bei 27.800 Dollar auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares überwunden. Das hat die Türen geöffnet für einen Vorstoß in Richtung der wichtigen Widerstandszone bei 28.500 Dollar. Bitcoin konnte bei 28.629 Dollar ein Hoch bilden, infolge konsolidiert der Kurs nun seine Gewinne.

Bitcoin tradet jetzt über 28.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt und wirkt gut positioniert, zeitnah weiter zu steigen.

Bitcoin-Preis, Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Auf der Oberseite befand sich ein unmittelbarer Widerstand nahe der 28.500-Dollar-Marke. Den konnte Bitcoin hinter sich lassen.

Der nächste wichtige Widerstand liegt nun in der Nähe der 28.800-Dollar-Zone. Ein Schlusskurs über dem Dreieckswiderstand und dann über 28.800 Dollar könnte den Preis weiter nach oben treiben.

Im genannten Fall könnte der Kurs weiter in Richtung des Widerstands bei 29.500 Dollar klettern. Weitere Kursgewinne machen dann einen Test der 30.000-Dollar-Widerstandszone wahrscheinlich.

Droht Bitcoin abzustürzen?

Ja. Je näher Bitcoin an die magische 30.000-Dollar-Marke kommt, desto größer wird das Absturz-Risiko. Gelingt es dem Bitcoin-Kurs nicht, sich dauerhaft über 28.500 Dollar zu halten, könnte es zu einem weiteren Rückgang kommen. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe der 28.200-Dollar-Zone oder dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 26.600-Dollar-Tief bis zum 28.629-Dollar-Hoch.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $59,671.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.17 T

Die nächste wichtige Unterstützung liegt dann im Bereich von 27.650 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Ein Durchbruch unter die Unterstützung bei 27.650 Dollar könnte einen erneuten Rückgang auslösen. Die nächste wichtige Unterstützung: 27.200 Dollar – darunter wird der Preis vermutlich die 26.500-Dollar-Marke testen.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD gewinnt jetzt an Tempo im bullishen Bereich.
  • RSI (Relative Strength Index) auf dem Stunden-Chart: Der RSI für BTC/USD liegt jetzt über der 50-Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus: 27.650 Dollar, gefolgt von 27.200 Dollar.
  • Wichtige Widerstandsniveaus: 28.500 Dollar, 28.800 Dollar und 30.000 Dollar.

Sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Hierzu gehen die Meinungen auseinander. Bestseller-Autor Robert Kiyosaki beispielsweise rät zu einem Kauf, Bitcoin kaufen mit Banküberweisung etwa ist komfortabel möglich. Viele Trader warnen aber auch vor einem kurzfristigen Rückgang. Wer sich für neue Kryptowährungen interessiert: Ein starkes Risiko-Rendite-Potenzial sehen Prognosen derzeit bei Ecoterra (ECOTERRA), einem neuen auf Umweltschutz fokussierten Coin. Das Konzept: Recycle to Earn – Nutzer werden für ihr Recycling von Plastik-, Glas- und Aluminiumabfällen mit ECOTERRA-Token belohnt. Diese Token können dann für verschiedene nachhaltige Zwecke verwendet werden – beispielsweise, um für Umweltprojekte zu spenden oder um CO2-Gutschriften zu kaufen. Ecoterra hat auch eine eigene App namens Recycle2Earn – die ermöglicht es Nutzern, ihre Abfälle zu scannen, zu recyceln und so ihr persönliches Umweltschutz-Profil im Blick zu behalten. Im laufenden Presale kostet 1 ECOTERRA 0.004 Dollar, in 19 Tagen erhöht sich der Preis.

Hier zum Ecoterra Presale

Textnachweis: Newsbtc

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 5 =