Krypto News: Neuer Meme-Coin Copium – kommt hier der nächste Pepe-Coin?

Copium Meme Coin

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Es gibt einen neuen Meme-Coin Player im Kryptouniversum, der gekommen ist, um zu bleiben. Gemeint ist natürlich COPIUM, der NFT-Reward-Coin, der Twitter in ganz großem Stil aufmischt. Um 16:00 Uhr UTC startete COPIUM auf der dezentralen Börse Uniswap. Schon jetzt hat der Coin unter den Krypto-Größen einige Fans gewinnen können, darunter bekannte Namen wie Faze Banks mit 2,8 Millionen Followern, DeeZe mit 250k, Cozomo de’ Medici mit 289k Followern und foobar mit 130k, um nur einige zu nennen.

Der Coin ist rasend schnell durchgestartet und schon jetzt sieht es ganz danach aus, dass COPIUM einer der heißesten Meme-Coins in diesem Jahr werden könnte. Der Pepe-Coin sollte sich also warm anziehen. Wer Pepe, Wojak oder Milady verpasst hat, sollte einen Blick auf COPIUM werfen. Der Coin könnte durchaus ein 100x Potenzial haben. Krypto-Analysten prognostizieren für COPIUM bereits eine Rendite
von 1.000 %.

COPIUM-Kurs explodiert in den ersten 30 Minuten nach dem Start um 400 %

Heute um 17:00 Uhr UTC startete der Handel mit COPIUM. In den ersten 30 Handelsminuten explodierte der Kurs des Coins um 400 %.
Andere Kennzahlen wiederum zeigen eine Liquidität von 3,99 Mio. US-Dollar und eine Anzahl von 17,8 Millionen Besitzern – ebenfalls innerhalb der ersten 30 Minuten. Der Kaufdruck steigt also, wobei COPIUM laut Dextools derzeit bei 0,01061 US-Dollar gehandelt wird.

Der Coin hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 9 Mio. US-Dollar und liegt damit weit über der voll verwässerten Marktkapitalisierung von 1.213.333 US-Dollar, die COPIUM bei der Einführung hatte.

Das Herz von COPIUM – die Community, kommt hier der nächste PePe?

COPIUM will das nächste große Ding im Meme-Coin Universum werden. Dafür haben sich die Macher einiges einfallen lassen. Es gibt exklusive NFT-Belohnungen und weitere attraktive Anreize. Die Chancen, dass Copium der nächste Pepe-Coin werden könnte, stehen also gar nicht schlecht. Denn der Copium-Token bietet nicht nur Unterhaltung, sondern auch lukrative Möglichkeiten für die Community.

Um dem Coin noch mehr Auftrieb zu geben, wurde eine Starbesetzung aus der Krypto-Glitzerwelt in den Ring geschickt, die gemeinsam Millionen von Followern auf Twitter haben. Der Name COPIUM scheint ein Portmanteau aus den Wörtern “cope” (bewältigen) und “opium” (opium) zu sein und bezieht sich auf den Kontext des COPIUM-Meme-Coin Projekts, eine fiktive, inhalierte gasförmige Droge, die von Krypto-Degenerierten verwendet wird, um mit ihren Verlusten fertig zu werden. Offensichtlich handelt es sich dabei auch um eine Anspielung auf das „Hopium“ – das „Markenzeichen“ von Kryptoprojekten, denen zwar die Luft ausgegangen ist, aber in das die Investoren noch Hoffnungen setzen.

Wie der COPIUM-Buzz explodierte

Mit einzigartigen NFT-Drops und anderen exklusiven Services untermauert der Coin die Utility des Projekts. Dazu kommt das Anti-Dumping-Design, dass die Investoren ebenfalls begeistert. Übrigens hatte der Coin schon vor dem offiziellen DEX-Start einige begeisterte Fans. An dem Vorverkauf waren nur 200 Personen beteiligt, die jeweils maximal 1 ETH im Wert von COPIUM halten konnten.

Das klügste Vesting aller Zeiten

Alle Käufer, die COPIUM im PreSale gekauft haben, haben natürlich ein Interesse daran, dass der Coin richtig durchstartet. Viele der NFT und Krypto in-crowd kann auf COPIUM Twitter Threads, wie hier gefunden werden:

Dreihundert Millionen COPIUM-Token, 30 % des Gesamtangebots von einer Milliarde (1.000.000.000), wurden nur auf Einladung für den PreSale zur Verfügung gestellt.

COPIUM ist auch deswegen gegen Dumping geschützt, da nur 10 % der Token der PreSale Käufer sofort freigeschaltet werden, während der Rest linear über einen Zeitraum von drei Wochen freigeschaltet wird.

“Diese Freischaltungsstruktur verhindert, dass PreSale Käufer ihre Token sofort verkaufen und schützt diejenigen, die auf dem Markt kaufen, vor einem potenziellen Preisverfall”, heißt es auf der Website von COPIUM.

“Es ist ein wichtiger Teil unserer Verpflichtung, einen fairen Start zu gewährleisten und die Sicherheit unserer Investoren zu priorisieren.” Und natürlich werden der Airdrop von NFTs und die exklusiven Anreize die Inhaber noch mehr in Aufregung versetzen.

COPIUMs NFT-Airdrop ermutigt Inhaber zum Hodln

Zwei Stunden nach dem Start von COPIUM wird das Team einen Screenshot des Handels aufnehmen und die 200 besten Token-Inhaber werden für den COPIUMs NFT- und COPIUM-Token-Airdrop qualifiziert. Die 200 besten COPIUM-Inhaber werden dann NFTs mit einem Copium-Tank erhalten.

Je mehr COPIUM ein Inhaber hodlt beziehungsweise kauft, umso mehr wird sich der NFT-Tank füllen. Die Besitzer von NFTs mit Copium-Tank haben dann zwei Wochen Zeit, ihren Tank so weit wie möglich aufzufüllen.

Nach Ablauf dieser zwei Wochen können Copium-Tank-NFT-Besitzer diesen Tank dann nutzen, um ihre COPIUM-Airdrop-Token einzufordern.

Die Anzahl der Token, die der Besitzer erhält, steht in direktem Zusammenhang mit dem Füllstand des Copium-Tank-NFT. Ach ja, die NFT können die Besitzer auch behalten.

Während des Airdrops werden dann 10 Millionen COPIUM-Token für die 200 besten COPIUM-Token-Inhaber zur Verfügung gestellt, was 1 % des gesamten Token-Vorrats von 1 Milliarde entspricht.

Wenn man davon ausgeht, dass COPIUM ein Token mit einer Marktkapitalisierung von 50 Millionen Dollar wird – was angesichts der Popularität des Coins in den sozialen Medien sehr wahrscheinlich sein könnte – dann ist das Giveaway kolossale 500.000 Dollar wert.

Und schon grassiert FOMO in der Kryptowelt

Der offizielle Twitter-Account von COPIUM wurde erst Anfang des Monats gestartet und hat schon jetzt über 14.000 Follower. Auch die Telegram, die noch nicht einmal offiziell gestartet wurde, hat jetzt schon rund 1.000 Mitglieder. Um COPIUM direkt auf dezentralen Börsen wie Uniswap zu kaufen, benötigen man eine ETH Krypto-Wallet.

Um Copium auf Uniswap zu finden und Betrügern aus dem Weg zu gehen, muss man, die richtige Smart-Contract-Adresse für den Token in die Suchleiste eingeben: 0x36520f6336490088c2455279C59CEFaC66984b36.

Wenn die Volatilität des Handels hoch ist, müssen Käufer möglicherweise Slippage verwenden, um sicherzustellen, dass die Aufträge ausgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

1 + 17 =