Shiba-Inu-Sensation! Entwickler versprechen: Jede Transaktion wird bald SHIB verbrennen

Die Shiba-Inu-Sensation! Entwickler versprechen Jede On-Chain-Transaktion wird SHIB-Token verbrennen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Es tut sich was bei Shiba Inu Coin: Shibarium ist eines der am meisten erwarteten Projekte, die meisten Mitglieder der SHIB-Community sind gespannt auf den Start. Nun haben die Entwickler eine spannende Änderung angekündigt. Sollte man jetzt SHIB kaufen?

Erhöht der Burn-Mechanismus den SHIB-Preis?

Die SHIB-Entwickler kündigten heute in einem kurzen Thread auf Twitter an, dass jede Transaktion im Shibarium-Netzwerk zu einer Verbrennung von Shiba Inu (SHIB) Token führen wird.

Derzeit hat SHIB einen zirkulierenden Vorrat von 589 Billionen Einheiten und einen Gesamtvorrat von über 900 Billionen. Sein ursprüngliches Gesamtangebot wurde durch einen kürzlichen Burn reduziert – und mit dem bald eingeführten Burn-Mechanismus von Shibarium könnte der SHIB-Preis weiter steigen, da auch das Angebot reduziert wird.

Obwohl die Menge an SHIB-Token, die nach jeder Transaktion verbrannt wird, nicht bekannt ist, wird der Brennmechanismus wahrscheinlich ein guter Katalysator sein – nicht nur für den SHIB-Token, sondern auch für die Shibarium-Blockchain.

Jüngstes Update: Was hat es mit dem BONE Token auf sich?

In seinem letzten Update hat das Shibarium-Team mit einigen falschen, zirkulierenden Spekulationen über die Blockchain und den nativen Token aufgeräumt, den sie verwenden wird. Die Shibarium-Entwickler betonen: BONE ist der einzige Token, der für Gasgebühren verwendet wird – es seien „keine anderen Token erforderlich, um innerhalb des Protokolls zu arbeiten“.

Hintergrund: BONE ein Governance-Token des Shibaswap-Ökosystems. Er ermöglicht es der SHIB-Community, über bevorstehende Vorschläge im Ökosystem abzustimmen. Je mehr BONE-Token ein Nutzer besitzt, desto mehr Gewicht hat seine Stimme bei zukünftigen Vorschlägen.

Auch wenn es den Anschein hat, dass BONE die Hauptfigur der Shibarium-Blockchain darstellt: Das ist nicht der Fall. BONE versteht sich eher als Partner, der Hand in Hand mit SHIB arbeiten wird. Das Shibarium-Team:

„Shibarium wurde für den SHIB-Token entwickelt und nicht für andere Projekte, die Besitzansprüche oder Spekulationen über die Abhängigkeit seiner Funktionsfähigkeit von anderen Token erheben.“

Bis jetzt hat sich BONE in eine positive Richtung bewegt. Mit einer Konsolidierung, die fast so aussieht, als würde sie auf einen explosiven Start von Shibarium warten, rangiert der BONE-Token derzeit auf einer Position von 113 auf CoinGecko mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 250 Millionen Dollar. Sein aktueller Marktpreis befindet sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 1,1 Dollar, mit einem 24-Stunden-Tradingvolumen von 4,1 Millionen Dollar.

Der SHIB-Preis bewegt sich auf dem 4-Stunden-Chart seitwärts. Quelle: SHIB/USDT auf TradingView

Der SHIB-Token hingegen rangiert derzeit auf CoinGecko auf Platz 16 mit einer Marktkapitalisierung von fast fünf Milliarden Dollar. Aktuell tradet der Token zu einem Preis von 0,00000845 Dollar – mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 175 Millionen Dollar.

Beta-Test gelauncht: Dash 2 Trade startet neue Presale-Sektion

Das neue Trading-Dashboard Dash 2 Trade (D2T) hat gerade seine Presale-Sektion im Beta-Test gestartet: Interessierte Nutzer können die Funktion unter diesem Link sofort ausprobieren und sich mit dem innovativen Feature vertraut machen. Wer sich für neue, aufstrebende Kryptowährungen interessiert, bekommt hier auf einen Blick eine Übersicht über alle heißen Coins, die derzeit auf den Markt drängen – mit sämtlichen wichtigen Informationen!

Darunter beispielsweise: Wie lange der Presale läuft, wie viel Kapital das Projekt schon sammeln konnte oder wie groß die Social-Media-Präsenz des Coins ist. Auch findet sich eine Liste mit sämtlichen neuen und den derzeit erfolgreichsten Presales. Kurzum: Risikoaffine Krypto-Investoren, die ihr Portfolio mit aufstrebenden Token diversifizieren möchten, finden hier die ultimative Anlaufstelle!

Jetzt Dash 2 Trade im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelPolygon Kurs Prognose: +8% – Mini-Rallye trotz Huobi! Braut sich hier ein Pump zusammen?
Nächster ArtikelEndlich ist es so weit – Die Tamadoge Arcade Beta geht an den Start

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 × 3 =