Während Terra Classic in 7 Tagen um 4% geklettert ist, wird für Snowfall Protocol 2023 ein starkes Jahr erwartet

Terra Classic im 7-Tage-Vergleich 4% im Plus, aber auch Snowfall Protocol pumpt

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Während die breiteren Märkte für Kryptowährungen Ende des vergangenen Jahres aufgrund niedriger Volumina und vieler Händler und Investoren, die Urlaub gemacht hatten, abgeflacht waren, sahen Terra Classic (LUNC), Polygon (MATIC) und Snowfall Protocol (SNW) Ende des Vorjahres einen regelrechten Pump. Auch für das neue Jahr wurden dadurch die Preisprognosen wieder grüner. Dieser Artikel schlüsselt diese potenziellen Blue Chips im Jahr 2023 auf.

Terra Classic (LUNC)

Terra Classic (LUNC) war Ende Dezember innerhalb von nur einem Tag um 13 % gestiegen. Wird LUNC im neuen Jahr die 1 Dollar Marke wieder herausfordern?

Der Preis von Terra Classic (LUNC) war erst kürzlich wieder gestiegen. So wurde der Anstieg zum Jahresende 2022 als Folge der Nachricht, dass Binance die Verteilung seiner zweiten Runde von Airdrops an Inhaber von Terra Classic (LUNC) und Terra ClassicUSD (USTC) abgeschlossen hat, sowie aufgrund von Gerüchten über eine mögliche 245-Millionen-Dollar-Münz-Kauf durch Coinbase ende des Vorjahres angefacht. Terra Classic (LUNC) wird derzeit mit Stand vom 11.01.2023 bei rund 0,00016212 USD gehandelt, was einem Anstieg von 4 % innerhalb von 7 Tagen entspricht.

Die große Frage ist jedoch, ob Terra Classic im Jahr 2023 auf das 1-Dollar-Niveau zurückkehren kann. Vor dem Untergang des Terra-Ökosystems Anfang dieses Jahres wurde LUNA (jetzt LUNC) ja noch deutlich über 1 Dollar pro Token gehandelt und erreichte an einem Punkt bis zu 120 Dollar. Während die Rückeroberung von 1 $ nicht völlig ausgeschlossen ist, müsste LUNC zuerst das zirkulierende Angebot an Terra Classic (LUNC)-Token drastisch reduzieren.

Polygon (MATIC)

Y00ts schließt sich den Partnerschaften an, die Investoren von Polygon (MATIC) Hoffnung geben

Y00ts wird im ersten Quartal 2023 von Solana nach Polygon aufbrechen und die Liste der NFT-Projekte von Polygon ergänzen. Das Projekt von „The Dust Lab“ schließt sich Marken wie Meta, Nike, Adidas, Disney und Starbucks an, die mit Polygon zusammengearbeitet haben.

Polygon ist traditionell die Anlaufstelle für die meisten Web2-Unternehmen, die in der Kryptoverse Fuß fassen wollen, NFT oder auf andere Weise. Nach dieser Reihe von institutionellen Siegen hat Polygon nun einen NFT-Sammelsieg, der stärker auf die Community ausgerichtet ist und auf ein besseres Jahr im Jahr 2023 eingestellt ist.

Snowfall Protocol (SNW)

Über 75 % in der Vorverkaufskampagne von Snowfall Protocol wurden bereits im vergangenen Jahr verkauft. Das Snowfall Protocol ist nun auf einem guten Kurs für einen starken Start im Jahr 2023.

Snowfall Protocol (SNW) startete Ende 2022 in der letzten Phase seiner Vorverkaufskampagne mit der Veröffentlichung der Momentaufnahmen des Fortschritts von Snowfall Protocol (SNW). Aus dem Fortschrittsbalken, der mit der Snowfall-Telegram-Community geteilt wird: https://t.me/snowfallcoin waren bereits am Montag, dem 26.12.22 am Nachmittag 78.462.836 von 100.000.000 Snowfall Protocol (SNW) bereits verkauft, was bedeutet, dass Ende des Vorjahres nur mehr weniger als 21.537.164 übrig waren. Dies entsprach 21,5 %.

Der Preis für einen Snowfall-Token (SNW) lag demnach bei 0,14 USD, was gegenüber den 0,075 USD zu Beginn der dritten Runde einem deutlichen Anstieg entspricht. Der Wert der Snowfall-Token steigt somit weiterhin, bei gleichzeitig wachsender Nachfrage. Sobald alle Snowfall-Token ausverkauft sind, soll der Einführungspreis des Snowfall Protocols 0,2 USD betragen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass dies nicht der Fall ist, sollen alle verbleibenden Vorverkaufs-Token verbrannt werden. Nach den jüngtsen Informationen soll das Snowfall Protocol bereits in 21 Tagen nach der aller letzten “Final Stage” des Vorverkaufs starten.

In der ersten und zweiten Runde der Presale-Kampagne des Snowfall Protocols wurden laut den Entwicklern über 3 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf von 195.000.000 Token gesammelt. Die zweite Runde war demnach so erfolgreich gewesen, dass sie bereits einen Tag früher ausverkauft war. Laut manchen Analysten wird erwartet, dass frühe Snowfall Protocol Investoren beim nächsten Bullenmarkt um das 1000-fache und vielleicht sogar um das bis zu 5000-fache profitieren könnten. Zusätzlich zu diesen Renditen bietet der Kauf von Snowfall Protocol (SNW) zudem mitunter bis zu 50 % an Boni an. Worauf warten Sie? Kaufen Sie noch heute Snowfall Protocol (SNW)-Token unter: https://presale.snowfallprotocol.io

Was ist das Snowfall Protocol?

Snowfall Protocol ist ein Multichain-Startup, das darauf abzielt, die technischen Barrieren zu beseitigen, die derzeit die Interoperabilität in der Blockchain-Industrie behindern. Das Snowfall Protocol ist das erste Cross-Chain-Transfer-Ökosystem, das die Übertragung von fungiblen und nicht fungiblen Token über EVM- und nicht-EVM-kompatible Chains hinweg ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über das Snowfall-Protokoll (SNW)

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

99Bitcoins Token: Die Zukunft des Learn-to-Earn

  • Etablierte Community mit über 700.000 YouTube-Abonnenten
  • Exklusiver 99Bitcoins Token Airdrop
  • Potential für Wertzuwachs im Kontext des Bitcoin-Halvings
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBONK NFTs boomen – aber der Meme-Coin auf Solana (SOL) ist satte 69% abgestürzt
Nächster ArtikelDieser Coin ist das nächste große Play2Earn Ding – Meta Masters Guild

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

neunzehn + neun =