Bitcoin Bullenmarkt verpasst: So besteht die Chance trotzdem von steigenden Kursen zu profitieren!

Bitcoin Kurs Prognose BTC steigt über $20k,  gleicht FTX-Verluste aus – ist der Bullenmarkt zurück?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Aktuell scheint es, als hätte eine neue Ära für institutionelle Krypto-Investitionen begonnen. Denn rund um den größten Vermögensverwalter BlackRock steht mit seinem IBIT Spot Bitcoin ETF nun ein neuer Fonds für den direkten BTC Kauf der Spitze dieser Bewegung. Mittlerweile hatte der Bitcoin Kurs im Züge der starken Bewegungen die 64.000 US-Dollar Marke kurzzeitig durchbrochen.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie trotz der baldigen Erreichung des absoluten Bitcoin Allzeithochs direkt von den steigenden Kursen am Kryptomarkt profitieren könnten.

Unterbewertete Kryptowährungen kaufen & mit Gewinn verkaufen: Unterschätzte Coins im Überblick 2024

BlackRock setzt neuen Standard: Bitcoin ETF erreicht Durchbruch in Rekordzeit

Nur sieben Wochen nach seinem Start hat der IBIT Spot Bitcoin ETF von BlackRock einen beeindruckenden Meilenstein erreicht – ein verwaltetes Vermögen (Assets Under Management, AUM) von 10 Milliarden USD. Dieser Erfolg spiegelt das enorme Vertrauen wider, das Investoren in das Potenzial von Bitcoin und die Verwaltungsfähigkeit von BlackRock setzen.

Am Donnerstag verzeichnete der Fonds mit 603,9 Millionen USD seine zweithöchsten täglichen Zuflüsse. Diese Zahl verdeutlicht die Dynamik und das Engagement, das Anleger dem Fonds entgegenbringen. Zudem unterstreicht es in diesem Kontext ebenfalls die wachsende Bedeutung von Kryptowährungen als Teil der modernen Anlagestrategie.

Vergleich der Marktführer bei den Bitcoin ETF Fonds: Ein Wettlauf um die Spitze bei BTC

Während BlackRocks IBIT über 162.000 BTC in AUM anhäuft, hat auch Fidelitys FBTC ETF mit über 105.000 BTC ($6,3 Milliarden) beachtliche Zahlen erreicht. In der Zwischenzeit erlebt Grayscales GBTC Fund Abflüsse, die seit dem Beginn des Handels von Spot Bitcoin ETFs 30% erreicht haben, was die Präferenz der Anleger für ETFs unterstreicht, die einen direkten Exposure gegenüber Bitcoin bieten.

Die jüngsten Entwicklungen markieren einen signifikanten Wandel im Kryptomarkt und den hierfür verfügbaren Investmentmöglichkeiten. Wir sehen dabei eine Tendenz weg von traditionellen Investmentfonds hin zu innovativeren Produkten. Diese bieten in Form eines unmittelbar kaufenden Fonds Anleger einen direkten Zugang zur Kryptowährungen.

BlackRocks Führung in diesem Bereich dürfte durch die allgemeine Bekanntheit des Vermögensverwalters weltweit außerdem einen Katalysator für weitere institutionelle Akzeptanz darstellen. Möglich wäre auch, dass weitere Vermögensverwalter und zusätzliche Anlegerschichten die Integration von Kryptowährungen in ihre Portfolios zur Diversifizierung zunehmend in Erwägung ziehen könnten.

Lange sucht man innerhalb des Kryptomarktes schon nach Projekten, welche die technologischen Innovationen mit einem Umweltbewusstsein kombinieren können. Jetzt möchte Green Bitcoin einen neuen Standard für ökologische Verantwortung als Kryptowährung schaffen. Durch die Kombination der bewährten Zuverlässigkeit von Bitcoin mit der fortschrittlichen, umweltfreundlichen Technologie der Ethereum-Blockchain strebt Green Bitcoin es an, Investoren eine nachhaltige Alternative im Krypto-Raum zu bieten.

Hier geht es zum Green Bitcoin

Bitcoin und Nachhaltigkeit? Jetzt soll mit Green Bitcoin eine plausible Lösung entstehen

Im Zentrum von Green Bitcoin steht der geringe ökologische Fußabdruck, welcher durch die Implementierung des Proof of Stake (PoS)-Mechanismus erreicht wird. Diese innovative Technologie gibt Green Bitcoin die Möglichkeit, sich als eine der energieeffizientesten Kryptowährungen aufzustellen. Man bietet somit eine verantwortungsbewusste Wahl für Investoren, welche ökologische Nachhaltigkeit bei ihrer Investmentauswahl priorisieren.

Zudem unterscheidet sich Green Bitcoin durch sein Gamified Green Staking-Modell, welches weit über traditionelle Investitionsanreize hinausgeht. Dieses System von GBTC fördert nicht nur finanzielle Belohnungen, sondern auch die aktive Beteiligung und das Engagement der Community. Durch regelmäßige Herausforderungen und kreative Preisvorhersage-Events soll dieses konstant verstärkt und aufrechterhalten werden.

Hier geht es zum Green Bitcoin

Token-Ökonomie als Fundament von Green Bitcoin

Dabei sehen die Tokenomics von GBTC grob wie folgt aus:

  • Vorverkauf (40%): Der Vorverkauf dient als Katalysator für den dynamischen Beginn von Green Bitcoin und bietet frühen Anlegern einen wesentlichen Vorteil.
  • Staking-Belohnungssystem (27,50%): Ein substantieller Anteil des Token-Angebots ist für Staking-Belohnungen vorgesehen, um die langfristige Teilnahme am Projekt zu fördern und dadurch den Wert und die Stabilität von $GBTC zu sichern.

Langfristige Bindung an Green Bitcoin als Schlüssel zum Erfolg des ökologischen Projektes

Eine der weiteren Säulen von Green Bitcoin ist das durchdachte Belohnungsschema. Durch welche man grundsätzlich langfristige Bindungen innerhalb des Ökosystems fördert. Mit vielfältigen Anreizen, von täglichen Auszahlungen bis hin zu Boni für langfristiges Staking, motiviert Green Bitcoin seine Anleger somit zu einer dauerhaften und nachhaltigen Investition in die Kryptowährung

Dabei bietet die Einführungsphase von Green Bitcoin durch das Vorverkaufs-Staking Investoren die Chance, von Anfang an dabei zu sein und von attraktiven Renditen zu profitieren. Jene Phase ermöglicht es, signifikante Einnahmen aus den gestakten $GBTC-Token zu generieren. Bevor das innovative predict-to-earn System von GBTC dann im weiteren Verlauf entsprechend eingeführt wird. Dieses erlaubt es den Teilnehmern durch die Vorhersage von Preisbewegungen zusätzliche Belohnungen zu sammeln.

Hier geht es zum Green Bitcoin

Währenddessen stellt die Einführung des iShares Bitcoin Trust ETF (IBIT) an der brasilianischen Börse B3 am Freitag ist ein klares Zeichen für die globale Expansion von Krypto-Investmentprodukten dar. Dies ermöglicht Anlegern in Brasilien direkten Zugang zu BTC-Investitionen. Es zeigt dahingehend das Vertrauen von BlackRock in die langfristige Relevanz von Kryptowährungen auch in bislang eher weniger relevanten Ländern.

BlackRock’s IBIT Spot Bitcoin ETF: Milliardenschwerer Vermögensverwalter erschließt den Brasilianischen Markt

Demnach hat der iShares Bitcoin Trust ETF bereits über 7 Milliarden USD an Nettoinvestitionen seit dem Handelsstart in den USA am 11. Januar angezogen. Diese starke Entwicklung unterstreicht die starke Nachfrage nach regulierten Krypto-Investmentprodukten, auch in Brasilien. Allem Anschein nach vertrauen auch die eher ausländischen Anleger in die Führung von BlackRock in diesem neuen Marktsegment bei Kryptowährungen

Spot ETF mit Anpassung an den lokalen Markt: BTC bietet Attraktive Konditionen für brasilianische Anleger

Die brasilianische Version des Fonds, der iShares Bitcoin Trust BDR ETF, bietet mit einer Verwaltungsgebühr von 0,25% – die im ersten Jahr oder bis das Fondsvolumen 5 Milliarden USD erreicht, auf 0,12% reduziert wird – attraktive Konditionen. Diese Anreize könnten eine Schlüsselrolle spielen, um die Akzeptanz und das Investitionsvolumen in Brasilien zu erhöhen.

Die Expansion von BlackRock nach Brasilien stellt dabei mehr als nur eine neue Investitionsmöglichkeit für die Einheimischen vor Ort dar. Bei einer Betrachtung des Gesamtbildes der geopolitischen Entwicklung stellt es einen strategischer Schritt dar. Es zeigt daher auf, dass die Möglichkeit zur Diversifizierung bei den eigenen Vermögenswerten wahrgenommen wird rund um den Globus.

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 × 2 =