Die Stunde der AI Coins – Meme AI verzeichnet beeindruckenden Anstieg um 599 %

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Vor etwas mehr als einem Jahr prophezeiten einige selbsternannte Finanzexperten das Ende der Kryptowelt. Grund dafür war die Pleite der Kryptobörse FTX und der darauffolgende Kursverfall der Kryptowährungen. Wie falsch diese „Experten“ lagen, zeigt sich spätestens seit den letzten Wochen. Der Bitcoin erreicht fast täglich ein neues AllTime High und die globale Marktkapitalisierung steigt ebenfalls kontinuierlich. Der Fear and Greed Index steht auf 90 (extreme Gier). Man kann also durchaus sagen, dass der Kryptowinter vorbei zu sein scheint und fast nahtlos in einen Kryptosommer übergeht. Aber auch der Kryptowährungsmarkt unterliegt einem stetigen Wandel und eine neue Art von Coins macht sich auf, die Kryptowelt im Sturm zu erobern. Die AI Coins haben in den letzten Wochen enorm von den derzeitigen Entwicklungen profitiert. Die Kurse von Worldcoin, Fetch.Ai oder Render sind in den letzten Wochen ebenfalls gestiegen.
Mit Meme AI sticht im Moment ein Coin ganz besonders heraus. In den letzten sieben Tagen ist der Token um 599 % gestiegen, auf Monatssicht sogar um 1138 %.

Meme AI und Elon Musk: Schon wieder war ein Tweet schuld

Elon Musk beziehungsweise seine Tweets waren schon öfter Inspiration für einige Kryptowährungen. Der bekannteste Coin ist Floki Inu, der von Musks Hund inspiriert wurde. Die Plattform Meme AI, deren nativer Token der $MEMEAI ist, beruht ebenfalls auf einem Tweet von Elon Musk.

Aber was ist Meme AI jetzt eigentlich für ein Projekt? Die Plattform ist ein Meme Generator, das heißt, Nutzer können auf der Plattform Memes erstellen. Gelauncht wurde Meme AI Anfang 2024 (der Tweet von Elon Musk war übrigens im Dezember 2023). Memes mithilfe des Generators zu erstellen, ist übrigens kinderleicht. Man gibt lediglich ein Thema vor und die Zielgruppe und die KI erledigt den Rest. Man kann allerdings auch personalisierte Texte, ein eigenes Logo oder einen eigenen Text in das Meme integrieren. Die erstellten Memes können dann auch gleich auf dem NFT Marktplatz von Meme AI verkauft werden. Es gibt außerdem ein Play-to-Earn Game, das an das Gameplay von „Flappy Bird“ angelehnt ist. An die Gamer auf der Bestenliste werden wöchentlich Rewards verteilt.

Scotty the AI – der Guardian of the Crypto Universe

Scotty the AI ist, genau wie Meme AI, ein Meme Coin Projekt mit KI. Doch anders als bei MemeAI steht bei Scotty der Sicherheitsgedanke im Fokus des Projekts. Der nachtschwarze Scottish Terrier durchstreift die endlosen Weiten des Kryptouniversums. Er verfügt über ein tiefes Verständnis über die Feinheiten der Blockchain und analysiert komplexe Algorithmen und Codes schneller als jeder menschliche Programmierer das je könnte. Mit seinen fortschrittlichen KI-Fähigkeiten erkennt er so Muster, Anomalien und Schwachstellen. Soweit die Hintergrundgeschichte, die das Entwicklerteam rund um „ihren“ Coin gestrickt hat.

Scotty the AI kombiniert Meme-Coin Viralität mit der Blockchain und ergänzt das Ganze noch mit einer fortschrittlichen künstlichen Intelligenz. Mithilfe der schnellen und fortschrittlichen Algorithmen kann die Plattform beispielsweise verdächtige Transaktionen, Netzwerkanomalien oder Sicherheitsverstöße extrem schnell ausmachen und bekämpfen. Denn das ist das Grundprinzip von Scotty – das Projekt will die Blockchain vor Betrügereien schützen.

Zum $Scotty PreSale

Tokenswap, Chatbot und Play-to-Earn Game

Der Meme-Coin Scotty ist der native Token seines eigenen KI-Ökosystems und ein Zeichen für Vertrauen, Integrität und Sicherheit. Neben nützlichen Tools zur Betrugsbekämpfung hat die Plattform außerdem noch einen Chatbot, ScottyChat mit dem man sich über alle Fragen unterhalten kann „die einen nachts nicht schlafen lassen“ übrigens weit über das Kryptouniversum hinaus. Mit dem Scotty Swap Tool können Nutzer der Plattform einen nahtlosen Tokenswap durchführen. Dank der fortschrittlichen Algorithmen und der Sicherheitsprotokolle kann man dort verschiedene Token-Paare im Handumdrehen testen. Scotty the AI hat als ERC-20 Token zudem noch eine Staking Funktion. Bisher wurden rund 442 Millionen Token in den Staking Contract eingezahlt, der APY liegt bei 30 %. Sobald man $Scotty Token gekauft hat, kann man mit dem Staking beginnen. Apropos, $Scotty kaufen. Der Coin kann derzeit noch für einen vergünstigten PreSale-Preis gekauft werden. Ein Token kostet im Moment 0,01 US-Dollar. Early Bird Investoren, die in den $Scotty investieren wollen, sollten sich allerdings etwas beeilen, denn die Aktion läuft nur noch wenige Tage. Das Entwicklerteam plant außerdem ein Play-to-Earn Game, in dessen Mittelpunkt natürlich der hübsche Scottish Terrier stehen wird.

Zum $Scotty PreSale

Zuletzt aktualisiert am 13. März 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünf × 4 =