Ripple setzt 120M XRP in 5 Tagen frei; Die Herausforderer von Eos und Cardano verzeichnen beeindruckende Zugewinne

Ripple setzt 120M XRP in 5 Tagen frei; Die Herausforderer von Eos und Cardano verzeichnen beeindruckende Zugewinne

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Die optimistische Stimmung auf dem Kryptomarkt aufgrund des Krypto-ETF-Manie schien nur von kurzer Dauer zu sein. Die Spot-ETFs debütierten am 10. Januar an den US-Märkten und verzeichnen seitdem hohe Kapitalzuflüsse.

Während Analysten damit beschäftigt waren, regulatorische Herausforderungen für ETFs zu diskutieren, hatte Ripple (XRP) andere Pläne. Die geschäftszentrierte Kryptowährung entledigte sich kürzlich innerhalb von fünf Tagen von 120 Millionen Tokens. Marktexperten befinden sich noch im Wartemodus, um ein klareres Bild der Aussichten der Kryptowährung zu erhalten.

Ein Hoffnungsschimmer war der Aufstieg von InQubeta (QUBE). Die auf Ethereum basierende Plattform wurde im vergangenen Jahr eingeführt und hilft Startups, blockchainbasierte Tools für ihr Wachstum zu nutzen.

Es fordert nun die Gewinne populärer Altcoins wie Cardano (ADA) und Eos (EOS) heraus. Seit dem letzten Jahr hat InQubeta einen herausragenden Platz in den Listen der besten Kryptowährungs-ICOs für 2024 der führenden Analysten. Derzeit hat sein Presale-Finanzierungsvolumen 9,7 Millionen US-Dollar erreicht.

InQubeta: Bringt führende KI-Startups zum Erfolg

InQubeta hilft Startups, verschiedene Lösungen für ihr Geschäftswachstum auf einer Plattform zu finden. Zum Beispiel können sie über das NFT-Portal von InQubeta Investoren finden. Die Angebote, die sie potenziellen Investoren unterbreiten, werden tokenisiert und als NFTs verkauft. Kryptonutzer können diese NFTs kaufen, um in Projekte zu investieren. Sie können nur die native Kryptowährung von InQubeta, den QUBE-Token, verwenden, um diese Vermögenswerte zu kaufen.

Der QUBE-Token bietet eine Reihe von Funktionen, die finanzielle Befähigung vorantreiben und Ihre Bedenken darüber beenden können, welche Kryptowährungen Sie jetzt kaufen sollen.

Analysten haben InQubeta als die beste Kryptowährung für KI-Enthusiasten bezeichnet, da es ein ganzes Ökosystem schafft, um das Wachstum von Startups zu gewährleisten.

Es hilft nicht nur Startups, Geldgeber für ihre Projekte zu finden, sondern unterstützt sie auch dabei, Mentoren zu finden und von deren Erfahrungen zu lernen. Diese Mentoren sind Veteranen des KI-Sektors und können wertvolle Einblicke bieten.

Wenn ein Startup Schwierigkeiten hat, Finanzen oder Buchhaltung zu entschlüsseln, setzt InQubeta es mit seinem Team von Beratern in Verbindung. Diese Fachleute können Startups aus finanz- und buchhaltungsbezogenen Herausforderungen herausführen.

Es gibt auch Ressourcen für Markenpräsenz. Auf InQubeta können Startups mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen in Kontakt treten und ihr Netzwerk erweitern.

QUBE-kaufen-jetzt Um sicherzustellen, dass mehr Startups und Kryptonutzer von InQubetas Potenzial profitieren können, plant sein Team in Kürze mehrere neue Initiativen.

Ein Staking-DApp ist in Arbeit, das es einfacher machen wird, den QUBE-Token zu setzen. Das Team befindet sich auch im Prozess der Listung des Tokens an einer zentralisierten Börse.

Eos erreicht Meilenstein im vierten Quartal

Eos ist eine dezentralisierte Plattform, auf der Entwickler Werkzeuge für den Aufbau skalierbarer und flexibler dApps finden können. Es gibt Entwicklern den Spielraum, den sie mit benutzerdefinierten Smart Contracts und programmierbarer Architektur benötigen.

Der native Token wird als EOS bezeichnet und er wird für alle Transaktionen auf der Plattform verwendet. Angesichts der beeindruckenden Gewinne, die es in den letzten Monaten erzielt hat, gehört es zu den Altcoins, die man in diesem Jahr im Auge behalten sollte.

Die Kryptowährung war kürzlich in den Nachrichten, nachdem sie ihre Errungenschaften im EOS Network Q4-Bericht vorgestellt hatte.

Laut dem Bericht hat EOS bedeutende Meilensteine in Bereichen wie Entwicklerbeziehungen, technischen Entwicklungen und bemerkenswerten Wachstumsmetriken erreicht.

Cardano verzeichnet über 6.000 Smart Contracts im Februar

Cardano ist eine Plattform, die auf einem Oracle-basierten Protokoll aufgebaut ist. Entwickler bevorzugen die Plattform, da sie ihnen hilft, leistungsstarke dApps zu erstellen.

Seine native Währung ist ADA und sie ist das offizielle Austauschmedium innerhalb des InQubeta-Ökosystems. Das Netzwerk ist gesichert und Transaktionen werden mit dem Proof-of-Stake-Konsensprotokoll bestätigt.

Sein starkes Wachstum auf dem Markt hat die Aufmerksamkeit der Kryptogemeinschaft von den rechtlichen Aspekten der BTC-ETFs auf die Frage gelenkt, wohin die Kryptowährung steuert.

Einer der Gründe für seinen Erfolg ist seine steigende Benutzeraktivität. Allein im Februar hat Cardano über 6.000 Plutus-Smart Contracts verzeichnet.

SMOG – der Solana-Meme-Coin mit 100-fachem Potenzial

Pünktlich zum Beginn des chinesischen Jahres des Drachen wurde der Solana Dragon Meme-Coin SMOG mit einem Stealth Launch auf den Markt gebracht – und SMOG ist gekommen, um zu bleiben. Schließlich ist der Token der „One Meme-Coin to rule them All“. Auf der Website des Projekts kündigen die Macher die „größte Solana-Airdrop-Kampagne aller Zeiten“ an – und damit das Warten darauf nicht zu langweilig wird, haben die Entwickler ihrem Coin eine ordentliche Portion Gamifaction verpasst, denn schließlich stehen Meme-Coins im Krypto-Universum auch für Spaß.

Jetzt SMOG kaufen

Der SMOG Airdrop und “The Dragons Court”

Um sich für den Airdrop zu qualifizieren, muss man zunächst SMOG-Token kaufen und halten. Dann gibt es noch die geheime Gesellschaft namens „The Dragons Court“, zu der nur „the chosen One“ Zugang hat. Mitglieder dieser geheimen Gesellschaft haben die Möglichkeit, besondere Rewards und Airdrops zu gewinnen. Wie diese genau aussehen, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Natürlich kann nicht jeder „the chosen one“ werden. Dafür muss man spezielle Quests auf Zealy.io absolvieren, um zu beweisen, dass man des Drachen würdig ist. 35% der gesamten Token sind für Airdrops und 50% für Marketing geblockt. Man kann also davon ausgehen, dass es in Zukunft noch einige spannende und vor allem lohnende Aktionen rund um SMOG geben wird.

Übrigens: Um noch mehr Investoren den Zugang zum Token zu ermöglichen, wurde von den Entwicklern eine Ethereum Bridge über PortalBridge.com eingerichtet. Über Ethereum gekaufte Token haben ebenfalls eine Staking-Funktion. Der APY beträgt 42% und Ethereum Käufer sind auch für den Airdrop qualifiziert.

Bitcoin Minetrix – der Derivat Token mit dem Mining

Derivat Token wie Bitcoin Cash oder Ethereum Classic sind im Kryptouniversum ebenfalls ein großes Thema. Mit Bitcoin Minetrix ist nun ein Derivatprojekt gestartet, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Mining von Bitcoin wieder für Kleinanleger zu öffnen. Es gab tatsächlich mal eine Zeit, in der man Bitcoin am heimischen Laptop oder Computer schürfen konnte. Das ist aber mittlerweile vorbei und rund um das Mining ist eine ganze Industrie entstanden, bei der die Fäden bei wenigen großen Playern zusammenlaufen – was dem Grundgedanken von Bitcoin übrigens völlig widerspricht.

Cloud-Mining mit dem besonderen Kniff

Der native Token der Bitcoin Minetrix Plattform BTCMTX ist ein ERC-20 Token, der damit über eine Staking-Funktion verfügt. Beim Staking verdienen die Nutzer der Plattform sogenannte Credits, die dann in bestimmten Zeitfenstern zum Mining eingesetzt werden können. Im Gegenzug werden die Credits verbrannt.
Das Cloud-Mining bei Bitcoin Minetrix ist komplett dezentralisiert, was Betrügereien von vornherein einen Riegel vorschiebt, da kein Bargeld oder FIAT-Geld den Besitzer wechselt. Am Dashboard können die Nutzerinnen und Nutzer jeden Schritt nachvollziehen, von den gestapelten Token bis hin zu den Credits, die für das Mining verwendet werden. Der BTCMTX kann derzeit im PreSale gekauft werden. Ein Token kostet derzeit 0,0136 US-Dollar.

Fazit

Der DeFi-Markt setzt seinen beeindruckenden Lauf im Jahr 2024 fort, nachdem er den Start vieler aufstrebender Kryptowährungen miterlebt hat. Die Verfügbarkeit neuer Optionen hat jedoch nicht in die Dominanz von Top-Namen wie Eos, InQubeta und Cardano eingegriffen.

Die drei Tokens werden von wachstumsorientierten Modellen angetrieben, die Kryptowährungen vereinfachen und ihren Zugang erleichtern.

Die benutzerfreundliche Benutzeroberfläche dieser Ökosysteme wird von hochmoderner Codearchitektur und hochsicheren Plattformen unterstützt. Diese Checks und Balancen versichern Kryptobenutzern, dass ihre Vermögenswerte durch weltweit anerkannte Sicherheitsfunktionen geschützt sind.

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelSoulmate.ai ($SAI) kaufen – Einfache Anleitung
Nächster ArtikelWie man Hypeloot kauft & Hypeloot Krypto-Vorverkaufsbericht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

13 − 3 =