Solana im Aufwind: Kryptomarkt taumelt, aber SOL bleibt stabil

Solana (SOL) und TRON (TRX) mit lukrativen Aussichten- Anleger verlagern ihren Fokus auf den Vorverkauf mit hoher Nachfrage

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Während die Kryptokurse momentan nach einer Woche Rekordjagd wieder fallen, hält ein Coin tapfer dagegen, dessen Ende so manch selbsternannter Kryptoexperte schon vor rund einem Jahr prophezeit hatte: Solana. Keinen anderen Coin traf die Pleite von FTX so hart wie den SOL, aber auch kein anderer legte ein so fulminantes Comeback hin. Während Bitcoin und Ethereum auf Wochensicht um rund 1 % (BTC) und rund 7 % (ETH) gefallen sind, hat der Kurs des SOL um satte 34 % zugelegt. Auf Jahressicht stieg der SOL Kurs sogar um 868 %. Aktuell notiert der Token bei rund 194 US-Dollar und hat damit sein AllTime High aus dem Jahr 2021 von 260 US-Dollar im Visier. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 86 Milliarden US-Dollar.

Solana und die FTX-Pleite

Das Jahr 2022 war für Kryptowährungen kein besonders gutes Jahr. Erst brach im Mai 2022 der Terra/Luna Token zusammen und gerade als man glaubte, dass sich der Silberstreif der Erholung am Horizont abzeichnen könnte, ging im November 2022 die Kryptobörse FTX Pleite. Während der Bitcoin Kurs mehr unter dem Zusammenbruch von Terra Luna litt, traf Solana die Insolvenz des Unternehmens ganz besonders hart. Das lag an der engen Verbindung zwischen der Solana Foundation und Sam Bankman-Fried, dem mittlerweile verurteilten Chef der Pleite-Kryptobörse. Ende 2022 lag der Kurs des SOL unter 10 US-Dollar. Dazu kamen Netzwerkausfälle, die von einem Node Problem verursacht wurden. Alles in allem sah es also nicht gut für die Blockchain aus, die eigentlich mit der Mission angetreten war, Ethereum zu „killen“.

Was BONK und Co. mit dem Wiedererstarken zu tun haben könnten

Dann kam der Dezember 2023 und Solana legte ein Comeback hin, mit dem vermutlich niemand mehr in dieser Form gerechnet hatte und wieder einmal beweist, dass das Kryptouniversum immer für die ein oder andere Überraschung gut ist. Nicht ganz unschuldig daran war vermutlich der sensationelle Aufstieg des BONK, des ersten Solana Hunde-Meme-Coins. Der wurde eigentlich auch schon im Dezember 2022 gelauncht, nach einem guten Anfang rutschte der Coin dann aber schnell unter die Kategorie „ferner liefen“. Bis das findige Solana Marketing Team auf die Idee kam, einen Airdrop des BONK Token mit dem Saga Phone zu verbinden. Das erste Solana-Smartphone war nämlich bis dahin auch alles andere als ein Verkaufsschlager. Der Rest ist Kryptogeschichte. Der Kurs des BONK ging durch die Decke, plötzlich wollte jeder das Saga Phone haben und in diesem Zug stieg auch der Kurs von Solana wieder an. Pünktlich zu Weihnachten durchbrach der SOL das erste Mal die wichtige psychologische Marke von 100 US-Dollar. Anfang 2024 fiel der Kurs dann allerdings vorerst wieder auf rund 88 US-Dollar. Schon im Februar durchbrach Solana wieder die 100 US-Dollar und seitdem kennt der Kurs kein Halten mehr. Auch aus der FTX Geschichte könnte die Blockchain mit einem blauen Auge davonkommen. Der Vermögensverwalter Pantera Capital will anscheinend die Solana im Wert von 250 Millionen US-Dollar von der insolventen Börse kaufen. Zudem scheint sich Solana zumindest bei den Meme-Coins zu einer echten Konkurrenz zu Ethereum zu entwickeln. Fast jedes Projekt, das auf der Blockchain gelauncht wurde, wanderte zuverlässig in die Trending Charts und machte damit so manchen Early Bird Investor sehr glücklich. Dazu kommen die Airdrops neuer Solana Protokolle, die ebenfalls neue Nutzer anziehen.

Das Firedancer Update

Eigentlich läuft es für Solana im Moment richtig rund. Wäre da nicht die Sache mit den Netzwerkausfällen. Doch auch denen will die Plattform jetzt zu Leibe rücken. Geplant ist ein Update mit dem wunderschönen Namen Firedancer. Der neue Validator Client soll zum einen die Leistung des Netzwerks erhöhen und zum anderen gegen Ausfälle robuster machen. Derzeit verfügt Solana nämlich nur über einen einzigen Validator-Client, was Firedancer dann ändern würde. Zudem soll das Update auch noch einmal die Geschwindigkeit erhöhen.

Smog: der erste Solana Drachen Meme-Coin mit dem größten Airdrop

Wie oben bereits erwähnt, entwickelt sich Solana zur Go-to-Blockchain in Sachen Meme-Coins und fast alle Token, die auf der Blockchain gelauncht wurden, wanderten mit schlafwandlerischer Sicherheit auf die vorderen Plätze der Trending Charts. Manche davon verschwanden allerdings ziemlich schnell wieder in der Versenkung. Der SMOG wurde im Februar 2024 mit einem Stealth Launch auf den Markt geworfen, pünktlich zum Beginn des chinesischen Jahres des Drachen. SMOG ist allerdings gekommen, um zu bleiben, schließlich will der Drache der „One Meme-Coin to rule them all“ sein. Dafür hat der Token den größten Solana Airdrop der Welt im Gepäck. Um sich dafür zu qualifizieren, muss man zunächst den Coin kaufen und halten. Anschließend kann man auf Zealy.io Quests absolvieren, um zusätzliche Airdrop Punkte zu bekommen. Bisher wurden schon über 1 Million Aufgaben erfolgreich von der Community abgeschlossen.

Jetzt SMOG kaufen

SMOG – der Multichain Token

Um ihren Token noch mehr Investoren zugänglich zu machen, hat das Team über eine Bridge den SMOG auch auf Ethereum gebraucht. Käufer, die sich für einen Kauf über diese Blockchain entscheiden, qualifizieren sich selbstverständlich auch für den Airdrop. Zudem hat der ETH-SMOG auch eine Stakingfunktion. Der APY liegt bei 42 % – dauerhaft. Gekauft werden kann der SMOG über die Webseite des Projekts. Man muss lediglich eine passende Wallet mit der Seite verbinden. Gezahlt werden kann mit ETH, USDT oder einer Kreditkarte. Wer die Solana Version des Coins haben will, kann SMOG über Birdeye kaufen.

Jetzt SMOG kaufen

Zuletzt aktualisiert am 17. März 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

sieben + 7 =