Was ist Matic Staking? Erklärung & Anleitung in 2022

Polygon (MATIC) Staking ist eine der wenigen Möglichkeiten, mit einer etablierten Kryptowährung deutlich über 15 % Zinsen pro Jahr zu verdienen – Grund genug, diesen Coin einem ausführlichen Matic Staking Test zu unterziehen.

In dieser Analyse werden die besten Anbieter vorgestellt und neben der jährlichen Matic Rewards APY auch die Konditionen und Bedingungen miteinander verglichen. Während bei einigen Plattformen sogar bis zu 22 % Staking Zinsen pro Jahr möglich sind, wird auch ein Blick auf die Polygon Staking Alternativen geworfen.

Nicht zuletzt berichtet die Coincierge-Redaktion auch von den Matic Staking Erfahrungen und stellt den Testsieger ausführlich vor.

Direkt MATIC staken

polygon-matic-logoWer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln & staken:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist Matic Staking?

Matic Staking bezeichnet eine Methode, bei der man mit seinen Coins von Polygon Zinsen verdienen kann. Hierzu muss man sich zunächst Matic kaufen und kann diese anschließend je nach Plattform beim Polygon Staking anmelden.

Die Matic Staking Rewards betragen  aktuell bis zu 22 % Details zu den einzelnen Möglichkeiten, wenn man Polygon staken will, folgen im Laufe dieser Analyse, bei der auf die unterschiedlichen Matic Staking Erfahrungen und Anbieter eingegangen wird.

Das Wichtigste in Kürze

Coincierge Icon 21 reverse

  • Mit Matic Staking kann man sich bis zu 22 % pro Jahr zusätzlich hinzuverdienen.
  • Die meisten Polygon Staking Anbieter bieten sowohl flexible Zinsen als auch Festanlagen mit höheren Matic Staking APYs an.
  • Matic ist jene Kryptowährung in den Top 20 mit den höchsten jährlichen Ausschüttungen in Prozent.
  • Wer beim Staking auf Sicherheit bedacht ist, kann auch mit einem Hardware Wallet Polygon staken.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie funktioniert das Matic Staking?

Als Proof-of-Stake Kryptowährung basiert Polygon (MATIC) auf dem Staking-Konsensmechanismus. Dies bedeutet, dass Validatoren für das  Bereitstellen von Liquidität  in Form von Polygon Coins, was den reibungslosen und sicheren Betrieb der Blockchain sowie die Validierung der Transaktionen garantiert, Belohnungen erhalten. Dieser Prozess wird Staking genannt.

Während das Staking technisch hochkomplex ist, können auch Privatanleger dank zahlreicher Krypto Broker und Staking-Plattformen wie DeFi Coin vom Staking profitieren. Diese Anbieter stellen die technische Brücke bereit, ermöglich dem Anwender mit einem Knopfdruck am Crypto Staking teilzunehmen und so zum Beispiel Matic Staking Belohnungen zu erhalten.

Polygon Matic staken

Anbieter für Matic Staking: der Polygon Staking Test

Für das Matic Staking in Deutschland gibt es verschiedenste Anbieter, die sich jedoch sowohl in Bezug auf die Polygon Staking Rewards als auch auf die Handhabung und Sicherheit stark unterscheiden.

Im Matic Staking Test wurden daher verschiedenste Optionen analysiert, sowohl von bekannten Anbietern als auch von unbekannteren Plattformen. Die folgende Tabelle zeigt die Anbieter in der Übersicht und kann auch als Matic Staking Rechner für die verschiedenen APYs (Ausschüttung pro Jahr) genutzt werden.

Anbieter Matic Staking APY (Flexible Savings) Matic Staking APY (1-3 Monate Fixed Staking)
Nexo 10-16% 12-18%
crypto.com 5% 4-12.5%
Binance 1.5-6% 10.24%-21.54%
Kraken n/a n/a
DeFi Swap n/a n/a
NexoCrypto.comBinanceKrakenDeFi Swap

Nexo

Nexo LogoAls Testsieger im Matic Staking Test konnte sich Nexo durchsetzen. Nexo überzeugt nicht nur mit attraktiven Zinsen, sondern auch einer besonders einfachen Handhabung. Im Vergleich zu Binance beispielsweise muss das Polygon Staking bei Nexo nicht aller 30 oder 90 Tage neu aktiviert werden, was besonders ideal ist, wenn man regelmäßig passives Einkommen erzielen möchte und sich nur wenig um das Matic Staking kümmern möchte.

Nexo arbeitet in Bezug auf die Matic Zinsen mit einem Stufensystem. Bereits ab dem ersten Matic Coin erhält man 10 % Polygon Staking Rewards ohne weitere Bedingungen und unter  komplett flexibler Handhabung der Kryptowährung.  Die 10 % lassen sich anschließend unter den folgenden Optionen auf bis zu 18% Matic Staking APY steigern:

  • +2 % bzw. 4 %, wenn mindestens 5 % bzw. 10 % des Portfolios bei Nexo in Nexo Token (NEXO) gehalten werden
  • +2 % für die Auszahlung der Matic Staking Belohnungen in Nexo Token (NEXO)
  • +2 %, wenn man den Polygon Staking Betrag für 3 Monate festschreibt

Nexo kann sowohl über die App als auch den Desktop bedient werden. Die Zinsen werden täglich ausbezahlt, bei Anlage als Fixbetrag jedoch innerhalb der 3 Monate nicht weiterverzinst. Um bei Nexo staken zu können, muss man vorher Polygon kaufen. Der Matic Staking Test in Verbindung mit dem ausführlichen Online Broker Vergleich von Coincierge haben gezeigt, dass hierzu eToro die empfehlenswerteste Option ist.

Bei eToro profitiert man nicht nur von einem in der Europäischen Union regulierten Anbieter, man kann gleichzeitig das Depot auch für weitere Anlageklassen nutzen. Zudem sind die Kryptogebühren mit rund 1 % besonders niedrig – egal, welche Einzahlungsmethode man wählt. Aus diesem Grund ist eToro besonders empfehlenswert, wenn man Kryptowährungen kaufen möchte.

Ideal ist es demzufolge, zunächst seine Kryptowährungen bei eToro zu kaufen und diese anschließend zu Nexo zu transferieren. Der genaue Ablauf hierzu wird im nächsten Abschnitt Schritt für Schritt dargestellt.

  • Attraktive Zinssätze
  • Automatische Wiederanlage
  • Ganzjährige Verzinsung
  • Einfache Handhabung
  • Geringe Hürden, um Platinum-Level zu erreichen
  • Matic-Kauf auf anderer Krypto-Börse empfehlenswert
  • Anbieter nicht reguliert

Crypto.com

Crypto.com Logo TransparentWer die Transaktion von Polygon Coins auf der Blockchain scheut und lieber den Kauf und das Matic Staking auf derselben Plattform durchführen möchte, findet mit crypto.com den idealen Staking Anbieter. Der Anbieter ist besonders bekannt für seine attraktiven Bitcoin Kreditkarten, bietet jedoch auch eine vollumfängliche Krypto Börse, einen NFT Marktplatz sowie zahlreiche Möglichkeiten, mit Kryptowährungen und Bitcoin Geld zu verdienen.

Eine dieser Möglichkeiten ist der so genannte Earn-Bereich von crypto.com, wo verschiedene Coins für Krypto Staking zur Verfügung stehen, darunter auch Polygon. Aktuell bewegen sich die Polygon Staking Rewards bei crypto.com  zwischen 4 und 12.5% wie sich im Matic Staking Test gezeigt hat, abhängig vom Anlagezeitraum sowie der Anzahl an gehaltenen Cronos Token (CRO), der nativen Kryptowährung von crypto.com:

  • 5% Matic Staking APY als Tagesgeld (“Flexible Savings”)
  • 8% Matic Staking Rewards bei Festanlage für 1 Monat (bis zu einem Gesamt-Staking-Betrag von 30.000 USD bei crypto.com, ansonsten 4%)
  • 11% Matic Staking Rewards bei Festanlage für 3 Monate (bis zu einem Gesamt-Staking-Betrag von 30.000 USD bei crypto.com, ansonsten 5.5%)

Besonders attraktiv sind die 5% auf die Flexible Savings, die jederzeit verfügbar sind und sich daher ideal eignen, wenn man nur kurzfristig Polygon Staking betreiben möchte. Wer zudem noch mindestens 4000 USD in CRO Token hält, profitiert von zusätzlichen 1-2% auf die oben genannten Polygon Staking APYs.

  • Kauf und Staking auf einer Plattform möglich
  • Wöchentliche Auszahlung
  • 11% Matic Staking APY problemlos erreichbar
  • Einfache Handhabung über die crypto.com App
  • Max. 12.5% Polygon Staking Rewards pro Jahr möglich
  • Anbieter nicht reguliert
  • Staking muss – außer beim Produkt Flexible Savings – aller 3 Monate neu gestartet werden

Binance

Binance LogoAuch bei Binance konnte die Coincierge-Redaktion Matic Staking Erfahrungen sammeln, wenngleich sich diese mit den generellen Binance Staking Erfahrungen decken: während die Zinssätze attraktiv sind, sind die Bedingungen und verschiedenen Produkte für Anfänger teils schwer zu verstehen. Das Matic Staking Binance wird aktuell in vier verschiedenen Produkten mit jeweils unterschiedlichen Zinssätzen angeboten:

  • Flexible Savings für 1.5% (6% für die ersten 100 MATIC)
  • 30 Tage Binance Matic Staking für 10.24%
  • 60 Tage Binance Matic Staking für 16.23%
  • 90 Tage Binance Matic Staking für 21.54% (max. 150 MATIC)

Während die Polygon Staking Zinsen auf den ersten Blick sehr attraktiv scheinen, sind beim Matic Staking Binance die folgenden Dinge zu beachten:

  • Die 6% Matic Staking APY aus den Flexible Savings werden nur bei einer Maximalanlage von 100 MATIC gezahlt, was aktuell rund 150 Euro entspricht. Anschließend gilt der Zinssatz von 1.5%.
  • Der Höchstsatz von 21.54% für ein Polygon Staking von 90 Tagen gilt ebenfalls nur für maximal 150 MATIC, also rund 200 Euro.
  • Das Polygon Staking Binance-Produkt von 60 Tagen ist aktuell ausverkauft und nicht verfügbar.

Unter diesen Bedingungen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man seine Polygon bei Binance nur für 10.24% staken kann, was weniger ist als bei Nexo oder crypto.com. Zudem müssen bei Binance die  Staking-Perioden stets neu gestartet werden wobei aufgrund einer meist 1-2-tägigen Lock-Up und Reward-Periode kein direkt aufeinanderfolgendes Staking möglich ist.

Auch die Darstellung im Binance Earn ist nicht immer klar und deutlich, sodass anhand der Polygon Staking Erfahrungen Binance vor allem für Fortgeschrittene geeignet ist. Die Matic Staking Rewards bei Binance werden täglich ausgezahlt.

  • Sehr günstige Kaufgebühren
  • Verschiedene Staking-Produkte
  • Weltgrößte Krypto-Börse, daher verhältnismäßig sicher
  • Viele Bedingungen und Konditionen
  • Höchstzinssätze nur schwer zu erreichen
  • Binance Matic Staking nicht immer verfügbar
  • Zinsverlust durch Lock-Up- und Reward-Periode
  • Anbieter nicht reguliert

Kraken

Kraken-logoKraken ist vor allem durch seine unaufgeregte Präsentation, die einfache Handhabung und die langjährige Markterfahrung bei einigen Anlegern beliebt. Im Polygon Staking Test hat sich jedoch herausgestellt, dass es aktuell kein Kraken Matic Staking gibt. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass aufgrund der Popularität es bald Polygon Staking bei Kraken gibt.

DeFi Swap

DefiSwap LogoWer auf der Suche nach attraktiven Staking Zinsen ist, sollte auch bei DeFi Swap vorbeischauen. Zwar wird hier aktuell kein Matic Staking angeboten, doch mit der Kryptowährung DEFC lassen sich Staking Belohnungen von bis zu 75% verdienen. Hierfür muss man lediglich den DeFi Coin kaufen (DEFC) und via DeFi Swap staken. Die Einstiegsstufe liegt bei 30% für einen Stake von 30 Tagen. Wer seine DEFC Coins sogar 1 Jahr festlegt, kann mit 75% APY rechnen.

Schritt für Schritt Anleitung – wie kann man Matic staken?

Wer mit Polygon Staking in Deutschland zusätzliche Zinsen erhalten möchte, hat die Auswahl unter den oben vorgestellten Staking-Plattformen. Für den Testsieger wird im Folgenden daher Schritt für Schritt erklärt, wie man bei Nexo das Matic Staking beginnen kann.

Schritt 1: bei eToro anmelden und verifizieren

Um mit Polygon Staking Belohnungen zu erhalten, muss man zunächst Polygon kaufen. Hierzu eignet sich wie oben vorgestellt der Anbieter eToro, der als Testsieger den Bitcoin Börsen Vergleich abgeschlossen hat. Die Anmeldung bei eToro ist sehr einfach und erfolgt mit der eigenen E-Mail-Adresse sowie einem Benutzernamen und Passwort. Somit erhält man bereits Zugriff auf das komplette Demokonto von eToro.

eToro Bitcoin investieren

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Um anschließend auch mit Echtgeld Matic kaufen zu können, muss lediglich unter Angabe einiger weiterer persönlicher Daten sowie der Verifizierung eines Ausweisdokuments und der persönlichen Telefonnummer die Registrierung bei eToro abgeschlossen werden.

eToro Verifizierung

Für die Einzahlung bei eToro stehen verschiedene kostenlose Methoden zur Verfügung, darunter Kreditkarte, PayPal oder eine Banküberweisung.

eToro Einzahlung

Schritt 2: bei Nexo anmelden

Gewissermaßen gleichzeitig kann man sich auch bei Nexo registrieren, um bald mit dem Polygon Staking beginnen zu können. Die Anmeldung kann entweder über die Nexo App oder die Desktop-Version auf nexo.io erfolgen. Neben einigen persönlichen Daten inkl. der Wahl des Passworts muss auch die E-Mail-Adresse mittels einer Bestätigungs-Email verifiziert werden. Kommt diese von Nexo gesendete E-Mail nicht an, sollte man am besten im Spam-Ordner nachschauen.

Nexo Anmeldung

Auch bei Nexo muss zur Sicherheit sowie um mit den Gesetzen in der Europäischen Union konform zu gehen eine Verifizierung durchgeführt werden, in der ein Ausweisdokument sowie ein Selfie hochgeladen werden muss. Die Bestätigung der Verifizierung erfolgt normalerweise innerhalb weniger Minuten oder Stunden, nur in Ausnahmefällen kann es bei der Nexo Registrierung länger dauern.

Nexo Verifikation

Schritt 3: bei eToro Matic kaufen

Sobald die ersten beiden Grundschritte – die Anmeldung und Verifizierung bei eToro und Nexo erledigt sind – kann man bei eToro Polygon kaufen.

Polygon kaufen eToro

Über die Suchfunktion oder den Menüpunkt Kryptowährungen findet man hierbei Matic und kann über die sehr übersichtliche Eingabemaske von eToro für den gewünschten Anlagebetrag Polygon kaufen.

Polygon kaufen bei eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schritt 4: Matic von eToro zu Nexo senden

Sobald man in Matic als Kryptowährung investiert hat, kann man diese von eToro zu Nexo senden, sodass man schon bald mit dem Polygon Staking beginnen kann. Hierzu geht man wie folgt vor:

  • eToro Money App herunterladen, da diese das eigentliche Krypto Wallet von eToro repräsentiert
  • In der eToro Money App (dem eToro Wallet) mit den selben Benutzerdaten wie auf der eToro Trading Plattform anmelden
  • Matic Token mit einem Klick auf „Transfer to Wallet“ von der eToro Trading Plattform in das eToro Wallet senden (dieser Vorgang kann einige Tage in Anspruch nehmen)
  • Bei Nexo die eigene Matic Wallet Deposit Adresse kopieren (über die Funktion „Top Up Matic“ im Nexo Wallet einsehbar)
  • Die von Nexo kopierte Matic Wallet Adresse in der eToro Money App im Sendebereich der Matic Coins eingeben
  • Anzahl der gewünschten Coins eingeben und mittels SMS-Verifizierung die Transaktion bestätigen.

Alternative: etoro Money Wallet

Beim Transfer von eToro zu Nexo sollten die Polygon Netzwerk Gebühren beachtet werden, die in der Regel zwischen 1 und 10 MATIC liegen.

Schritt 5: Matic Staking bei Nexo beginnen

Die Transaktion von eToro zu Matic sollte in der Regel nicht länger als 1-3 Stunden dauern, je nach Polygon Netzwerkauslastung. Sobald die Coins bei Nexo eingetroffen sind, erhält man eine E-Mail.

Im Menüpunkt des Nexo Wallets kann nun das gewünschte Matic Staking Produkt mit einem Klick ausgewählt werden – entweder die Flexible Savings oder das fixe Staking für 1 oder 3 Monate, die so genannten Fixed Terms. Nach der Bestätigung beginnt das Polygon Staking sofort, sodass man direkt von Tag 1 an Matic Staking Belohnungen erhalten kann. Diese werden täglich ausgezahlt.

MATIC Staking

Wie bekommt man Matic Staking Rewards? Wie hoch sind die Staking Zinsen?

Für das Matic Staking reicht es, wenn man die Kryptowährung kauft bzw. auf die Staking-Plattform transferiert und anschließend das Staking aktiviert. Je nach Anbieter findet das Staking sogar automatisch statt, so zum Beispiel beim eToro Staking. Wer sich fragt, wie viel Geld man mit Staking verdienen kann, kann anhand des folgenden Matic Staking Rechner einen Blick auf die mögliche Rendite werfen.

Als Beispiel dient die Rechnung mit einem Grundanlagebetrag von 1000 MATIC (ca. 750 Euro) bei Nexo mit einem Zinssatz von 16%. Dies bedeutet, dass man  zusätzlich 10% Nexo-Token im Portfolio haben sollte die ebenfalls mit 12% verzinst werden. Ebenso wird im Matic Staking Rechner davon ausgegangen, dass man die Anlage wiederkehrend für 3 Monate anlegt.

Aus 1000 MATIC Anlage wird … MATIC Gesamtbetrag
nach 1 Jahr 1.160
nach 2 Jahren 1.346
nach 3 Jahren 1.561
nach 4 Jahren 1.811
nach 5 Jahren 2.101
nach 6 Jahren 2.437
nach 7 Jahren 2.827
nach 8 Jahren 3.279
nach 9 Jahren 3.804
nach 10 Jahren 4.413

Die Polygon Staking Steuern sind in diesem Beispiel nicht berücksichtigt, da dies von der persönlichen Situation abhängt. So haben einige den persönlichen Freibetrag noch nicht ausgeschöpft, bei anderen kann der persönliche Steuersatz stark variieren.

Wie an diesem Beispiel im Matic Staking Rechner zu sehen ist, vervierfacht sich ein zu 16% angelegter Betrag nach 10 Jahren – in Zeiten von Negativzinsen und hoher Inflation eine attraktive Alternative. Natürlich hängt der tatsächliche Wert in Euro vom Polygon Krypto Kurs ab, der wie alle Kryptowährungen schwanken kann.

Worauf sollte man beim Matic Staking achten: die Top 3 Tipps von Coincierge

Coincierge Icon 21 reversePolygon (MATIC) analysieren: Auch wenn 16% oder sogar bis zu 22% Matic Staking APY verlockend sind, sollte man nicht blind Polygon kaufen. Vielmehr sollte man analysieren, ob die Kryptowährung mit der persönlichen Anlagestrategie übereinstimmt. Ebenso sollte man die Aussichten der Kryptowährung prüfen – am besten im Rahmen der ausführlichen Polygon MATIC Prognose bei Coincierge.

Nur Investieren, was man auch verlieren kann: Auch wenn Krypto Staking attraktiv klingt und im Vergleich zu Negativzinsen auf dem klassischen Sparkonto eine hervorragende Rendite abwirft, sollte man nicht vergessen, dass Staking nach wie vor ein Hochrisiko-Investment ist. Die meisten der Anbieter sind unreguliert, was selbst im Falle von Binance oder crypto.com gilt. Aus diesem Grund sollte man nur jenes Geld investieren, welches man bereit ist, zu verlieren.

Nicht von den hohen Zinsen blenden lassen: Man sollte sich nicht ausschließlich auf die hohen Zinsen konzentrieren. Wichtig ist, dass man dem Kryptomarkt als Ganzes auch entsprechende Stärke über die kommenden Jahre zutraut. Ist dies nicht der Fall, helfen auch 20% Krypto Zinsen pro Jahr wenig. In diesem Fall sollte man vom Krypto Staking generell und auch vom Polygon Staking Abstand nehmen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Welche Matic Staking Steuern fallen an?

Vor allem wer in Deutschland Polygon Staking betreiben möchte, muss auch auf das Thema Steuern achten. Grundsätzlich müssen alle Einkommen aus dem Matic Staking versteuert werden, insofern man den persönlichen Freibetrag von 801 Euro überschreitet. Hierbei wird der persönliche Einkommensteuersatz angesetzt.

Ebenfalls sollte man beachten, dass normalerweise Kryptowährungen nach einer Haltedauer von 1 Jahr steuerfrei sind. Erhält man jedoch Matic Staking Rewards, verlängert sich die Haltefrist auf 10 Jahre. Wer vorher verkauft, muss auch die Einkünfte aus eventuellen Kursgewinnen mit dem persönlichen Steuersatz versteuern.

Diese Rahmenbedingungen gelten zumindest laut der aktuellen Rechtsprechung für das Matic Staking Deutschland. Aufgrund der bisher nur ansatzweise geschaffenen Rechtslage für Kryptowährungen kann sich dies in Zukunft jedoch auch noch ändern.

Trotzdem sollte man sich von den Polygon Staking Steuern nicht abschrecken lassen, schließlich zahlt man diese nur auf die Gewinne. Gerade durch die hohen Matic Staking Belohnungen von bis zu 22% pro Jahr können diese besonders schnell maximiert werden,  sodass es sich auch lohnt, Matic Staking Steuern zu bezahlen.  Bereits nach rund 4 Jahren kann man so seine Anzahl an Polygon Coins verdoppeln.

Polygon Matic staken Nexo

Welches Matic Staking Wallet kann benutzt werden?

Bei allen der oben vorgestellten Optionen handelt es sich um Online Wallets für das Matic Staking. Das heißt, dass die eigenen Polygon Coins vom Anbieter gehalten und verwahrt werden, in der Regel hinter mehrstufigen Sicherheitsmechanismen. Allerdings bedeutet dies auch, dass ein Hackerangriff theoretisch nicht ausgeschlossen ist.

Wer diesbezüglich die Sicherheit beim Polygon Staking erhöhen möchte, kann auf ein Hardware Wallet zurückgreifen. Besonders Ledger hat hierbei in entsprechende Apps und Brücken investiert, sodass hier das Ledger Matic Staking direkt vom Hardware Wallet aus möglich ist. Allerdings sollte man bedenken, dass hierfür der Ledger zumindest kurzzeitig mit dem Internet verbunden werden muss und zugleich mit einer App gekoppelt wird, sodass auch hierbei wiederum ein Sicherheitsrisiko besteht – zumindest theoretisch.

Ist Matic Staking sinnvoll? Die besten Polygon Staking Alternativen

Kann man die hohen Kursschwankungen aushalten, die die Polygon Staking APY von bis zu 22% in nur wenigen Tagen deutlich übertreffen oder zunichtemachen können?

MATIC Polygon stakingWem dieses Szenario nicht ganz geheuer ist, kann sich als Alternative auch das Stablecoin Staking näher anschauen. Das Staking läuft nach einem ähnlichen Prinzip wie das Matic Staking ab, jedoch besteht kein Kursrisiko, da die meisten Stablecoins wie USD Tether, USD Coin, Binance USD oder TerraUSD 1:1 an den US-Dollar gekoppelt sind. Es besteht somit lediglich ein Währungsrisiko zwischen US-Dollar und Euro, welches jedoch im Vergleich zu Kryptowährungen überschaubar ist.

Ein wichtiger Anbieter für Stablecoins mit attraktiven und wettbewerbsfähigen Zinssätzen ist Nexo. Hier werden sowohl auf die etablierten Stablecoins USD Coin (USDC), Tether (USDT) und Dai (DAI)  zwischen 8 und 12% Staking Rewards  ohne Bedingungen gezahlt als auch auf Bitcoin und beim Ethereum Staking attraktive 7%. Die Einzahlung kann per Banküberweisung erfolgen als auch per Blockchain-Transfer von anderen Wallets. Gerade im Vergleich zu anderen Staking Anbietern sind die Stablecoin Staking Rewards bei Nexo kaum zu überbieten:

Anbieter Kryptowährung Flexible Savings Fixed Staking
Nexo USDT, USDC, UST, USDP, TUSD, DAI 8-12% n/a
crypto.com USDT, USDC, UST, USDP, TUSD, DAI 1.5-2% 3-8%
Binance BUSD, USDT, UST, USDC, DAI 0.3-10% 5-25%

Eine weitere Matic Staking Alternative ist DeFi Swap. Die Plattform ist eine DEX (“decentralized exchange”) und ähnelt von der Funktionsweise her Uniswap, wobei der native Coin, DeFi Coin (DEFC), noch ganz am Anfang seiner Entwicklung steht und die größten Kursgewinne noch vor sich haben dürfte.

Zusätzlich zu den Renditeaussichten durch Kursgewinne gibt es attraktive Krypto Staking Zinsen von bis zu 75%. Zwar ist MATIC Staking bei DeFi Swap aktuell noch nicht verfügbar, doch bei der schnell wachsenden dezentralisierten Krypto Börse werden sicher in Kürze weitere Kryptowährungen zum Staking verfügbar sein.

Die beste Matic Staking Alternative: Lucky Block Coin Staking

logo-lucky-blockEine weitere Polygon Staking Alternative ist das Lucky Block Yield Farming mit Renditen von bis zu 26%. Bei Lucky Block handelt es sich um eine aufstrebende Kryptowährung, die erst im Januar 2022 ihren Crypto IDO feierte – eine Art Börsengang für Kryptowährungen.

Im Vergleich zum Presale konnten bereits Gewinne von über 500% notiert werden, doch die großen Kursgewinne stehen der Kryptowährung laut Lucky Block Prognose noch bevor, denn der Coin schickt sich an, eine komplette Branche zu digitalisieren und revolutionieren – die bisher noch sehr analog arbeitende Lotterieindustrie. Wer an diesem Prozess teilhaben möchte und von zukünftigen Ausschüttungen profitieren will, kann jetzt auf verschiedenen Krypto Börsen Lucky Block kaufen.

Hinzu kommt, dass mit Lucky Block auch Yield Farming möglich ist, eine Kombinationsform des Krypto Staking. Hierbei werden verschiedene Strategien benutzt, um Rendite zu erwirtschaften, ähnlich wie beim Staking jedoch auch durch die Bereitstellung von Liquidität.

Für das Lucky Block Yield Farming werden aktuell Renditen von bis zu 26% vorhergesehen. Ein entsprechender Liquiditätspool, bestehend aus LBLOCK und BUSD, steht aktuell auf der dezentralisierten Börse Pancakeswap zur Verfügung. Hinzu kommen eventuelle Kursgewinne von Lucky Block, denn die neue Kryptowährung mit Zukunft für 2022 hat in den kommenden Jahren das Potential zum Tenbagger.

Übersicht der Matic Coin Alternativen zum Staken

Kryptowährung APY Anbieter
LBLOCK 4-26% Pancakeswap
USDT, USDC, DAI 8-12% Nexo
DEFC 30-75% DeFi Swap

Sicherheit: Ist Matic Staking sicher?

Beim Thema Sicherheit kommt man auch um die Frage nicht herum, ob generell Polygon Staking sicher ist. Hierbei muss man ganz klar antworten, dass es keine 100%ige Sicherheit geben kann. Gerade in Anbetracht, dass es sich bei nahezu allen Anbietern um unregulierte Plattformen handelt, sollte man nur einen kleinen Teil seines Vermögens in Krypto Staking investieren. Ein Totalverlust kann nie ausgeschlossen werden, dem sollte man sich stets bewusst sein.

Hinzu kommen die starken Kursschwankungen, die auch den Polygon Kurs betreffen.  Gewinne und Verluste von 50% in einem Monat  sind keine Seltenheit. Allein im vergangenen Jahr schwankte der Polygon Kurs zwischen 0.35 USD und 2.90 USD, im Zeitraum des Matic Staking Test ebenfalls zwischen 1.30 USD und 2.10 USD.

Vorteile und Nachteile von Matic Staking

Das Matic Staking bietet viele Vorteile, doch auch einige Nachteile, wie die Polygon Staking Erfahrungen gezeigt haben. Im Folgenden werden die wichtigsten Eigenschaften genannt, die man beachten sollte, wenn man Polygon staken möchte.

Vorteile

  • Zusätzliche Einnahmen
  • Passives Einkommen erzielen
  • Kaum Zeitaufwand notwendig
  • Hohe Matic Staking Rewards von bis zu 22%
  • Viele Anbieter zur Auswahl

Nachteile

  • Beachtung der Steuerlage erforderlich
  • Risiko durch unregulierte Plattformen
  • Trotz Stakingerträge besteht Polygon Kursrisiko
  • Bei Fixed Staking sind die Coins nicht täglich verfügbar

Fazit zu den Matic Staking Erfahrungen

MATIC Polygon stakenDie Matic Staking Erfahrungen haben gezeigt, dass das Polygon Staking eine interessante Beimischung zu einem ausgewogenen Krypto Portfolio sein kann. Besonders die  hohen Zinssätze von bis zu 22%  im Vergleich zu anderen Kryptowährungen, bei denen oft nur 5-10% APY verfügbar sind, sind beim Matic Staking sehr attraktiv, zumal es sich um eine der etablierten Kryptowährungen handelt.

Im ausführlichen Polygon Staking Test konnte sich der Anbieter Nexo durchsetzen, der bereits ab dem ersten MATIC Coin 10% Polygon Staking Rewards anbietet, wobei die Matic Staking APY problemlos auf 16 bis 18% erhöht werden kann, wenn man sich einige Nexo Token zulegt und die Coins auf 3 Monate festanlegt. Die Plattform überzeugt mit einer klaren Kommunikation sowie einfacher Handhabung.

In Kombination mit Nexo bietet sich eToro als ideale Krypto Börse an, um die Matic Token vor dem Staking zu kaufen. Wer die Matic Staking Sicherheit noch etwas weiter steigern möchte, kann sich auch auf verschiedenen Plattformen anmelden und somit das Risiko etwas senken.

Grundsätzlich können die Polygon Staking Erfahrungen daher als positiv abgeschlossen werden, sodass das Staking auch für Anfänger geeignet ist.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQs

Wo kann ich Matic staken?

Matic kann auf verschiedenen Plattformen gestaked werden, darunter Nexo, Binance oder crypto.com. Der Testsieger wird im Artikel ausführlich erklärt.

Kann man Polygon staken?

Polygon kann bei verschiedenen Anbietern gestaked werden. Die Polygon Staking Rewards erreichen bis zu 22% pro Jahr.

Kann man Matic staken?

Matic Staking ist bei verschiedenen Anbietern möglich. Die jährlichen Matic Staking Rewards variieren und können bis zu 22% pro Jahr erreichen.

Wie stake ich Polygon?

Um Polygon zu staken, muss die Kryptowährung gekauft werden. Anschließend kann beim Sieger aus dem Matic Staking Test das Staking mit bis zu 18% APY begonnen werden.

Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson