Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple– Kursanalyse 25.05.2018

0

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Preis liegt innerhalb einer symmetrischen Dreiecksformation
  • Ein Abprall beim Dreiecks-Support könnte es bis zum Widerstand um die $9.000 zurückbringen, während eine Verletzung der Unterstützung zu einem Preis von $6.500 führen könnte
  • Die technischen Indikatoren zeigen gemischte Signale

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt unterhalb des längerfristigen 200 SMA, so dass der Weg des geringsten Widerstands immer noch nach unten führt. Dies deutet darauf hin, dass ein Bruch wahrscheinlicher ist, als ein Abprall in der Support-Zone. Die Kluft zwischen den SMAs vergrößert sich ebenfalls, um ein beschleunigtes rückläufiges Momentum zu zeigen. Auch der Preis liegt unter dem dynamischen Wendepunkt von 100 SMA, um den anhaltenden Verkaufsdruck zu unterstreichen. Der RSI bewegte sich deutlich unter die 50er Marke, um zu zeigen, dass die Verkäufer die Oberhand haben, aber der Oszillator taucht bereits in den überverkauften Bereich ein, um die mögliche Erschöpfung zu signalisieren. In ähnlicher Weise deutet die Stochastik auf überverkaufte Bedingungen hin, hat sich bisher aber noch nicht erholt, um eine Rückkehr des bullishen Drucks zu signalisieren.

Bitcoin Chart von TradingView

Anzeige

Marktfaktoren

Regulatorische Befürchtungen werden für den jüngsten Preis-Rückgang verantwortlich gemacht, obwohl sich dies langfristig positiv auf die Branche auswirken könnte. Das US-Justizministerium führt Berichten zufolge eine kriminelle Untersuchung aufgrund des Verdachts einer Marktmanipulation im Bereich der Kryptowährungen durch.

 

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Bitcoin Cash fand Support bei $950 und begann einen Aufwärtstrend gegenüber dem US-Dollar
  • Die entscheidende rückläufige Trendlinie dieser Woche mit einem Widerstand bei $1.040 wurde auf dem Stunden-Chart durchbrochen
  • BCH handelt jetzt über dem Widerstand von $1.020 und könnte sich kurzfristig weiter korrigieren

Bitcoin Cash erholt sich gegenüber dem US-Dollar. BCH könnte sich weiter erholen, solange der Preis über $1.020 liegt.

Technische Indikatoren Signale

Nach einer Talfahrt fand Bitcoin Cash in der Nähe der 950 $-Marke Unterstützung. Der Preis handelte bis zu einem Tief bei $947,3, bis Käufer auftauchten und weitere Rückgänge verhinderten. Eine erneute Aufwärtskorrektur wurde eingeleitet und der Kurs bewegte sich über die Widerstandswerte von $980 und $1.000. Die entscheidende rückläufige Trendlinie in dieser Woche mit einem Widerstand bei $1.040 auf der Stunden-Chart wurde durchbrochen. Derzeit handelt der Kurs knapp über der Marke von 1.060 $ und zeigt positive Signale. Auf der anderen Seite gibt es eine starke Widerstandszone bei $1.080 und $1.100. Ein Durchbruch über den Widerstand bei 1,100 $ könnte weitere Gewinne in naher Zukunft bedeuten.

Bitcoin Cash Chart von TradingView

Bitcoin Cash Preisanalyse

Betrachtet man die Grafik, erholt sich der Kurs langsam und könnte sich in Richtung $1.100 und $1.120 bewegen. Jedoch werden alle weiteren Aufwärtsbewegungen über $1.100 und dem 100 Stunden SMA nicht einfach sein. Der MACD bewegt sich langsam zurück in die bullishe Zone. Der RSI liegt nun wieder über der 50er Marke und zeigt den Kaufsdruck. Das größte Support-Niveau befindet sich bei $1.000, während der Widerstand bei $1.100 liegt.

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Preis hat eine Aufwärtskorrektur eingeleitet und bewegte sich über $590
  • Auf dem Stunden-Chart gab es einen Bruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $592
  • ETH nähert sich nun einer weiteren wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand bei $620

Der Ethereum-Preis steigt langsam gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. ETH könnte weiter in Richtung einer kritischen Widerstandszone bei $620 steigen.

Technische Indikatoren Signale

Der Ether Preis fiel gegenüber dem US-Dollar weit unter $580. Der Preis wurde bis zu einem Tief bei 543 $ gehandelt, bevor eine Aufwärtskorrektur eingeleitet wurde. Die Käufer drückten den Preis über die Widerstandswerte von $560 und $580. Während der Aufwärtsbewegung gab es ebenfalls einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $592. Es scheint, als ob der Preis in naher Zukunft weiter über $610 steigen könnte. Es gibt jedoch eine weitere wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $620. Der Trendlinienwiderstand bei $620 liegt nahe dem 100-Stunden-SMA.

Ethereum Chart von TradingView

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so muss sich der Kurs über den Widerstand von $620 und den 100 Stunden SMA bewegen, um an Aufwärtsdynamik zu gewinnen. Ein Schlusskurs über $620 könnte den Preis vielleicht in Richtung $640 und $650 treiben. Auf der anderen Seite ist das $580-Niveau eine starke Support-Zone. Der MACD befindet sich nun wieder in der bullishen Zone. Der RSI bewegt sich höher und liegt derzeit gut über der 50er Marke, sodass ein leichter Käufermarkt signalisiert wird.

 

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Preis wurde bis auf $0,5758 gehandelt, bevor eine Korrektur gegenüber dem US-Dollar eingeleitet wurde
  • XRP könnte sich weiter nach oben korrigieren, aber der Preis könnte mit einer starken Widerstandszone bei $0,6400-0,6500 konfrontiert werden

 

Technische Indikatoren Signale

Ein Tief wurde in der Nähe von $0,5760 gebildet. Der Preis wurde bis auf 0,5758 $ gehandelt, bevor eine Aufwärtskorrektur eingeleitet wurde. XRP erholte sich gut und bewegte sich über die Widerstandswerte von $0,5900 und $0,6000. Noch wichtiger ist, dass diese Woche die entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $0,6200 auf dem Stunden-Chart durchbrochen wurde. Auf der anderen Seite liegt die nächste große Hürde für Käufer bei 0,6500 $. Das Niveau um 0,6500 $ diente früher als Unterstützung, jetzt fungiert dieser Bereich als Widerstand. Zusätzlich ist der 100 Stunden SMA bei $0.6410 positioniert, was ein weiterer wichtiger Widerstand ist, den es zu durchbrechen gilt.

Ripple Chart von TradingView

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man die Grafik, so gibt es einige positive Anzeichen oberhalb der Marke von $0,6000. Wenn es den Käufern gelingt, die Widerstandswerte von $0,6400 und $0,6500 zu durchbrechen, könnte sich der Preis weiterhin erholen. Auf der Abwärts-Seite dürften die gebrochenen Widerstände bei $0,6000 und $0,5900 als Support dienen. Der MACD bewegt sich derzeit flach in der bullishen Zone. Der RSI liegt nun deutlich über der 50er Marke. Das größte Support-Niveau befindet sich bei $0,600, während der Widerstand bei $0,6400 liegt.

 

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

 

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading.

 

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

 

 

Zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelLondon Fintech Revolut erweitert Ripple und Bitcoin Cash Trading
Nächster ArtikelEOS Besitzer aufgepasst: 55 % noch nicht für Token-Swap registriert

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

18 + 18 =