Bitcoin Marktdominanz und Hashleistung steigen

0
Bitcoin Marktdominanz und Hashleistung steigen

Bitcoins Marktanteil steigt auf fast 50 Prozent an und kehrt damit auf ein Niveau zurück, das seit dem Bull Run im Dezember 2017 nicht mehr erreicht wurde. Damals betrug Bitcoin knapp 20.000 USD, heute liegt der Bitcoin Kurs bei ca. 7.000 USD. Zudem steigt die Hashleistung des Bitcoin-Netzwerkes auf über 50 Quintillionen Hashes pro Sekunde.

Daten von Coinmarketcap zeigen, dass die Bitcoin Dominanz bei 47,4 Prozent liegt. Der jüngste Anstieg kann auf den Hype um einen möglichen Bitcoin ETF zurückgeführt werden. Geplant war eine Entscheidung über den ETF bis zum 10. August 2018, wahrscheinlicher ist eine Entscheidung zum 27. Februar 2019. Bis dahin könnte die Marktdominanz weiter ansteigen.

Anzeige

 

Bitcoin Dominanz = Bitcoin Boom?

Der Bitcoin Kurs ist in letzter Zeit rückläufig, Bitcoin sackte von mehr als 8.000 USD auf 7.000 USD ab. Trotz des plötzlichen Einbruches nimmt die Marktdominanz von Bitcoin weiter zu und seit Anfang Juli stieg diese um ca. 10 Prozent.

Anzeige

Die Dominanz von Bitcoin ist ein Schlüsselindikator, da vor allem Bitcoin die Krypto-Fiat-Einstiegsmöglichkeit ist, die bei allen Fiat-Krypto-Börsen verfügbar ist. Der Anstieg der Bitcoin Dominanz war in der Vergangenheit gleichbedeutend mit frischem Kapital, das in die Krypto-Märkte eingebracht wurde. Während des sechsmonatigen Zeitraumes bis zum Allzeithoch von Bitcoin im Jahr 2017 stieg beispielsweise die Bitcoin Dominanz von 38 auf 66,5 Prozent an.

 

Krypto Miner stürzen sich auf Bitcoin

Die jüngste Abwärtsspirale des Bitcoin-Preises scheint keinen Einfluss auf die Hashleistung des Bitcoin-Netzwerkes zu haben, denn diese erreichte ein Allzeithoch von 50 EH/s. Der Wert vervierfachte sich im Vergleich zum Jahr 2017 – der Wert betrug 13 EH/s.

Dieser drastische Anstieg der Bitcoin-Hashleistung zeigt, dass in das Bitcoin-Netzwerk investiert wird. Diejenigen, die aufgrund der Abwärtsspirale keine Bitcoin kaufen, könnten auf die aktuelle Bitcoin-Blockprämie aus sein, die aktuell 12,5 Bitcoin beträgt, was umgerechnet ca. 90.000 USD sind. Miner könnten geduldig auf ein neues Allzeithoch warten und die angesammelten Bitcoin wären dann deutlich mehr wert.


Quelle: cryptoslate, Photo by Will van Wingerden on Unsplash, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBreaking: Goldman Sachs bald eigenen Bitcoin Custody Service
Nächster ArtikelMitglied des Kongresses besitzt Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash
Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × 3 =