Northern Trust: $1 Billion Gigant in Richtung Bitcoin, Ethereum & Co.

Northern Trust $1 Billion Gigant in Richtung Bitcoin, Ether & Co

Das 129-jährige Unternehmen Northern Trust ist seit langem eine feste Größe in der Welt der Finanzdienstleistungen. Jetzt wendet sich das Unternehmen der Zukunft zu und arbeitet an Projekten, die Blockchain und Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. beinhalten.

Northern Trust mit Sitz in Chicago Illinois arbeitet seit mehr als einem Jahrhundert mit verschiedenen Kunden zusammen, darunter Unternehmen und institutionelle Investoren. Derzeit hat Northern Trust Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und in 23 verschiedenen Ländern. Zum 30. Juni beliefen sich die verwalteten Vermögen auf mehr als eine Billion Dollar.

Anzeige
riobet

Jetzt öffnet sich das Finanzdienstleistungsunternehmen für Blockchain und Kryptowährungen, indem es die entstehende Technologie in eine Vielzahl neuer Projekte einbezieht.

Einsatz vieler Ressourcen

Northern Trust ist sicherlich kein Fremder in der Welt der Blockchain. Bereits Anfang 2017 hat sich das Unternehmen mit IBM zusammengetan, um die so genannte erste kommerziell eingesetzte blockchainbasierte Finanzlösung auf den Markt zu bringen.

In einem Interview mit Forbes Ende Juli gab Pete Cherecwich, President of Corporate and Institutional Services bei Northern Trust, Einblicke in das Projekt des Unternehmens. Bisher hat Northern Trust Schritte unternommen, um mit Hilfe von Blockchain den Private-Equity-Workflow zu steuern und unterstützt drei „Mainstream-Hedge-Fonds“, die sich mit Kryptowährungen befassen. Laut Cherecwich vergleicht Northern Trust die Fondszahlen mit den erfassten Beträgen seiner Kryptowährungsdepots und hilft bei der Bewertung von Investitionen im Rahmen seiner Verwaltungsdienstleistungen.

Einige dieser Dienstleistungen von Northern Trust sind auf traditionellere Vermögenswerte ausgerichtet – aber neuere werden speziell für virtuelle Währungen entwickelt, wie z.B. Krypto-Handelsvereinbarungen und Kontrollrahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Cherecwich bemerkte, dass Northern Trust keine direkte Verwahrung von Kryptowährung übernimmt und dies auch in naher Zukunft nicht plant. Vielmehr sieht er die Bemühungen des Unternehmens als Teil eines Plans, die Menschen darauf vorzubereiten, wenn das Papiergeld auf einer Blockchain ausgegeben wird.

Die Regierungen werden sich letztlich mit der Digitalisierung ihrer Währungen befassen und sie wie ein digitales Token – ein Token des US-Dollars – handeln lassen, aber der US-Dollarkurs würde immer noch irgendwo in einem Tresor liegen oder von der Regierung unterstützt werden.

Bauen mit der Blockchain

Darüber hinaus hat Northern Trust eine Reihe von Blockchain-Services aufgebaut und modifiziert, die in den Geschäftsbetrieb integriert werden können. Das Unternehmen baute einen Prototyp für eine Private Equity-Plattform, die mit der ersten Enterprise-Grade-Version von Hyperledger Fabric aufgerüstet wurde. Cherecwich sagte, dass die Lösung vor mehr als 100 Kunden präsentiert wurde.

Darüber hinaus haben Northern Trust und PwC Anfang des Jahres eine Reihe von Audit-Tools vorgestellt, mit denen man in Echtzeit auf Finanzberichte zugreifen kann. Cherecwich sagte, dass die Transparenz eines verteilten Ledgers wahrscheinlich für eine Reihe von Wirtschaftsprüfern und Aufsichtsbehörden von Interesse sein würde.


Quelle: Bitcoinist, Image: pixabay, CC0

Zuletzt aktualisiert am 2. August 2018

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

elf + sieben =