Tron Testnetz ist nun live

1
Testnet Tron

Die Entwicklungen in der Welt der Kryptowährung sind vielfältig. Jedes Projekt mit einer Marktkapitalisierung von mehreren Milliarden Dollar braucht in dieser Phase ein funktionierendes Produkt. Tron gelang es schließlich, das Testnetz zu veröffentlichen.

 

Tron hat noch viel zu tun

Die Einführung eines Testnetzes wird oft als eine minimale Entwicklung einer Kryptowährung angesehen. Schließlich sollte jedes Projekt vom ersten Tag an auf einem Testnetz funktionieren.

Anzeige
1xBit

Im Falle von Tron gab es in dieser Hinsicht einige enttäuschende Aspekte. Bis gestern hatte das Projekt kein funktionierendes Testnetz. Es ist in jeder Hinsicht inakzeptabel, vor allem bei einem so wertvollen Projekt. Während die Kryptowährung langfristig einen Wert erbringen kann, ist das doch recht langsame Tempo der Entwicklung ein Problem.

Anzeige

Bei einer Marktkapitalisierung von 3 Milliarden Dollar ist ein funktionierendes Testnetz eigentlich ein Muss. Trotzdem feiert die Community den Release des Testnetz und gibt sich erstmal zufrieden.

 

Im Twitter – Tweet scheint es, dass es zukünftig Tron Werbung am Times Square geben wird. Der bekannte Nasdaq-Bildschirm wird nach Angaben der Stiftung Werbung anzeigen. Ein ziemlich interessanter und wahrscheinlich teurer Marketing – Move.

 

Erwartungen in der Kryptoindustrie

Die Einführung eines Testnetzes ist nicht wirklich die wichtigste Entwicklung und trotzdem wird diese bei der Kryptowährung stark gehyped. Positiv jedoch ist, dass die Entwickler das Testnetz früher als geplant starten konnten.

Wie sich dies auf den Preis (0,03 €/Coin) auswirken wird, bleibt abzuwarten. In erster Linie ist es “nur” ein Testnetz und noch kein fertiges Produkt. Die große Frage ist, ob das Tron-Team ein funktionierendes Produkt, langfristig gesehen, liefern kann.

 

Du möchtest Tron kaufen? In diesem Tutorial zeigen wir Dir, wie das funktioniert.

 

Original via newsbtc, Image via pixabay, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelAbra CEO: Bitcoin wird in 2018 sein Wunder noch erleben
Nächster Artikel4 Dinge, die Bitcoin benötigt | Andreas Antonopoulos
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − sieben =