BayernLB: Bitcoin Kurs von $90.000 nach dem Halvening möglich

0
Anzeige

Die Bayerische Landesbank, auch bekannt als BayernLB, hat im vergangenen Monat einen Bericht veröffentlicht, der den Bitcoin Kurs diskutiert. Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass Bitcoin “als ultraharte Art von Geld konzipiert ist”.

Stock-to-Flow: Bitcoin versus Gold

Offensichtlich haben sich die Autoren der BayernLB auf das zuvor vom Twitter-User PlanB vorgeschlagene Stock-to-Flow-Modell gestützt. Dieses Maß zeigt die Fülle oder Knappheit einer Ware. Gold gilt als der Rohstoff mit dem höchsten Stock-to-Flow-Verhältnis. Bitcoin wird jedoch noch knapper als Gold, was langfristig ein optimistischer Indikator sein könnte.

Dennoch empfehlen die Autoren, bei Vorhersagen auf der Grundlage des Modells Vorsicht walten zu lassen. Selbst das beste statistische Modell kann kläglich scheitern, wenn es darum geht, die Zukunft vorherzusagen, heißt es im Bericht. Außerdem stellt die nächste Bitcoin-Halbierung, die im nächsten Jahr stattfinden soll, eine Herausforderung für das Modell dar.

Gold hat in jüngster Zeit von den aggressiven Lockerungsplänen der Zentralbanken profitiert. Anfang September erreichte der Goldpreis den höchsten Stand seit etwa fünf Jahren. Das Edelmetall, das als Safe-Hafen-Asset fungiert, erfreut sich seit Monaten des Aufwärtstrends, auch weil es ein hohes Stock-to-Flow-Verhältnis aufweist.

Anzeige

Obwohl Bitcoin den schlechtesten Monat seit November 2018 hatte, sollte die größte digitale Währung nach Marktkapitalisierung in der Lage sein, einen ähnlich hohes Niveau zu erreichen wie Gold im Moment. Tatsächlich wird Bitcoin knapper werden als das Metall, heißt es im Bericht.

Bitcoin Knappheit ist ein bullisches Zeichen

Die BayernLB sieht eine starke Korrelation zwischen dem Kurs von Bitcoin und dem Verhältnis von Stock to Flow. Die Autoren vermuten, dass die Marktkapitalisierung von der Kryptowährung Bitcoin bis zum Jahr 2028 auf 100 Billionen Dollar zusteuert.

Die Zahl ist aus heutiger Sicht weniger realistisch, da 100 Billionen Dollar den aktuellen Wert aller Fiat-Währungen zusammen übersteigen. Für das Jahr 2020 nach dem Halving-Event vermutet der Bericht einen Bitcoin Kurs von $90.000, ähnlich wie PlanB der dieses Kurs-Niveau bereits mehrfach in seinen Modellen darstellte.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBinance US Liquidität übertrumpft Krypto-Börse Gemini
Nächster ArtikelYoutube-Star hält Bitcoin für die „wichtigste Investition“ überhaupt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.