Cardano: Shelleys anreizende Testnet-Snapshot ist für den 12. November geplant

0

Der Snapshot der Saldenprüfung für das Shelley Incentive-Testnetz ist für den 12. November um 12:00 Uhr UTC geplant. Laut der neu gestarteten Staking-Website von Cardano ist die Teilnahme optional und hat keinen Einfluss darauf am offiziellen Testnetz Ende November teilzunehmen.

Übungsphase für Netzwerk-Snapshot

Der Zeitpunkt für die ersten Testaufnahme des Cardano-Netzwerks wurde nun endgültig festgelegt. Laut der neu gestarteten Staking-Seite auf der Cardano-Website wird der Snapshot zur Überprüfung der Konten-Bilanz am 12. November, 12:00 Uhr UTC (in 45 Minuten) stattfinden.

Anzeige

Der geplante Termin steht im Einklang mit den Informationen von Charles Hoskinson, dem CEO von IOHK, dem Unternehmen hinter Cardano. In einem AMA letzte Woche, sagte Hoskinson, dass der Snapshot am 12. November getätigt wird.

Die Teilnahme ist optional für alle Benutzer, die Cardano besitzen. Das Cardano-Team sagte, dass der “Trockenlauf” es ermöglichen wird, die “Schlüsselfunktionalitäten” zu testen und der ADA-Community zu ermöglichen, ihre Guthaben exakt zu erfassen.

Anzeige

Wenn alles nach Plan läuft, sollte der offizielle Snapshot irgendwann Ende November erfolgen. Cardano hat sich bekanntlich geweigert, feste Fristen für wichtige Updates festzulegen, so dass die genauen Daten für den Snapshot und den Start des anregenden Testnets noch nicht veröffentlicht sind.

So nimmt man am Cardano Balance Snapshot teil

Im vergangenen Monat erklärte das Entwicklungsteam von Cardano, dass alle Benutzer, die eine beliebige Menge an ADA besitzen, am Testnetz teilnehmen können.

In einem AMA letzte Woche sagte Hoskinson, dass Benutzer, die wollen, dass die ADA, die sie halten, auf dem angepriesenen Testnetz verfügbar sind, sie auf eines der unterstützten ADA-Wallets – Daedalus oder Yoroi – übertragen werden müssen. Laut Cardano muss dies vor dem Snapshot am 12. November geschehen. Das Unternehmen sagte:

“Jede ADA, die in Börsen, Wallets von Drittanbietern oder Hardware-Wallets gehalten wird, muss vor dem Snapshot entweder in eine Daedalus- oder Yoroi-Wallet verschoben werden, wenn Benutzer am Incentivized Testnet teilnehmen möchten.”

Nachdem die Benutzer das Geld in eine der beiden unterstützten Wallets verschoben haben, wird der Snapshot des Netzwerks erstellt. In der Zwischenzeit können die Nutzer ihre Testnetzsalden auch auf der neuen Cardano Explorer-Website einsehen.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBakkt eröffnet Bitcoin-Verwahrung für alle Institute, Futures auf Kurs für neues ATH
Nächster ArtikelNovogratz: Amerika wird im digitalen Krypto-Rennen zurückgelassen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.