Die Litecoin-Halbierung nähert sich, doch Experten fürchten ein bärisches Szenario

0

Halbierende Ereignisse werden für Kryptowährungen allgemein als Katalysatoren bezeichnet, die typischerweise bullische Bewegungen auslösen, da sie das Fundament stärken. Litecoin (LTC) ist derzeit weniger als zwei Tage von seinem Halving-Event entfernt, das allgemein als bullisches Ereignis angesehen wird.

Dennoch stellen Analysten fest, dass Litecoin-Investoren in den kommenden Tagen und Wochen von der Kursentwicklung des Coins sehr enttäuscht sein könnten – denn bei vorherigen Halving-Events sah der sich immer erheblichem Verkaufsdruck ausgesetzt.

Litecoin fällt, nachdem der Halving-Hype geht

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Litecoin knapp 1% unter seinem aktuellen Kurs von 95,20 $ und damit leicht unter dem Tageshoch von über 97 $. Beim Zoomen und Betrachten von Litecoins Preisbewegung über einen längeren Zeitraum hinweg ist klar: Die Kryptowährung wird nicht durch die bevorstehende Halbierung gestützt, da sie derzeit von ihren Höchstständen Ende Juni von über 140 US-Dollar abweicht.

Der beliebter Kryptoanalytiker Josh Rager erklärte kürzlich: Er glaubt, dass Litecoins Preisaktion deutlich weniger bullisch aussieht als bei anderen Krypto-Währungen, einschließlich Chainlink.

$LTC und $LINK für jemanden verglichen & dachte, ich teile es. Es gibt riesige Fans von beidem, aber im Moment ist $LINK eindeutig das Asset der Wahl, selbst mit dem kommenden LTC-Halving. LTC war in einem deutlichen Abwärtstrend und konnte sich nicht mehr behaupten, während LINK im Support gut reagiert hat, bemerkte er.

Anzeige

Halbierung könnte zu mehrmonatigem LTC-Abwärtstrend führen

Was LTC-Investoren in der Hoffnung auf einen Preisanstieg außerdem erschrecken könnte: Dass das Halving tatsächlich zu einem mittelfristigen Abwärtstrend führt.

Der beliebte Kryptoanalytiker Tadleer überlegte diese Möglichkeit in einem Tweet und verwies auf ein Diagramm, das zeigt: Litecoin stieg vor dem letzten Event, danach kam es aber zum Ausverkauf.

„$ltc Halbierung steht bevor, wird sich die Geschichte wiederholen?“ Das erklärte er, als er sich auf die untenstehende Tabelle bezog.

Wenn die Halbierung näher rückt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Analysten und Investoren bald herausfinden werden, ob die Veranstaltung wirklich ein bullischer Katalysator sein wird oder nicht, oder ob der Hype verblassen und zahlreiche „Bag Holder“ hinterlassen wird.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelKönnten US-Zölle hinter der Bitcoin-Rallye gen 11.000 $ liegen?
      Nächster ArtikelBitcoin-Miner verdienen an einem Tag mehr als BSV und BCH in einem Jahr zusammen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.