Endlich: IOTA erwacht, pumpt 20 % durch große Autokonzern-Partnerschaft

0

Nichts fördert eine Kryptowährung besser als die Nachricht von einer großen Partnerschaft –und die waren während des Krypto-Winters selten und spärlich gesät. Viele Altcoins sind seit langem einfach auf ihrem niedrigsten Niveau stagniert, aber IOTA wurde jetzt durch die Nachricht von einer großen Partnerschaft wiederbelebt.

Jaguar Land Rover bietet IOTA-Belohnungen an

Großbritanniens größter Automobilhersteller gab gestern bekannt, dass er eine Software testet, die es Fahrern ermöglicht, mit einer Kryptowährung fürs Data-Sharing belohnt zu werden. Der Reuters-Bericht ergänzt, dass Jaguar Land Rover einen „intelligenten Wallet“ für Fahrzeuge entwickelt, um Kryptoeinzahlungen zu ermöglichen. Fahrer können IOTA verdienen, indem sie Informationen (wie z.B. über Verkehrsbedingungen oder das Schlagloch-Aufkommen) automatisch mit verbundenen Navigationsanbieter oder lokalen Verkehrsbehörden teilen.

Krypto-Belohnungen können auch mit der Teilnahme an Fahrgemeinschaftsprogrammen verdient werden, zudem können sie zur Zahlung von Mautgebühren, Parkgebühren oder Ladestationen für Elektroautos verwendet werden, ergänzte Jaguar. Das Unternehmen erklärte, dass es das Ziel habe, „null Emissionen, null Unfälle und null Staus zu erreichen“.

Dem Bericht zufolge wird die Technologie am neuen Jaguar Land Rover Software Engineering Standort in Shannon, Irland, getestet. Die Modelle Jaguar F-PACE und Range Rover Velar wurden bereits mit dem „Smart Wallet“ ausgestattet, und die Ingenieure werden mit der IOTA-Blockchain testen. IOTA-Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender Dominik Schiener sagte Reuters:

Die Smart-Wallet-Technologie lässt sich problemlos in alle neuen Fahrzeuge integrieren. IOTA will die Interoperabilität mit all diesen verschiedenen Akteuren ermöglichen. Es gibt also keinen Jaguar-Coin, keinen BMW-Coin, sondern ein universelles Token für diese Maschinenwirtschaft.

Anzeige

Nicht alle sind überzeugt davon, dass IOTA die richtige Wahl ist – wie erwartet hat die Entscheidung auch Bitcoin-Maximalisten auf den Plan gerufen:

Was er jedoch nicht berücksichtigt: Es ist unwahrscheinlich, dass das Bitcoin-Netzwerk das nötige Transaktionsvolumen bewältigen kann, das notwendig sein wird, um dieses neue Krypto-Ökosystem zu unterstützen.

IOTA Marktreaktion? FOMO City

Wie erwartet reagierten die IOTA-Märkte umgehend, der Token stieg von einem Intraday-Tief von 0,26 $ auf 0,32 $ und ist immer noch in Bewegung. Auch das tägliche Volumen hatte sich zum Zeitpunkt der Erstellung von 10 Millionen US-Dollar auf 25 Millionen US-Dollar verdoppelt. Der 20-Prozent-Pump war wirklich nötig für IOTA, was in den letzten Monaten weit unter die Marktkapitalisierung gefallen ist.

Seit Anfang des Jahres hat IOTA 13 Prozent verloren, ist extrem rückläufig. Im Gegensatz dazu haben Coins wie BNB in diesem Jahr 300 Prozent gewonnen – IOTA hat also viel Nachholbedarf. Von seinem Allzeithoch von über 5$ hat der Tangle-basierte Token fast 94 Prozent verloren und war in letzter Zeit einer der schlechtesten Altcoins. IOTA ist seit September letzten Jahres ziemlich inaktiv und hat in den letzten sieben Monaten einen flachen Kurs gehalten. Die Partnerschaft könnte endlich das Lebenselixier sein, das IOTA braucht, um wieder in bullisches Terrain zurückzukehren. Die einzige Hoffnung für MIOTA-Hodler ist, dass dem heutigen Pump kein großer Dump folgt…

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin-Handelsvolumen steigt in Thailand um 250 % nach dem Bitcoin-Seefahrer-Fiasko
      Nächster ArtikelBinance nimmt Cosmos (ATOM) auf: „Das Internet der Blockchains“

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.