Neue Bitcoin-Luxusuhr: „Encrypto“ von Franck Muller

0

Der beliebte Schweizer Uhrenhersteller Franck Muller hat sich mit der alternativen Investmentgesellschaft Regal Assets zusammengetan, um die erste funktionale Bitcoin-Uhr auf den Markt zu bringen.

Guthaben lässt sich vom Zifferblatt ablesen

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller Franck Muller arbeitet mit der alternativen Investmentgesellschaft Regal Assets zusammen, um einen Zeitmesser mit dem für Bitcoin-Enthusiasten überaus wohlklingenden Namen „Encrypto“ auf den Markt zu bringen.

Die Uhr wurde von Frank Muller selbst entworfen, das Zifferblatt enthält den QR-Code von Satoshis Genesis-Block-Adresse. Interessanterweise soll die Uhr als Cold Wallet zur Aufbewahrung von Bitcoin dienen. Der Pressemitteilung zufolge wird jede Uhr als zweiteiliges Set geliefert, das eine einzigartige öffentliche Adresse auf dem Zifferblatt sowie einen versiegelten USB-Anschluss mit dem privaten Schlüssel enthält. Interessant: Benutzer können ihr Guthaben direkt über das Zifferblatt überprüfen.

Hierzu Erol Baliyan, Regionaldirektor von Franck Muller:

Unser Ziel ist es stets, den Kunden auf emotionaler Ebene zu erreichen und eine Bindung zwischen ihm und dem Zeitmesser herzustellen. Als Marke sind wir ein Trendsetter mit einer soliden Erfolgsbilanz und scheuen uns nicht, Innovationen zu übernehmen. Bitcoin als das tausendjährige Gold ist die perfekte Verbindung zwischen Innovation und persönlicher Wahl.

Der Preis für eine Encrypto-Uhr beginnt bei 9.800 Dollar und geht bis zu 50.600 Dollar. Die teure Luxusversion gibt es dann diamantbesetzt. Kaufen kann man den Chronografen entweder per Kreditkarte, Banküberweisung oder – wie sollte es anders sein – mit Bitcoin.
Berichten zufolge erforscht der Schweizer Uhrmacher weitere Modelle mit Unterstützung für andere Top-Kryptowährungen.

Bitcoin-Uhren der Konkurrenz

Franck Muller ist nicht der einzige Uhrmacher, der die Bitcoin-Straße entlangspaziert. Bereits 2018 brachte die renommierte Firma Hublot einen limitierten Zeitmesser namens Big Bang auf den Markt, der an Bitcoins 10-jähriges Bestehen erinnern sollte. Auch diese Uhr war nur für einen ziemlich hohen Preis erhältlich – stolze 25.000 Dollar. Im Gegensatz zu Encrypto konnte Hublots Big Bang jedoch nur mit Bitcoin und keiner anderen Währung gekauft werden.

Natürlich gibt es auch andere Uhren mit Bitcoin-Branding – etwa Cryptomatic, die ersten mechanischen Zeitmesser mit dem Bitcoin-B-Logo. Die waren auch deutlich günstiger und bereits für unter 1000 Dollar zu haben.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin erreicht neuen Jahreshöchststand – schießen wir diese Woche über 10.000 $ hinaus?
      Nächster ArtikelBitcoin jetzt offiziell Mainstream: Microsoft erweitert Excel mit BTC als Währungsoption

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.