Positiv für Bitcoin: Federal Reserve senkt die Zinsen um 0,25 Prozent

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoins Leistungsversprechen wurde mit der Nachricht bestätigt, dass die Federal Reserve, die Währungsbehörde der Vereinigten Staaten, ihren Leitzins senken wird… erneut.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass der Preis der Kryptowährung nicht sofort auf diese Nachricht reagiert hat. Aktien haben es jedoch – führende Indizes haben in den 30 Minuten nach der Ankündigung um rund 0,5 Prozent zugelegt.

Fed senkt die Zinsen

Am Mittwoch teilte Jerome Powell, der Vorsitzende der Federal Reserve mit, dass das Federal Open Market Committee des Unternehmens – das für die Änderung des Zinssatzes zur Verbesserung der Wirtschaft zuständige Gremium – seinen Leitzins um 0,25 Prozent (25 Basispunkte) um eine Bandbreite von 1,5% bis 1,75% gesenkt hat. Dies ist die dritte Kürzung der Federal Reserve in diesem Jahr.

Erwartungsgemäß wird davon ausgegangen, dass sinkende Zinssätze, die mit Liquiditätsspritzen an den Finanzmärkten gleichzusetzen sind, neben dem US-Markt auch dem weitgehend “risikoreichen” Bitcoin zugute kommen. Im Gespräch mit Fox Business Anfang des Jahres sagte der bekannte Krypto-Analyst Tom Lee Folgendes über die Zinssenkungen:

“Bitcoin wird zunehmend zu einem Makro-Hedge für Investoren gegen Dinge, die schief gehen könnten. Zinssenkungen erhöhen die Liquidität. Die Liquidität drückt Geld in all diese Risikoaktiva und auch Absicherungen, was Bitcoin hilft.”

Nachdem Präsident Donald Trump die Zentralbank der Nation aufgefordert hatte, die Zinsen zu Beginn diesen Jahres zu senken, argumentierte Dan Tapiero, dass Zinssenkungen eine de-facto Degradierung (Inflation) des US-Dollar seien. Er behauptete daher, dass Gold und Bitcoin längerfristig profitieren sollten.

Wie Travis Kling, der CIO von Ikigai Asset Management, in einem kürzlich veröffentlichten Tweet betonte, ist Bitcoin im Gegensatz zum US-Dollar ein “nichtstaatliches, hartes Angebot, global, unveränderlich, dezentral, digitales Wertsystem”.

Obwohl die USA noch weit davon entfernt sind, negative Zinsen zu haben, glauben einige, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis dieser makroökonomische Trend auch die Amerikaner trifft.

Alan Greenspan, der ehemalige Vorsitzende der Federal Reserve, argumentierte, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis der Leitzins in den USA zum ersten Mal überhaupt negativ wird. Greenspan nannte es tatsächlich “nur eine Frage der Zeit”, bevor diese unorthodoxe Geldpolitik auf den amerikanischen Märkten eintritt.

Textnachweis: newsbtc

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.