Ripple (XRP) performt stark – Anstiege durch sinkende BTC-Dominanz?

0

Nachdem Bitcoin gestern mit einem starken Ausverkauf konfrontiert war, konnte dieser wieder Unterstützung im oberen Bereich von 7.000 $ finden und eine Erholung wieder über 8.000 $ einleiten, die ebenfalls eine beachtliche XRP-Rallye ausgelöst hat. Das weckt die Hoffnung, dass eventuell die nächste Altcoin Rallye bevorsteht.

Die Rallye von XRP hat Analysten dazu veranlasst, darauf hinzuweisen, dass seine technische Stärke derzeit zunimmt, was bedeuten könnte, dass in naher Zukunft deutlich weitere Gewinne bevorstehen.

XRP steigt um über 7 Prozent, da die Bullen brüllen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XRP zu seinem aktuellen Kurs von 0,279 $, was deutlich über seinen gestrigen Tiefstständen von 0,25 $ liegt – eine Region mit bedeutender Unterstützung, die seit einigen Tagen und Wochen stark performt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Analysten zuvor erklärt haben, dass sich die Region 0,25 $ als ein unglaublich starkes langfristiges Unterstützungsniveau erwiesen hat, das sich 2018 gebildet hatte, nachdem die Kryptowährung von ihren Höchstständen Anfang Januar von über 3,00 $ abgesunken war.

Anzeige

Die gestrige Aufwärtsbewegung hat es XRP ermöglicht, eine gewisse technische Stärke zu entwickeln und Josh McGruff, ein beliebter Kryptoanalytiker auf Twitter, stellte in einem kürzlich veröffentlichten Tweet fest, dass er erwartet, dass XRP in naher Zukunft weitere Gewinne erzielen wird.

Werden andere Altcoins mit einem bullischen Momentum beginnen?

Der XRP-Anstieg ist zustande gekommen, da die meisten großen Altcoins leichte Zuwächse verzeichneten und die Dominanz von Bitcoin etwas zurückging – von 70% auf das aktuelle Niveau von 66%.

Unter der Annahme, dass die Dominanz von BTC weiter abnimmt, ist es sehr wahrscheinlich, dass mehr Kapital in die große Altcoins fließen wird, was ein Katalysator für die nächste Altsaison sein könnte.

McGruff sprach auch in einem Tweet über diese Möglichkeit und erklärte, dass die meisten großen Altcoins beginnen, bullische technische Formationen zu bilden, während Bitcoins Dominanzrückgang eintritt.

Analysten werden wahrscheinlich genau beobachten, wie sich der Dominanztrend von Bitcoin in naher Zukunft entwickeln wird, da sie einen wichtigen Einblick geben könnten, ob Altcoins in der Lage sein werden, ihre neu gewonnene Dynamik mittel- bis langfristig auszuweiten.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelBitcoin Aufschwung: Handels-Streit zwischen USA und China nimmt zu
Nächster ArtikelBitcoin Dominanz bricht zusammen, während Altcoins sich erholen

Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.