Roobee Plattform startet IEO auf BitForex

0
Roobee
UPDATE: Das Roobee IEO auf Bitforex ist erfolgreich beendet. Informationen über den Token Sale gibt es auf https://roobee.info/

Die innovative Investmentplattform Roobee startet heute, am 13 Mai 2019 ihr IEO auf der Digital Asset Plattform Bitforex. In der ersten Runde, die bis zum 17. Mai geht, werden 75.000.000 Roobee ausgegeben, getauscht werden können diese gegen Bitcoin. Wenn die erste Runde komplett ausverkauft ist, wird von 18. bis 22. Mai eine zweite Runde, erneut mit 75.000.000 Token gestartet. Die Ausgabe wird gestoppt wenn der Hard-Cap erreicht oder das Enddatum abgelaufen ist.

Laut Yahoo Finance wird Roobee vom bekannten Kryptoinvestor 200m_trader teilfinanziert, der bereits über 10.000 ETH in die Firma investiert hat. Der Investor wörtlich: „Ich investiere nur in Projekte, die innerhalb eines Zeitrahmens von 5 Jahren eine Marktkapitalisierung von mindestens einer Milliarde US Dollar erreichen. Ich sehe dieses Potential bei Roobee. Ich habe den selben Ansatz bei meinem Ethereum-Investment 2014 verfolgt“ (Quelle).

Was ist Roobee?

RoobeeRoobee ist ein Blockchain-basierte Investmentdienst, der mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz und transparenten Statistiken Menschen dabei hilft, intelligente Investments in digitale Assets zu machen. Das gesetzte Ziel des Gründers Artem Popov ist es, eine faire Investmentumgebung für Investoren zu schaffen, so dass die großen Player den Markt nicht mehr dominieren und auch kleinen und mittleren Anlegern dieselben Informations- und Investmentmöglichkeiten offen stehen.

Anzeige

Viele Investments wie Immobilien, geschlossene Fonds, IPOs und teilweise sogar Aktien sind für viele Menschen schwer erreichbar und haben hohe Eintrittsbarrieren. Wer mit einer kleinen Summe ein Investment tätigen möchte, hat es schwer, sein Risiko über die verschiedenen Assets zu streuen. Das ist eines der Probleme, die Roobee lösen möchte.

Wie funktioniert Roobee?

Roobee ermöglicht den Zugang zu diversen Märkten und Instrumenten zu ausgesprochen geringen Gebühren. Roobee sucht dafür die besten und günstigsten Services aus und hilft Investoren bei der Auswahl und Zusammenstellung eines einzigartigen Investmentportfolios.

Roobee Token Funktionen

Großer Wert wird dabei auf Transparenz gelegt: Mithilfe einer Blockchain-basierten Lösung wird dabei die Performance und Statistiken zu allen Assets getrackt, zum Beispiel Anlagesummen, Auszahlungen, Return on Investment, Anzahl der Investoren und so weiter.

Wo Roobee aktuell steht

Nachdem Roobee bereits Anfang 2018 die erste Investmentrunde über 4.5 Millionen US Dollar abgeschlossen hat wurde die Plattform entwickelt und für einige ausgewählte Assets getestet. Mittlerweile zählt die Plattform über 300.000 Benutzer und das Team ist auf knapp 40 Mitarbeiter und Berater angewachsen. Die Lizenzen für die Aufbewahrung und den Handel von Kryptowährungen wurden Ende 2018 erteilt.

Roobee Roadmap

Nach dem aktuellen IEO stehen für Mitte des Jahres der Launch des MVPs des Roobee Marketplace und der automatisierten Investmentplattform (Roobee Fin) an. Gegen Ende des Jahres wird die Plattform für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und nach und nach Assets hinzugefügt.

Was coincierge zu Roobee sagt

Roobee Mitgründer Artem Popov mit John McAfeeRoobee ist ein interessantes IEO mit hoch gesteckten Zielen – ob diese wirklich erreicht werden können bleibt abzuwarten. Prominente Investoren und ein solides Team an Beratern geben ein positives Bild ab. Wer sich für ein Investment interessiert sollte sich umfassend informieren, bevor Geld angelegt wird. Auch beachten: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den Inhalt ist daher ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Leistungen oder Empfehlungen trägt Coincierge keinerlei Haftung.

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelHinweise verdichten sich: Kann man auf eBay bald mit Krypto zahlen?
Nächster ArtikelGroße US-Einzelhändler akzeptieren jetzt Bitcoin – folgt bald Amazon?
Ich bin eine Anzeige, dieser Artikel wurde bezahlt! Ich wurde vom werbenden Unternehmen geschrieben, für den Inhalt, Empfehlungen, Meinungen usw. ist das werbende Unternehmen verantwortlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

acht − zwei =