Wie Ethereum sich zu einem digitalen Finanzkraftwerk entwickelt

0

BTC wird oft als “digitales Gold” bezeichnet, und das diesjährige Hodling hat gezeigt, dass die Menschen immer noch bereit sind, es längerfristig zu halten. Ethereum entwickelt sich auf eine andere Weise, aber es verwandelt sich auch in einen ähnlichen Reichtumsspeicher, wenn das Ökosystem reift.

Ethereum dreht sich

Ein aktueller Artikel des Inhabers des ETH-Metrikenportals ethereumprice.org hat sich mit einigen Token-Utility-Charts beschäftigt, die einen interessanten Trend aufzeigen. Die Diagramme zeigen, dass Ether derzeit weniger als die Hälfte aller Transaktionen im Netzwerk ausmacht.

Anzeige

Laut Coin Metrics-Daten gibt es täglich etwa 300.000 ERC-20-Transaktionen im Vergleich zu etwa 290.000 ETH-Transaktionen. Die Ethereum-Blockchain verfügt über eine dynamische und aktive Token-Wirtschaft, die deutlich wächst, wie dieser Trend zeigt.

Ethereum entwickelt sich und ein neues Ökosystem kommt zum Vorschein: Dezentrale Finanzierung. Da Bitcoin sich von Peer-to-Peer-Digitalgeld zu digitalem Gold gewandelt hat, bewegt sich Ethereum ebenfalls in die Bereiche eines digitalen Vermögensspeichers .

Anzeige

Das DeFi-Ökosystem ist derzeit noch im Aufbau, hat aber in diesem Jahr ein enormes Wachstum gezeigt, da mehr ETH auf Kreditplattformen gesetzt sind, die von Smart Contracts verwaltet werden. Laut defipulse.com sind derzeit 2,5 Mio. ETH in DeFi gesperrt, das sind über 90 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres.

Diese aufstrebende Industrie hat das Potenzial, zu einem Monster zu werden, da das Misstrauen gegenüber den Banken zunimmt, da die Welt in eine weitere Rezession abgleitet. Hinzu kommt der Übergang zum Proof-of-Stake für Ethereum im nächsten Jahr und es gibt eine weitere Möglichkeit, Zinsen für eine neue Finanzierungsform zu verdienen.

Der Wert von Bitcoin ist klar ersichtlich, es gibt nur 21 Millionen davon und das Angebot wird mit zunehmender Nachfrage begrenzter. Bei Ethereum gibt es jedoch kein genaues Ziel, da es neben Gold auch als digitales Öl betrachtet werden könnte.

Die Emission von Ethereum wird nach dem Übergang zur ETH 2.0 deutlich sinken. Dies bedeutet, dass, obwohl die Kapazität nicht begrenzt ist, die Ausgabe von Token von derzeit 4,4% auf weniger als 1% stark reduziert wird.

Ethereum kann auch durch Protokolle wie MakerDAO und Stablecoins wie DAI genutzt werden. Es eignet sich hervorragend für eine Welt der dezentralen Finanzierungen, die angesichts der aktuellen Situation des Bankensystems längst überfällig ist.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelKrypto Markt Fear Index suggeriert, dass der Bitcoin Preis weiter fällt
Nächster ArtikelFalls sich die Historie wiederholt: Bitcoin auf 6.400 US-Dollar?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.