Wird Bitcoin den Goldpreisen nach unten folgen, wenn sich die Handelsspannungen verringern?

Die Handelsspannungen zwischen den USA und China scheinen sich zu verringern, da sich beide Nationen einigen. Die Aufhebung der Zölle ist gut für die Konjunkturbelebung, aber es ist sicher, dass sich Vermögenswerte wie Gold nun abkühlen, wird Bitcoin dem folgen?

US-China-Handelskrieg beendet?

Beamte beider Seiten erklärten gestern, dass die Zölle im Rahmen der ersten Phase eines umfassenderen Abkommens zurückgefahren werden könnten. Reuters berichtete, dass ein Zeitplan noch nicht festgelegt sei, aber sowohl China als auch die USA sind sich einig, dass ein Handelsabkommen abgeschlossen werden könne.

Anzeige
riobet

Experten haben davor gewarnt, dass noch viel zu tun bleibt, die Situation fragil ist und schnell auseinander fallen kann. Der Optimismus auf den Märkten ist nach der Entwicklung wieder zurückgekehrt, da die globalen Aktien gestern wieder gestiegen sind.

Nicht alle Vermögenswerte haben jedoch von der Entspannung der Handelsspanne profitiert. Gold, nachdem es im September ein Sechsjahreshoch erreicht hatte, hat sich zurückgezogen. Der Goldpreis ist seit dem diesjährigen Höchststand um 5,3% und in dieser Woche um fast 2,7% auf 1.468 $/oz gefallen.

„Gold verkauft sich mit den Aussichten auf ein Ende des Handelskrieges. Aber es ist nicht der Handelskrieg, sondern der Krieg gegen die Ersparnisse der Zentralbanken, der hinter dem Anstieg von Gold steht. Zukünftige US-Handels- und Haushaltsdefizite werden jetzt größer denn je sein, was den Goldbesitz wichtiger denn je macht!“, so Peter Schiff

Was ist mit Bitcoin?

Also, zurück zu Bitcoin, wird BTC dem Goldpreisen folgen und auch fallen, wenn die Safe Haven-Assets an Fahrt verlieren? Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konsolidiert sich BTC noch im niedrigen 9.000 $-Bereich, wo es seit zwei Wochen feststeckt.


Eines ist jedoch sicher, angesichts der sich verschärfenden aktuellen Bank-/Kredit-/Schuldenkrise wird es weiterhin einen großen Bedarf an einem sicheren Hafen geben, sei es Bitcoin oder Gold.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 8. November 2019

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.