Analyst: Bitcoin druckte dieses exakte Muster vor der Explosion von 2019 auf 14.000 Dollar

0

Am 1. April 2019, nach einer brutalen Bitcoin-Baisse, die die Kryptowährung um 80% und mehr einbrechen ließ, änderte sich etwas: BTC erlebte ein “Feuerwerk”, als der Preis an einem einzigen Tag um 25% explodierte, was eine der größten Bewegungen für den Vermögenswert in seiner kurzen Geschichte darstellte.

Zunächst bezeichneten das viele als reine Manipulation und deuteten an, dass es sich um eine falsche Rallye handelt, die darin enden würde, dass Bitcoin wieder auf die Bärenmarkttiefs zurückfallen wird. Aber in einem inzwischen berühmten Tweet bemerkte der Trader B.Biddles, dass die Kursaktion von Ende 2018 bis zum Gewinn von 25% einen buchstäblichen “Lehrbuch-BARR-Boden” bildete.

Anzeige
krypto signale

Was genau er meinte, war ein “Bump-and-Run-Reverse” – daher BARR Bottom. Dieses Muster ist durch eine Reihe von Preistrends gekennzeichnet: 1) ein Abwärtstrend, der in einen massiven, vertikalen Ausverkauf mündet; 2) ein Bodenmuster, bei dem sich die Preise so lange wie der oben erwähnte Abwärtstrend konsolidieren; 3) eine Rallye über in 1) gebildete Abwärtslinie hinaus; und 4) ein Rückfall in die Trendlinie vor einem Anstieg, der die Talsohle weit hinter sich lässt.

B.Biddles’ Analyse erwies sich nur wenige Wochen, nachdem er die Meldung veröffentlichte, als richtig, da Bitcoin nur zwei Monate nach seiner Analyse eine Rallye begann, die bis zu 14.000 Dollar führte. So unorthodox dieses Muster auch erscheinen mag, die jüngste Preisaktion von Bitcoin bildet genau das gleiche Muster.

Das Muster von Bitcoin bildet sich wieder

Erst vor wenigen Stunden wurde der unten-stehende Chart von “BTC Time Traveler” online zur Verfügung gestellt. Dem Diagramm war dieselbe Botschaft beigefügt, die B.Biddles im letzten Jahr geschrieben hat: “buchstäblich ein Lehrbuch BARR.”

Die unten-stehende Grafik, die die Kursentwicklung von Bitcoin vom 7. März bis heute zeigt, weist alle Merkmale eines BARRR-Bottom auf: ein Abwärtstrend, der zu einem vertikalen Crash führt, die Konsolidierung am Boden, eine Rallye über die in der ersten Phase gebildete Trendlinie hinaus geht und ein Rückfall in die Trendlinie, um diese als Unterstützung zu bestätigen.

Das einzige, was fehlt, ist die Rallye, die diese Talsohle weit hinter sich lassen wird.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Prognose: Analyst vermutet einen rasanten Aufstieg
Nächster ArtikelTao Zhang über den Vorteil einer Zentralbank-Kryptowährung

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.