Bitcoin Prognose: Analyst vermutet einen rasanten Aufstieg

0

Bitcoin war in den letzten Monaten ziemlich unberechenbar. Im Dezember, als die Kryptowährung unter 7.000 Dollar fiel, erwarteten die meisten Analysten eine Rückkehr in Richtung 5.000 Dollar, wo man die Existenz des wichtigen gleitenden 200-Wochen-Durchschnitts anführte.

Getreu der Natur des Warren-Buffet-Zitats “sei ängstlich, wenn andere gierig sind, und gierig, wenn andere ängstlich sind”, tat BTC genau das Gegenteil von dem, was die Mehrheit erwartete getan, da BTC sich von den Dezember-Tiefs erholte und von den Februar-Höchstständen abstürzte.

Anzeige

Su Zhu, CEO/CIO von Three Arrows Capital, bemerkte, dass BTC Ende Januar voraussichtlich rund 9.000 Dollar erreichen werde, was 25% über dem Marktpreis lag, als er diese Bemerkung machte. Er hatte Recht. Jetzt ist er wieder präsent und argumentiert, dass Bitcoin mit großer Wahrscheinlichkeit “relativ schnell” 50.000 Dollar erreicht.

Bitcoin könnte 50.000 Dollar erreichen? Was?!

In einem kürzlichen Tweet bemerkte Su Zhu, dass Bitcoin “relativ schnell” auf 50.000 Dollar steigen könnte, was einen Gewinn von 730% gegenüber dem aktuellen Preis von 6.000 Dollar bedeuten würde.

Anzeige

Bei der Frage, warum er glaubt, dass ein solch explosives Wachstum in so kurzer Zeit stattfinden kann, schaute Su auf die Tatsache, dass mehrere Schwellenländer “jetzt ein erhebliches Risiko von Staatsausfällen einpreisen”. Su Zhu fügte hinzu, dass es angesichts des auf Inflationskurs gesetzten US-Dollars “schwer sein wird, davon abzuweichen”, was durch die Entwicklungen am Anleihenmarkt bestätigt wurde. All dies gibt der dezentralisierten und desinflationären Struktur von Bitcoin eine Chance, zu glänzen.

Dies ist nicht der einzige Grund, der darauf hindeutet, dass sich Bitcoin extrem hoch und schnell erholen wird. Im März 2019 veröffentlichte PlanB – ein pseudonymer institutioneller Investor einen berühmten Artikel via Medium mit dem Titel “Modeling Bitcoin’s Value with Scarcity”.

Das Modell sagt voraus, dass die BTC nach der Halbierung aufgrund des Emissionsschocks einen fairen Wert von 55.000 bis 100.000 Dollar haben wird – das Zehn- bis Zwanzigfache des aktuellen Wertes.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDie viert-größte monatliche Verkaufs-Kerze beim Dow Jones macht Bitcoin verwundbar
      Nächster ArtikelAnalyst: Bitcoin druckte dieses exakte Muster vor der Explosion von 2019 auf 14.000 Dollar

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.