Analyst: Bitcoin steht eine explosive Bewegung bevor

0

Der lang anhaltende Seitwärtstrend, den Bitcoin in den letzten Tagen erlebt hat, könnte bald ein Ende finden, da Analysten nun feststellen, dass mehrere technische Faktoren auf die Möglichkeit einer explosiven Bewegung hindeuten.

Dies geht laut neuen Daten auch mit einem massenhaften Exodus von Bitcoin aus den Börsen einher, was ein Zeichen dafür sein könnte, dass Anleger während des jüngsten Abwärtstrends der Kryptowährung BTC angesammelt haben.

Anzeige
krypto signale

Analysten erwarten ein Feuerwerk

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei 6.700 Dollar gehandelt, was in etwa dem Kurs der letzten Tagen entspricht. Diese Konsolidierung kommt dem jüngsten Aufwärtstrend von BTC nahe, der zu einer Erholung von Tiefstständen im Bereich von 3.000 $ auf Höchststände von 6.900 $ führte. Doch der Widerstand in dieser Region hat sich bisher als unüberwindbar erwiesen. Big Cheds, ein beliebter Krypto-Analyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet:

“Bitcoin 4 Stunden Chart – BB’s beginnt zu drücken, erwarte bald Volatilität. Bereiten Sie das Popcorn vor”, erklärte er.

Wie von Cheds in einem separaten Tweet erwähnt, glaubt er, dass die nächste große Bewegung dazu führen wird, dass Bitcoin auf circa $7.600 ansteigt.

Daten zeigen, dass Anleger BTC von den Börsen abziehen

Glassnode – ein bekanntes On-Chain-Analyseunternehmen – erklärte in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass die Krypto-Börsen in letzter Zeit einen massiven Abfluss von Bitcoin erlebt haben, was dazu führte, dass diese Börsen den niedrigsten BTC-Saldo seit etwa acht Monaten verzeichneten.

“Trotz der Volatilität scheinen die Bitcoin-Inhaber ihre Gelder von den Börsen abzuziehen. Seit dem 18. März nimmt der Abfluss täglich zu. Unseren Angaben zufolge sind die BTC-Börsensalden so niedrig wie seit ~8 Monaten nicht mehr”, stellten sie fest.

 

Dies scheint zu signalisieren, dass Privatanleger, die Bitcoin im Verlauf des jüngsten Abwärtstrends angehäuft haben, es nun in Wallets verschieben, was ein bullisches Zeichen ist.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Prognose: Die Chancen stehen gut, dass Bitcoin bald auf 8.000 Dollar steigen wird
Nächster ArtikelFaktor, der den Absturz von Bitcoin Mitte März vorhersah

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.