Analyst: Chainlink könnte bald in einen massiven Aufwärtstrend eintreten

0

Chainlink (LINK) war eine der am besten performenden großen Kryptowährungen des vergangenen Jahres und setzte 2019 neue Allzeithochs, während die meisten großen Altcoins noch mit einer immensen Baisse konfrontiert waren, die vom Marktcrash 2018 übersprang.

LINKs parabolischer Anstieg war nur von kurzer Dauer, denn das Unternehmen hat etwa die Hälfte dieser Gewinne wieder verloren, konnte das Jahr dennoch mit einem Plus von 500 Prozent abschließen.

Diese immense Hausse könnte noch lange nicht vorbei sein, da die Kryptowährung nun Anzeichen dafür zeigt, dass sie sich möglicherweise in der Frühphase einer weiteren parabolischen Rallye befindet.

Chainlink übertrifft Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Chainlink zu seinem aktuellen Preis bei $2,15, was einen Anstieg von den täglichen Tiefstständen bei $2,05 markiert. Seit Anfang des Jahres 2020 befindet sich LINK, wie die meisten anderen Kryptowährungen, in einem festen Aufwärtstrend, der es ihm ermöglicht hat, von der Region nahe $1,70 zu steigen.

Anzeige

Gestern jedoch musste Bitcoin ein paar Prozent seiner Gewinne abgegeben. Der Bitcoin Kurs fiel um 4 Prozent, während viele große Altcoins Verluste von 3 Prozent oder mehr verzeichneten.

Derzeit handelt LINK 4,65 Prozent im Plus gegen BTC und 4,06 Prozent gegen ETH. Im Moment scheint es nicht so, dass die Instabilität der aggregierten Märkte ausreicht, um die Käufer von Chainlink in eine bärische Phase zu bringen.

Könnte Link bald in eine frische parabolische Phase eintreten? Ein Analyst denkt so

LINK hat im Laufe des Jahres 2019 mehrere Rallyes unterschiedlicher Größe erlebt und Bitcoin Jack – ein beliebter Krypto-Währungsanalyst bei Twitter – glaubt, dass sich die Kryptowährung für eine weitere große Bewegung rüsten könnte.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet erklärte er, dass der starke Aufprall von der BTC-Unterstützung dazu führen könnte, dass das Unternehmen bald wieder seine Mehrmonatshochs bei etwa 0,0004 BTC erreichen wird, was einen Anstieg von seinem aktuellen Kurs bei 0,00026 BTC bedeutet.

“Es ist immer gut, nach der Interaktion mit Ihrem Support-Level etwas versunkene Action zu sehen. $LINK ist um 15 Prozent von der Unterstützung abgeprallt, hoffentlich ist es das Zeichen der Stärke, nach dem wir suchen”, erklärte er.


Textnachweis: cryptoslate 

 

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelVom magischen Internet-Geld zum digitalen Gold: Ist Bitcoin ein sicherer Hafen geworden?
      Nächster ArtikelDie Stellar Development Foundation erhielt 98% der Auszahlungen der XLM-Inflation

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.