Analyst gibt Ethereum Kurs Prognose: 3 Faktoren deuten auf einen steigenden Kurs hin

0

Wie die meisten anderen Kryptowährungen hat Ethereum in den letzten Tagen nicht die besten Zeiten erlebt. Die zweitgrößte Kryptowährung fiel am Mittwoch von knapp 290 Dollar auf einen Preis von 245 Dollar. Seitdem hat sich ETH bei $260 eingependelt und versucht offenbar, eine gewisse Unterstützung zu erlangen.

Laut einem Top-Analysten sind die Aussichten von Ethereum für die nächsten Tage derzeit bullish. Er wies auf ein Zusammentreffen von drei technischen Faktoren hin, die diese Stimmung unterstützen.

Anzeige

Ethereum druckt eine Flut von positiven Zeichen

Laut Händler RookieXBT druckt Ethereum drei Anzeichen (auf dem Sechs-Stunden-Chart), dass er kurz davor ist, höher zu steigen und die Pseudo-Doppel-Top-Formation zu durchbrechen, die sich in den letzten drei Wochen knapp unter $290 gebildet hat:

ETH druckt derzeit eine “aufsteigende Dreiecksstruktur”, die durch eine Reihe von Tests eines horizontalen Widerstandsniveaus und langsam ansteigender Preise gekennzeichnet ist. Aufsteigende Dreiecke brechen am häufigsten nach oben aus.

Anzeige

Der sechsstündige Relative Strength Index (RSI) erzeugt eine fallende Keilstruktur. Fallende Keile brechen normalerweise ebenfalls nach oben aus. Es bilden sich außerdem versteckte bullische Divergenzen zwischen dem Preis von Bitcoin, der eine Reihe von höheren Tiefstständen verzeichnet und dem RSI, der weiterhin niedrigere Tiefststände erreicht.

Dies deutet darauf hin, dass ein Ausbruch des RSI-Keils in Kürze erfolgen könnte, was Ethereum über das Dreieck, das die Aufwärtsbewegung des Preises eingeschränkt hat, bringen sollte.

Langfristige Aussichten sind bullisch

Laut früheren Berichten hat Händler Alunaut festgestellt, dass ein monumentales Zeichen auf dem einwöchigen Chart von Ethereum zu sehen ist: ETH hat vor kurzem über die Ichimoku-Wolke gekreuzt und einen Abschluss bestätigt, was ein sehr gutes Vorzeichen für die weitere Entwicklung des ETH-Bullenfalls ist.

Als dies im Jahr 2016 bei Bitcoin zu beobachten war, stieg die Kryptowährung in den folgenden Monaten um Tausende von Prozent auf 20.000 US-Dollar. Dieser historische Präzedenzfall deutet darauf hin, dass Ethereum in den kommenden ein bis zwei Jahren sehr gut abschneiden könnte.

Ganz zu schweigen davon, dass der einmonatige Moving Average Convergence Divergence (MACD) von Ethereum erst kürzlich zum ersten Mal seit zwei Jahren von einem Bären- zu einem Bullentrend gewechselt ist, zum ersten Mal seit Oktober 2017.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin Kurs steigt über $9.900 in wenigen Stunden
      Nächster ArtikelAnonyme Krypto-Plattform TradeSatoshi schließt

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.