Analyst: Stellar (XLM) könnte einen 60%-Pump erfahren

0

Es war ein harter Tag für Stellar, da die zuvor starke Kryptowährung nun einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt ist. Der anhaltende Abwärtstrend ist auf die Schwäche zurückzuführen, die sowohl bei Bitcoin als auch bei den meisten anderen wichtigen digitalen Vermögenswerten zu beobachten war.

Gegenwärtig kämpft die Benchmark-Kryptowährung damit, sich über 12.000 $ zu halten, wobei der Absturz unter dieses Niveau einen Schlag gegen seine technische Stärke darstellt. Dies hat dazu geführt, dass sich die Anleger zunehmend Gedanken darüber machen, wie Altcoins auf einen starken BTC-Verkauf reagieren könnten.

Anzeige
krypto signale

Trotzdem glauben Analysten immer noch, dass Stellar gut positioniert sein könnte, um in naher Zukunft weitere Aufwärtstendenzen zu sehen, da ein Trader erklärte, er erwarte in den kommenden Tagen und Wochen einen Pump von über 60% gegenüber dem Bitcoin-Handelspaar.

Es gibt einige technische Faktoren, die diese Annahme zu unterstützen scheinen, da sich XLM über mehreren entscheidenden technischen Niveaus halten konnte.

Stellar zeigt Anzeichen von Stärke, da er sich über wichtigen technischen Niveaus hält

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Stellar bei einem Kurs von 0,105 Dollar gehandelt. Dies ist ein steiler Rückgang gegenüber seinen jüngsten Höchstständen von fast $ 0,12, die gestern festgelegt wurden, als er zusammen mit Bitcoin und dem Rest des Marktes in die Höhe schoss.

Der Krypto-Token hat mit Blick auf sein Handelspaar Bitcoin Anzeichen einer ähnlichen Schwäche gezeigt. Nichtsdestotrotz stellen Analysten nun weithin fest, dass XLM gut positioniert sein könnte, um ein beträchtliches Aufwärtspotenzial zu sehen, da mehrere Faktoren auf eine zugrunde liegende Stärke gegenüber BTC trotz seines anhaltenden Preisrückgangs hindeuten.

Ein Trader erklärte, dass Stellar sich über seinen gleitenden 100-Tage- und 200-Tage-Durchschnitten hält und auch in der Lage ist, ein höheres Hoch und ein höheres Tief zu bilden. Er peilt eine Bewegung in Richtung 1400 Sats an, ausgehend von seinem derzeitigen Preis von 900 Sats.

“Und wir halten den 100-Tage- und 200-Tage-MA nach einem erneuten Test. HL gemacht, HH auch gemacht. Auf der Suche nach einer neuen HH um 1400 Sättigung.”

Analyst: XLM könnte bald 60%+ pumpen

Ein anderer Analyst schloss sich dieser Meinung an und erklärte, dass er eine 60%ige Aufwärtsbewegung von Stellar gegenüber seinem BTC-Handelspaar ins Auge fasst.

Damit dieser potenzielle Aufschwung zum Tragen kommen kann, müssen Bitcoin und der übrige Markt etwas stabil bleiben.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelApollo schlägt Ethereum im Sharding Rennen
      Nächster ArtikelDer Grund, warum die Hash-Rate von Bitcoin um etwa 10% gesunken ist

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.