Analysten erwarten bei Bitcoin kurzfristig einen heftigen Abschwung

0

Bitcoin hat seine mehrwöchige Konsolidierungsphase weiter verlängert. Die Kryptowährung schwebt derzeit im mittleren 9.000-Dollar-Bereich und hat bisher noch keine Art von Trend definierenden Bewegungen verzeichnet.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass sich einige Faktoren abzeichnen, die darauf hindeuten, dass die nächste große Bewegung der Kryptowährung die Verkäufer begünstigen wird.

Anzeige
krypto signale

Obwohl der Bitcoin in einer Reihe von Range-Bounded-Trading stecken geblieben ist, hat er in den letzten Wochen immer niedrigere Hochs erreicht. Dies hat dazu geführt, dass die obere 9.000-Dollar-Region mit starkem Widerstand ausgestattet ist.

Analysten stellen auch fest, dass er kurz davor steht, unter das Gleichgewichtsniveau seiner Reichweite zu fallen, was ausreichen könnte, um einen starken Rückgang auszulösen, der ihn in Richtung seiner Tiefststände führt.

Dieser potenzielle Rückgang würde dazu führen, dass die Benchmark-Kryptowährung fast 1.000 Dollar von seinem aktuellen Kurs abfällt und könnte den Beginn eines neuen Abwärtstrends markieren – falls die Bullen nicht in der Lage sind, sich vor dieser Bewegung zu schützen.

Bitcoin blitzt Zeichen der Schwäche auf

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Bitcoin bei 9.400 US-Dollar gehandelt. Die Kryptowährung stieg zu Beginn des gestrigen Tages auf bis zu 9.600 Dollar, konnte den Druck aber nicht beibehalten.

Diese Ablehnung schien zu bestätigen, dass Bitcoin derzeit nicht genug Kaufdruck hat, um einen soliden Versuch zu unternehmen, den Widerstand, der zwischen 9.600 und 10.000 Dollar liegt, zu zerschlagen.

Wenn die Kryptowährung in der Lage ist, diese Widerstandsregion zu überwinden, wird er eine weitere große Hürde durchschlagen müssen, da die Bären in den vergangenen sechs Monaten 10.500 Dollar eifrig verteidigt haben. Bitcoin hat in jüngster Zeit drei klare Ablehnungen auf diesem Niveau verzeichnet, was ein rückläufiges “Triple-Top”-Muster ins Spiel gebracht hat.

Analysten glauben nicht, dass dieses Niveau in den kommenden Tagen und Wochen leicht zu überwinden sein wird. Ein populärer pseudonymer Trader erklärte:

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEhemaliger CFTC-Vorsitzender behauptet, XRP sei kein Wertpapier
Nächster ArtikelDer durchschnittliche XRP-Investor ist um 86% rückläufig – Warum diese Zahl wachsen wird

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.