Analysten warnen: Bitcoin riskiert trotz starker Fundamentaldaten einen freien Fall auf 7.000 $

0

Bitcoin hat sich im unteren 9.000-Dollar-Bereich seit dem vergangenen Tag konsolidiert und hatte Mühe, in der Zeit nach der jüngsten Ablehnung bei 9.700 US-Dollar eine Aufwärtsdynamik zu erzielen.

Der heutige Preisanstieg ist auf diese jüngste Ablehnung zurückzuführen. Käufer haben es zu keinem Zeitpunkt im Jahr 2020 geschafft, 10.000 $ zu überwinden. Auch wenn bisher immer eine Ablehnung erfolgte, gibt es Anzeichen für eine grundlegende Stärke.

Anzeige

Ein solches Zeichen ist die Tatsache, dass mehr als 60 % des Bitcoin-Angebots seit über einem Jahr nicht bewegt wurde, was darauf hindeutet, dass die Investoren bei ihren BTC-Investitionen einen langfristigen Ansatz verfolgen. Doch das reicht möglicherweise nicht aus, um BTC vor einem Rückgang in die 7.000-Dollar-Region zu bewahren – so ein prominenter Händler.

Bitcoin zeigt trotz der Unfähigkeit, 10.000 $ zu knacken, Anzeichen fundamentaler Stärke

Zum Zeitpunkt des Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.480 $. Dies entspricht in etwa dem Preisniveau, auf dem er im Laufe des letzten Tages gehandelt wurde. Gestern Nachmittag erlitt die Benchmark-Kryptowährung einen massiven Zufluss von Kaufdruck, der zu einem Anstieg auf Höchststände von 9.700 $ verhalf. Diese Bewegung war flüchtig, da die Kryptowährung schnell unter erheblichen Verkaufsdruck geriet.

Wenn der Bitcoin Kurs von seinem derzeitigen Preisbereich sinkt, ist es unbedingt erforderlich, dass sich die Käufer weiterhin gegen einen Bruch unter 8.800 $ verteidigen. Eine fundamentale Stärke könnte dazu beitragen, den kurzfristigen Trend von Bitcoin zu stützen.

BTC könnte sich trotz fundamentaler Stärke im freien Fall befinden

Diese fundamentale Stärke reicht jedoch möglicherweise nicht aus, um einen Absturz zu verhindern, der in die 7.000-Dollar-Region führen könnte.

Ein Analyst sprach vor kurzem in einem Tweet über diese düstere Möglichkeit und erklärte, dass die Ablehnung den Bitcoin daran hindert, über die obere Grenze einer technischen Formation zu brechen.

Er kommt zu dem Schluss, dass diese Ablehnung bestätigt, dass BTC in naher Zukunft wahrscheinlich einen weiteren Abwärtstrend erleben wird und hebt ein Ziel von 7.800 $ auf dem unten abgebildeten Diagramm hervor.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDie Auswirkungen der Bitcoin Halbierung sind bereits sichtbar und das ist bullisch
Nächster ArtikelDieses unheimlich genaue Fraktal sagt voraus, dass Bitcoin im Jahr 2020 auf 20.000 Dollar schießen wird

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.