Bitcoin Halving vor der Tür: In 9 Stunden ist es vollbracht

0

Nach einem vierjährigen Countdown und monatelangen Spekulationen steht die Halbierung von Bitcoin kurz bevor. Nach den neusten Daten wird das Bitcoin Halving in knapp 9,5 Stunden eintreten [Bitcoin Halving Countdown].

Heute um 21.40 Uhr wird die Block-Belohnung von Bitcoin um 50 % sinken. Der Druck auf die diesjährige Halbierung ist sehr groß. Die Befürworter von Bitcoin haben zwei Narrative: Das Ereignis wird zu einem Preisboom führen, oder Bitcoin wird in seiner Knappheit und Stabilität mehr wie Gold werden. Im Folgenden untersuchen wir die Ideen.

Anzeige

Zeit für einen Bitcoin Bullenlauf

Nach der Halbierung hoffen viele Bitcoiner, dass der Bitcoin-Preis eine neue Hausse erlebt, neue Höchststände erreicht und ehrgeizige Ziele wie $288.000 bis 2024, $250.000 in diesem Jahr oder sogar $1 Million in naher Zukunft erreicht werden. Aber worauf basieren diese Vorhersagen und sind sie wahrscheinlich?

Ein Teil davon bezieht sich auf historische Daten. Wenn man sich die beiden Halbierungen der letzten Jahre ansieht, so waren beide gefolgt von Bull-Runs. Das letzte Halving gab es im Jahr 2016, nur ein Jahr später erreichte Bitcoin einen Wert von 20.000 $ und zog weltweites Medieninteresse auf sich.

Der andere Teil ist das Verhältnis von Stock to Flow. Das heißt, die Differenz zwischen der Menge an Bitcoin, die produziert wird, und der in Umlauf befindlichen Menge. Wenn die Nachfrage stabil bleibt und das neue Angebot an Coins schrumpft, dann sollte dies theoretisch den Preis nach oben drücken.

Aber es gibt Herausforderungen. Es gibt Anzeichen dafür, dass diese jüngste Aktivität nicht von einem neuen Anstieg des Interesses angeführt war. Die Zahl der Personen, die sich an Börsen anmelden, nimmt zwar zu, doch sind sie bei weitem nicht so stark gestiegen wie Ende 2017.

Auch auf technischer Ebene gibt es Schwierigkeiten. Die Halbierung von Bitcoin wird die Einnahmen der Bitcoin-Miner um die Hälfte reduzieren. Dadurch werden die privaten und kleinen Miner, weitgehend eliminiert, so dass das Mining ausschließlich in die Hände von großen Mining-Farmen mit den neuesten Asics (Mining Rechner) gelegt wird. Aber wenn Miner aus dem Netz ausscheiden, wird die Sicherheit des Netzes schwächer, es sei denn, der Preis verdoppelt sich zum Ausgleich, was überhaupt nicht garantiert ist.

Gleichzeitig könnte die Gebühren in die Höhe schießen. Ein großer Ansturm von Händlern und Käufern haben die Zahl der Bitcoin-Transaktionen in die Höhe getrieben, so dass die Gebühren als Reaktion darauf steigen. Ein Nebeneffekt der Halbierung, die das Einkommen der Miner verringern wird, könnte ein zusätzlicher Anstieg der Gebühren sein. Wenn dies geschieht, könnte es das Netzwerk noch teurer und langsamer machen. Aber das ist reine Spekulation und viele Marktteilnehmer sind sich uneinig, ob das überhaupt passieren wird.

Bitcoin als digitales Gold

Bitcoiner tendieren dazu, Bitcoin als digitales Gold zu bezeichnen, nicht als physische Darstellung, sondern als das, was Gold darstellt. Es ist knapp, wertvoll und sein Wert neigt dazu, mit der Zeit zu wachsen.

Ähnlich wie bei Gold ist das Angebot an neuer Bitcoin knapp und begrenzt. Und es wird mit der Zeit immer seltener werden. Die Halbierung ist dafür entscheidend – es ist der Punkt, an dem das Angebot, wenn auch künstlich, reduziert wird. Während diese Erzählung also generell auf Bitcoin zutrifft, ist sie in diesen seltenen Momenten von größerer Bedeutung.

Der wichtige Teil ist die Vorstellung, dass diese zunehmende Knappheit zu einer Wertsteigerung gegenüber einer konstanten oder wachsenden Nachfrage führt. Wenn die Halbierung von Bitcoin zu einem Bull-Run führt, würde dies die Wahrnehmung als digitales Gold bekräftigen.

Wenn dies jedoch nicht geschieht und der Preis weiter schrumpft, wäre es noch schwieriger, diese Verbindung aufrechtzuerhalten. Die Halving-Party von Bitcoin ist dieses Jahr größer denn je, mit Livestreams und Partys, die darüber berichten – und mit weit mehr Beteiligten als beim letzten Mal.

Die Erwartungen rund um die Veranstaltung sind riesig und viele hoffen, dass sie der Startschuss für die Währung ist, die benötigt wird, um zu einem echten globalen Vermögenswert zu werden.

Textnachweis: Decrypt, Tim Copeland

Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDieses Fraktal sagt voraus, dass Bitcoin in wenigen Tagen auf 10.000 Dollar zurückschnellen wird
Nächster ArtikelBitcoin geht zum dritten Mal innerhalb von 2 Wochen auf “Chinese Twitter” (Weibo) viral

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.