Bitcoin ist ” bereit zum Abheben “, während Analysten auf einen neuen Jahreshöchststand warten

0

Bitcoin ist fest gefangen in den Wirren eines immensen Aufwärtstrends. Dies zeigte sich gestern deutlich, als die Kryptowährung auf Höchststände von 10.000 US-Dollar stieg, bevor die Kryptowährung sich einer Ablehnung gegenübersah, die den BTC nach unten führte.

Ein Händler bemerkt nun, dass Bitcoin “bereit zum Abheben” aussieht, da es Anzeichen für die Bildung einer immens bullischen Marktstruktur erkennen lässt. Analysten glauben, dass diese nächste Bewegung die Kryptowährung in Richtung neuer Jahreshöchststände schicken könnte.

Anzeige

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.450 $ gehandelt. Über Nacht erreichte BTC einen Höchststand von knapp 10.000 $, bevor es mit einer Ablehnung konfrontiert war, die BTC in die mittlere 9.000 $-Region führte.

Es darf auch nicht vergessen werden, dass diese Dynamik eine Fortsetzung des Makroaufwärtstrends darstellt, den Bitcoin Mitte März verzeichnete, als BTC eine “V-förmige Erholung” von Tiefstständen bei 3.600 $ verzeichnete.

Diese Erholung hat sich auch vor dem Hintergrund globaler Turbulenzen vollzogen, da der Aktienmarkt erste Anzeichen einer weiteren Abwärtsbewegung erkennen lässt, da die durch das Coronavirus verursachten weltweiten Lockdowns kaum Anzeichen einer baldigen Entspannung erkennen lassen. Die derzeitige Stärke der Benchmark-Kryptowährung könnte ausreichen, um dem Bitcoin einen bedeutenden Impuls zu verleihen, der weiteren Spielraum verschafft. Ein populärer pseudonymer Analyst auf Twitter sprach kürzlich in einem Tweet darüber und erklärte:

BTC wird wahrscheinlich neue Jahreshöchststände anpeilen

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Kryptowährung bald neue Höchststände für das laufende Jahr erreichen wird, wenn die technische Stärke zunimmt.

Diese Hochs liegen derzeit bei 10.500 USD und dies ist zufällig ein wichtiges technisches Niveau, das eng mit einer absteigenden Trendlinie zusammenfällt, die sich infolge des Rückgangs der Kryptowährung von Höchstständen von 13.800 USD in den Sommermonaten 2019 gebildet hat. Ein anderer populärer Händler erklärte kürzlich, dass er erwartet, dass BTC dieses Schlüsselniveau in den kommenden Tagen testen wird:

“BTC-Zugang für Bullen gewährt. Wenn der Preis über meinem Bullenauslöser gehandelt wird, lasst uns sehen, ob er hält. Sowohl über dem monatlichen + wöchentlichen S/R-Niveau als auch über dem Hoch im niedrigen Zeitrahmen. Hält er sich weiterhin über ~9350 Dollar, und ich sehe uns bereit für 10.500 Dollar.”

Textnachweis: newsbtc

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBericht: Ethereum hat einen stärkeren Netzwerkeffekt als Bitcoin
Nächster ArtikelAnalyst: Bitcoin ist trotz der gestrigen Rallye noch nicht bereit $10.000 zu überwinden

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.