Bitcoin Kurs schließt Monatskerze über einem wichtigen Niveau

0

Der Bitcoin Kurs hat vor einigen Stunden die Preiskerze des Monats Mai geschlossen. Analysten sagen, dass dieser Schlusskurs entscheidend dafür sein wird, in welche Richtung sich der Krypto-Markt als nächstes bewegen wird.

Eine Region von Bedeutung, die von vielen Analysten im Auge behalten wird, sind die niedrigen 9.000 US-Dollar. Wie ein Analyst erklärte:

Anzeige

“Wir hatten seit fast 12 Monaten keinen monatlichen Abschluss über 9360. Ablehnungen von diesem Niveau haben zu Tests von 6.000 $ und schließlich 3.000 $ geführt”.

Als es Bitcoin im Februar nicht gelang, dieses Niveau zu überwinden, tauchten die Preise während der Kapitulation im März auf 3.700 $ ab. Und als BTC von diesem Niveau im Jahr 2018 zurückgewiesen wurde, kam es in den zehn darauf folgenden Monaten zu einer brutalen Baisse auf 3.150 $.

Die 9.360 $ liegen auch dort, wo der Abwärtstrend, der sich nach dem 20.000 $-Hoch gebildet hat, derzeit befindet, was seine technische Bedeutung noch verstärkt. Zum Glück für die Bullen hat es Bitcoin geschafft, seine monatliche Kerze über diesem Niveau bei rund $9.500 zu schließen.

Bitcoin wird vom Aktienmarkt nach unten gezogen

Doch es war vor einigen Stunden nicht eindeutig, ob der Bitcoin Kurs es schaffen würde, das Niveau von $9.360 im Hinblick auf den Monatsschluss zu halten. Die Rückführung von Bitcoin auf $9.400 vor dem monatlichen Kerzenschluss erfolgte, nachdem die Kryptowährung am Samstag auf ein lokales Hoch von $9.700 angestiegen war und durch den Aufschwung von Ethereum gepusht wurde.

Analysten vermuten, dass die “schlechte Performance” beziehungsweise die Ablehnung bei $9.700 mit einer Umkehr bei den S&P Futures zusammenhängen, die sich nach dem Überschreiten von 3.000 Punkten in der letzten Woche umkehrten.

Die Futures sind während des Handels am Sonntagabend, als eine Reaktion auf eine Reihe von Ereignissen, um etwa ein Prozent gefallen. Es wird spannend, wie sich der S&P heute entwickeln wird, doch man geht davon aus, dass dieser aufgrund der Unruhen in den USA fallen könnte. Die entscheidende Frage wird sein, wie wird Bitcoin darauf reagieren?

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEthereum versucht zum dritten Mal neue Höchststände zu erreichen
      Nächster ArtikelKampf der Titanen: JPMorgans Krypto & Bitcoin-Haltung könnte einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz bieten

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.