Bitcoin Prognose: Bis $20.000 stößt BTC auf wenig Widerstand

0

Bitcoin hat nach seinem explosiven Ausbruch am Montag begonnen, sich zu konsolidieren. In den letzten 48 Stunden sprang die führende Kryptowährung zwischen 10.800 und 11.300 Dollar und etablierte eine kurzfristige Spanne.

Einige befürchten, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass der Markt eine Spitze erreicht. Immerhin hat Bitcoin bei der jüngsten Rallye 11.500 $ nicht überschritten, während die Finanzierungsraten extrem hohe Niveaus erreicht haben. Ein Analyst ist jedoch davon überzeugt, dass es auf einer Makroebene nur ein Sprung von hier aus bis 20.000 $ ist.

Bitcoin stößt bis 20.000 Dollar auf wenig Widerstand?

Unter Bezugnahme auf den untenstehenden Chart, der am 29. Juli veröffentlicht wurde, bemerkte ein Trader, dass Bitcoin auf Makroebene äußerst gesund aussehen wird, wenn er auf Monatsbasis über $10.500 schließt.

“48 Stunden bis zur Schließung dieser Monatskerze. Bruch in der Marktstruktur, wenn diese Monatskerze über dem Feb-Hoch (10,5k) schließt”.

Dieser Optimismus hat einen guten Grund: $10.500 war für Bitcoin in den letzten 12 Monaten ein Niveau von größter Wichtigkeit. Besonders bemerkenswert ist, dass dieses Niveau bei drei verschiedenen Gelegenheiten Trendhochs markierte: Oktober 2019, Februar 2020 und Juni 2020. Jede Ablehnung auf diesem Niveau während der letzten 12 Monate führte zu kurzfristigen Korrekturen von über 15 %.

Top-Analysten halten $20.000 im Jahr 2020 für möglich

Obwohl der oben erwähnte Trader der Meinung sein mag, dass 20.000 $ für BTC ein Leichtes sein wird, hat er seinem Ziel keine Frist gesetzt. Mike Novogratz meint jedoch, dass die führende Kryptowährung noch in diesem Jahr dieses entscheidende Niveau erreichen könnte.

Er sagte gegenüber CNBC, dass Bitcoin in den kommenden Monaten zunächst einen Wert von 14.000 USD erreichen und dann bis Ende 2020 auf 20.000 USD ansteigen werde. Der Vorstandsvorsitzende von Galaxy Digital führte seinen Optimismus auf den Gelddruck durch die Zentralbanken zurück, der die Annahme von BTC und Gold verstärkt.

Andere prominente Investoren haben diese Vorhersage bekräftigt, wie Dan Morehead von Pantera Capital und Arthur Hayes von BitMEX.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger Artikel15-Millionen-Dollar-Bitcoin-Verkaufsmauer, die den Durchbruch von 11.500 Dollar aufhält
      Nächster ArtikelVC: Ethereum hat “negative” Netzwerkeffekte, benötigt dringend eine skalierbare Lösung

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.